Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 18:02 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6253
Das Grundproblem geht ja meist schon damit los,das man aus "Designgründen" die Dachantenne weg lässt und alles über einen Scheibenantennenkonstruktion laufen lässt. Dies funktioniert je nach Hersteller besser oder schlechter,es bleibt aber ein Kompromiss. Dazu fehlt dann noch eine fehlerhafte Einstellung der Radios,was bei schwächer werdenden Empfang schnell stumm schaltet und schon hat der Kunde den Hauptgewinn. Deswegen bin ich froh,dass mein Auto noch ab Werk eine Dachantenne hat. Der Nachfolger hat schon keine mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 18:14 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 540
Wohnort: Bremerhaven
So wie ich das bis hier mitbekommen habe, hab ich wohl Glück, dass ich mir den T-Cross geholt habe und nicht den T-Roc oder neuen Golf, denn das Problem mit der Dachantenne war mir bisher nicht so bewusst gewesen. Aber es stimmt, selbst mein letztes Fahrzeug (Golf VII Variant) hatte so eine kleine Flosse auf dem Dach.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 18:46 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6253
Diese Flossen auf dem Dach sind keine Antennen für Radio,sondern nur noch für GPS und co. Die sollen zwar zum Teil auch noch UKW können,dies wohl aber nur unterirdisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 18:57 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6377
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Die Sache mit dem Soundsystem in meinem Auto bin ich um Ostern dieses Jahr bei ACR in Halle angegangen und die Jungs haben einen guten Job gemacht. Das was Ford da als Premium Audio System verkauft hatte war lächerlich. Das Auto hatte ja ab Werk 10 Boxen,davon sind dann die vorderen Lautsprecher inkl. der Hochtöner gegen höherwertige getauscht worden,der Spielzeug Subwoofer der ab Werk in der Radmulde war ist hochkant geflogen und gegen einen anständigen ersetzt worden. Allen voran sitzt nun ein DSP (Match PP 86DSP ) Verstärker aus dem Hause Audiotec hinter dem Handschuhfach. Das ganze wurde auch professionell ein gemessen,dazu wurden noch die Türen gedämmt was wohl so auch nicht zu unterschätzen ist. Einzige Vorgabe meinerseits war es das vorhandene Radio zu erhalten. Ich kann ACR in dem Fall nur weiterempfehlen und offenbar hat man dort die Meinung zu DAB+ auch geändert. Es gab wohl vorher eine Zeit wo man der Sache kritisch bis ablehnend gegenüber stand. Mittlerweile läuft im Laden dort Sunshine-live via DAB+,zumindest als ich dort war.

Er hatte mich zur Vorführung mit in sein Auto genommen. Da waren Sunshine Live, TWEENS, Energy, 90s90s gespeichert und 89.0RTL InTheMix ist gelaufen. So war es als der Ford eingeschaltet wurde. Es wurden auch ein paar Aufnahmen von einem Speicher abgespielt. Die haben schon Ahnung und verbauen bei mir auch ein solches System. In seinem Auto war ein Zentec Radio. Im Laden lief Energy.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 09:58 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 10. Okt 2013, 13:51
Beiträge: 38
Ich werde es wohl mit meinem T-ROC lassen. Hoffe auf einen weiteren Ausbau. Auch wenn ich da in Südniedersachsen, nicht den besten Platz dafür habe. Frechheit, was VW da geliefert hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 17:01 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 301
Im Skoda Karoq was ja auch VW ist kann ich mich nicht beklagen was das Infotement Amunsun so an Empfang liefert. *bravo*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 17:11 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 540
Wohnort: Bremerhaven
dabfrank hat geschrieben:
Im Skoda Karoq was ja auch VW ist kann ich mich nicht beklagen was das Infotement Amunsun so an Empfang liefert. *bravo*


Hat der auch eine „Polo-Dachantenne“? Das VW-Infotainment-System dürfte nicht das Problem sein. So wie ich das hier lese ist das Problem die Antennenkonstuktion der einzelnen Fahrzeuge.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 19:22 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 301
Der hat auf dem Dach so eine Flosse als Antenne. Habe da Mal Alu Papier drübergestülpt und der Empfang ging nicht weg.Also hat der eine Scheibenantenne und die ist richtig gut. Hole mir hier auf dem freien Acker den Polen aus rund 90 km ran und es gibt da Stellen da läuft der sogar mit Ton und Slideshow. Nicht schlecht das Radio. *bravo*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 20:35 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 540
Wohnort: Bremerhaven
Das freut mich für dich, dass du so einen tollen Empfang in deinem Skoda hast. Allzeit guten Empfang und eine unfallfreie Fahrt wünsche ich dir!

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter DAB+ Empfang VW T-Roc
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 20:11 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 301
Dankeschön und wenn Du mal in der Nähe von Berlin bist , könnte ich Dir das Radio mal vorführen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de