Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 14:36 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
gut zu wissen

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 22:31 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 3. Apr 2016, 07:03
Beiträge: 30
Wohnort: Garbsen
Nun ist ja alles Toll! Aber kann mir einer verraten, wie ich diesen Gummiponöpel von dem abgesägten Rest runter bekomme um ihn wieder auf die Spitze zu setzen?

_________________
Mobil: Ford Transit (BJ 2004) mit Albrecht DR56 + 38 cm Magnetantenne im "Eigenschnitt" :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 08:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Als Elektriker ist ein Seitenschneider oder eine Spitzzange meine rechte Hand. Kann leider keine Bilder mehr hochladen.
Ich habe aber nicht den vorderen Teil verwendet sondern die Innenseite also hinter dem Gelenk. So paßt der Stab genau herein und ich kann mit beiden Händen von beiden Seiten ziehen. Der Reststummel muss natürlich fest sitzen. Am besten den Stab abschrauben bevor man den Gummi wieder aufpresst. Geht aber.

Vielleicht noch eines. Wir haben hier in Sachsen-Anhalt richtig starke Sender wo nichts ausser 6B sendet. Dort passiert es allen Geräten irgendwie das der Empfang aller DAB Sender ausser 6B in einigen hundert Metern unterm Turm zusammenbricht. Bei manchen sogar Kilometer weit. Auch beim Albrecht ist das mit der Scheibenantenne so. Mit dem Magnetfuss ohne Verstärker kommt das beim Albrecht nicht vor. Das Gerät ist mit dem 38cm Stab das Optimum aus höchster Empfindlichkeit und Empfangswerten die man mit vielen Autoradios nicht erreicht. Ausserdem rechnet der UKW Transmitter noch Spiegelfrequenzen heraus. Wenn man auf UKW sendet kann man DAB erheblich stören. Also nicht wundern wenn nicht auf jeder Frequenz gesendet werden kann.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 09:07 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 3. Apr 2016, 07:03
Beiträge: 30
Wohnort: Garbsen
Das mit dem Nichtempfang vom Telemax direkt vor meiner Haustüre habe ich gestern schon bemerkt. Was kann ich dagegen noch tun? Ich nutze den Transmitter. Ich nutze die 88.0 Mhz werde aber mal auf 106. irgendwas gehen. Vielleicht habe ich ja mehr Glück damit. Direkt in Hannover Stadt keinen Empfang vom 5C via Telemax, aber 1A deutsche Hits :mrgreen:

_________________
Mobil: Ford Transit (BJ 2004) mit Albrecht DR56 + 38 cm Magnetantenne im "Eigenschnitt" :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 09:46 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Vielleicht stört auch ein UKW Sender von Hannover aus der Stadt selber?
Ungeeignete UKW Frequenzen lassen sich beim Albrecht nicht anwählen. Wenn also eine Frequenz mit dem Albrecht nicht geht aber dort ein starker UKW Sender ist wäre das vielleicht so. Ansonsten mal die Spiegelfrequenz von 5C 178MHz prüfen.

Es gibt in jeder Gegend Eigenheiten. Deren Ursache zu finden, da kann ich jetzt auch nicht helfen. Der Albrecht ist eigentlich sehr gut gegen Störungen geschützt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 08:06 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 23. Mai 2017, 07:55
Beiträge: 1
pomnitz26 hat geschrieben:
Ich habe dieses Modell genommen und von 50cm auf 38cm runtergezwickt.
http://m.ebay.de/itm/151956567684?_mwBanner=1
Der Magnet hält dann auch ordentlich. Das Anschlusskabel der Antenne wäre 3m.

Allerdings muß der Stecker passend gemacht werden. Dann braucht man BNC auf SMB Adapter. Ich habe das passende Lötzeug gehabt. Weitere Infos hier:
http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... =30#p16801


Es gibt nur noch diese Antenne: http://m.ebay.de/itm/2-70-cm-Magnethaft ... 0408.m2460

Geht die auch was für Stecker oder Adapter braucht man da?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 20:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Auf dem Bild ist leider noch der BNC Stecker. Wenn jetzt ein SMA Stecker drauf ist und das Radio wie das Albrecht DR 56 oder handelsübliche Autoradios einen SMB Anschluß hat sollte folgender Stecker der richtige sein:
http://www.ebay.de/itm/Adapter-standard ... SwHMJYMH0M

Wahlweise kann auch ein Stück Antennenkabel dazwischen sein was den Empfang natürlich wieder ein wenig beeinträchtigen wird. Als nach SMA Stecker auf SMB Buchse suchen.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... e&_sacat=0

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 20:44 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Für das DR 56 gibt es nun einen Nachfolger, das DR 57. Ein sehr umfangreicher Bericht ist als Video abrufbar.
You Tube

Nachdem der Vorgänger Albrecht DR 56 schon quer durch alle Foren gelobt wurde ist nun ein Nachfolger erhältlich. Besonders positiv waren der hervorragende Empfang und die einfache Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone die sich auch auf einfache UKW Radios übertragen lässt aufgefallen. Beim Nachfolger hat man die Bedienung überarbeitet, Tasten nun beleuchtet wenn man es einschaltet, noch Stationstasten 1-5 angebracht, eine automatische Programmverfolgung DAB Service Following zum automatischen Kanalwechsel einprogrammiert und das Limit von 99 Programmen auf 230 laut Herstellerangaben erhöht. Über die hervorgehobenen Punkte kann der einfache Nutzer bei DAB stolpern, gut das Albrecht zahlreiche Verbesserungen beim DR 57 eingebracht hat. So steht für jedes erdenkliche Auto eine einfache zuverlässige Lösung zur Erweiterung auf DAB+ mit Bluetoothverbindung zur Verfügung.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Jul 2017, 10:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5615
Wenn ich aber sehe wie langsam es durch die Programme geht bzw. wie oft das Gerät dabei hängt...Mein Gott,muss sowas denn sein !?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Jul 2017, 11:42 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
pomnitz26 hat geschrieben:
Für das DR 56 gibt es nun einen Nachfolger, das DR 57. Ein sehr umfangreicher Bericht ist als Video abrufbar.
You Tube

Nachdem der Vorgänger Albrecht DR 56 schon quer durch alle Foren gelobt wurde ist nun ein Nachfolger erhältlich. Besonders positiv waren der hervorragende Empfang und die einfache Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone die sich auch auf einfache UKW Radios übertragen lässt aufgefallen. Beim Nachfolger hat man die Bedienung überarbeitet, Tasten nun beleuchtet wenn man es einschaltet, noch Stationstasten 1-5 angebracht, eine automatische Programmverfolgung DAB Service Following zum automatischen Kanalwechsel einprogrammiert und das Limit von 99 Programmen auf 230 laut Herstellerangaben erhöht. Über die hervorgehobenen Punkte kann der einfache Nutzer bei DAB stolpern, gut das Albrecht zahlreiche Verbesserungen beim DR 57 eingebracht hat. So steht für jedes erdenkliche Auto eine einfache zuverlässige Lösung zur Erweiterung auf DAB+ mit Bluetoothverbindung zur Verfügung.

Auch wenn es in ein eigenen Topic eigentlich gehört.

Sehe bis auf die automatische Auffindung gleicher Radiosender keine Verbesserung.

- Kostet fast das doppelte
- Frequenz, Datum und Uhrzeit fehlt weiterhin
- laufender Sendername
- übergroße Schrift

Ansonsten kann das Teil nicht mehr als der Vorgänger bis Version 4.2

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de