Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 362 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 37  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 13:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3737
Wohnort: Vorpommern
Meck-Pomm ist auch besser versorgt *plus1*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 18:24 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 538
Wohnort: Bremerhaven
Das ist für die DAB+Hörer in Brandenburg eine schlimme Nachricht, zumal diese genauso Rundfunkgebühren bezahlen müssen. Das nenne ich Ausbremsen des technischen Fortschritts seitens des RBB. In dem Falle wäre ich dafür, dass die Brandenburger zuerst vom Bundesmux 2 profitieren, als kleiner Ausgleich.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 18:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Das wird mit Sicherheit kein Kriterium sein. Wobei der RBB ja auch keine Extrawellen im Digitalradio produziert,somit ist das ganze verschmerzbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 14:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Zitat:
Noch im Jahr 2017 wird der rbb seine Programme in DAB+ über die Sender Cottbus-Stadt, Booßen und Pritzwalk ausstrahlen. "Damit erhöhen wir die DAB+-Versorgung in Brandenburg in der Fläche von jetzt 42 Prozent auf dann 73 Prozent und bei der Bevölkerung von jetzt 49 Prozent auf 72 Prozent", sagte Goudarzi. Über die weitere Ausbauplanung ab 2018 entscheidet der rbb in den kommenden Monaten. Die genauen Maßnahmen 2017 wird der rbb bis zum Sommer erläutern.


http://www.presseportal.de/pm/51580/3605754


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 15:23 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6303
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na hoffentlich nicht auf Kanal 10B.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 15:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Dieser ist bisher koordiniert und wird es wohl auch werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 16:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3737
Wohnort: Vorpommern
Ich hoffe das Pritzwalk Rund sendet und schön nach Mecklenburg Vorpommern Einstrahlung hat. Die Ukw Programme kommen ja Recht gut an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 16:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2351
Und was wurde vorher wieder schwarz germalt weil irgendwer behauptet hat der rbb startet in Brandenburg nicht auf DAB+.
Was Pritzwalk betrifft, die Koordinationsanfrage ist merkwuerdigerweise auf nur 115m und ist auch auf etwas andere Koordinaten gelegt. Dafuer aber 10kW rund. Koennte mir vorstellen, man sendet dann letztendlich mit vielleicht 5kW so wie der 5C von der ganz oben auf 165m installierten Antenne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 17:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Was heißt schwarz gemalt,die Aussage kam vom RBB das man nicht ausbauen will. Nun gab es wohl intern ein Umdenken.

Tja,rund koordinieren ist das eine,rund senden dann leider eine ganz andere Geschichte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 17:57 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3737
Wohnort: Vorpommern
Hallenser hat geschrieben:
Was heißt schwarz gemalt.

Wusste gar nicht das er jetzt Malermeister ist :mrgreen: Hauptsache der RBB baut aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 362 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de