Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 17. Sep 2019, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 11:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6174
Zitat:
Die Medienkommission der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hatte erst im Dezember 2016 den DAB+-Pilotversuch in NRW um drei Jahre verlängert. Demzufolge kann das domradio (Köln) bis zum 31. Dezember 2019 weiter auf Sendung bleiben.

Allerdings bleibt domradio der einzige Veranstalter der in Nordrhein-Westfalen über DAB+ senden kann, denn bislang noch freie Kapazitäten sind nun an den WDR gegangen. Künftig ist der Digitalradio-Multiplex so aufgeteilt, dass der WDR 810 Capacity Units (CU) nutzen kann. Die Medienanstalt LfM hat für den Privatfunk, aktuell das domradio, bis zu 54 CU erhalten.

Da domradio Interesse an einer Verbreitung im zweiten Bundesmux hat, könnte der WDR den Multiplex schon vor Ablauf der aktuellen Genehmigung Ende 2019 alleine nutzen. Spätestens ab 01. Januar 2020 steht der Kanal 11 D dem WDR alleine zur Verfügung. Die Zuordnungsentscheidung erfolgte durch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am 11. November 2016. Diese Zuordnung gilt dann bis zum 31. Dezember 2034.


http://www.radiowoche.de/dab-pilotversu ... bernehmen/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 13:12 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6174
Im 11D sind derzeit 138 Cu frei,mal sehen ob und was der WDR damit anstellt !? Sinnvoll wäre es bei dem Funzelnetz in diversen Regionen das PL zu verbessern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 18:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3678
Wohnort: Vorpommern
Weitere News aus NRW Land. Offenbar bekommt man Muffen Sausen :) Quelle Satnews www.satnews.de/pda/mlesen.php?id=00a4e8 ... f60cb6ce24


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 23:06 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1955
Wohnort: Gera
Zu deutsch, dem WDR sind die Hände gebunden, allein die Datenrate kann man verbessern. Ansonsten hat man in NRW keinen Plan für die nächsten 4 Jahre.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 16:33 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6174
Offenbar läuft nun WDR Event 24/7,egal ob man was sendet oder nicht. Eine Verbesserung des PL auf 2A wäre das sinnvoller gewesen,vorallem in den Gebieten wo man die nächsten Jahre noch rumfunzelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 13:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6252
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ist jemand in NRW unterwegs? DER WDR soll einige Regionalversionen aufgeschaltet haben.
satnews.de

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 15:58 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6174
Neu sind die Regionalvarianten WDR 2 Dortmund sowie Rhein-Ruhr. Beides mit 80 kbit/s. Damit hat der WDR nun 3 Regionalvarianten (Köln) im 11D NRW on Air.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2019, 18:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3678
Wohnort: Vorpommern
Der WDR erhöht die Sendeleistung am Sender Hohe Warte von 500 Watt auf sagenhafte 1KW und Siegen von 0,36Watt auf 1KW. Siehe Quelle Satnews https://www.satellifax.de/pda/mlesen.ph ... 2e3638b934


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2019, 19:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6174
Sowas nennen die Leistungserhöhung,ich nenne das lächerlich...Der Bundesmux sendet beispielsweise in Siegen mit 10 kw und der WDR funzelt weiter. Wenn sie DAB+ nicht wollen,sollen sie es doch bitte bleiben lassen. Wie ich dieses halbherzige hasse...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 06:55 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1868
Wohnort: Esslingen am Neckar
Meine Meinung. Habe auch gedacht "was? das nennen die Leistung? Das ist eher ich schalte mal von Glühbirne auf kleiner Fön um." aber was will man machen? NRW eben!

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de