Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 1. Mär 2024, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 09:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
das sind sogar vier GNS dabei:

FMT Battenhausen (Kellerwald), Hohes Lohr = FFH 107,7 MHz 20 kW stark gerichtet
FÜS Schotten 1 (Oberwald), Vogelsbergkreis = FFH 104,8 MHz --> heute HR1 Rhön
FÜS Lindenfels 1 (Odenwald), Bergstraße = FFH 105,0 MHz 20 kW rund strahlend
FMT Höllberg/kopf (Westerwald), LDK = FFH 106,8 MHz 30 kW gerichtet

*bravo*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 10:06 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4310
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Definitiv sehr zu Begrüßen, da DAB+ beim HR bisher ja auch eher zweitranging behandelt wurde.
Mit diesen insgesamt acht neuen Standorten kann sich die Netzabdeckung beim HR dann aber wirklich sehen lassen. Danach braucht man quasi nur noch kleinere Füllsender, die großen GNS sind dann fast alle aktiv in Nutzung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 16:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
es fehlt noch der Füller für Schlüchtern und ganz dringend muss für den 7B der Hummelskopf her!! zur Not Künzell Dikker Turm wenn man Hummelskopf nicht will. sowie im 6A fehlt der Rimberg!
für Bad Orb müsste man am Schnepfenkopf noch auf 10 KW erhöhen auf 7B.

ganz vernachlässigt ist der Raum Rüdesheim, Eltville bis rauf nach Lahnstein!
weder die Hohe Wurzel, noch MZ-Kastel noch der Gr.Feldberg gehen dort indoor.

Limburg braucht auch noch nen Füller, der Sender Lahntal steht m.E. zu tief.

Bad Homburg ist ebenfalls indoor unterversorgt, beide Frankfurt und Gr.Feldberg haben nur die halbe Pauer in diese Richutng..

da muss sich 2025 noch was tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 17:44 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2019, 06:24
Beiträge: 86
Jede Menge neue Sendeanlagen für den hr - die mir nichts bringen. Der Vogelsberg ist auch dabei, gut für Gedern
aber in Büdingen wird es nicht besser. Die sollen mal 25KW auf den Feldberg hauen
diese 2 und 5 KW-Sender bringen nicht viel - bald gibt es mehr DAB-Sender als UKW-Sender
was ist denn mit dem schlechten 12c, 9b und 6c ??? da tut sich nichts mehr - dauert wohl noch 10 Jahre
armes D - es geht voran


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 19:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 10:20
Beiträge: 251
Henrik P. Moeller hat geschrieben:
es fehlt noch der Füller für Schlüchtern und ganz dringend muss für den 7B der Hummelskopf her!! zur Not Künzell Dikker Turm wenn man Hummelskopf nicht will. sowie im 6A fehlt der Rimberg!
für Bad Orb müsste man am Schnepfenkopf noch auf 10 KW erhöhen auf 7B.

ganz vernachlässigt ist der Raum Rüdesheim, Eltville bis rauf nach Lahnstein!
weder die Hohe Wurzel, noch MZ-Kastel noch der Gr.Feldberg gehen dort indoor.

Limburg braucht auch noch nen Füller, der Sender Lahntal steht m.E. zu tief.

Bad Homburg ist ebenfalls indoor unterversorgt, beide Frankfurt und Gr.Feldberg haben nur die halbe Pauer in diese Richutng..

da muss sich 2025 noch was tun.


Oh mein Gott, selten so vielen Müll in einem Post gelesen. Da ich oft in Limburg bin und man bis direkt unterm Schafsberg und dem Domhügel freie Sicht zum Diezer Sender Geisenberg hat, knallt dieser in der Domstadt nur so rein, auch indoor ist das gar kein Problem.

Schlüchtern ist doch in Koordinierung!

Bad Homburg ist ebenfalls top-versorgt, überall auch indoor Vollausschlag. Mag sein, dass das Antennendiagramm nicht direkt voll in diese Richtung geht (stimmt das wirkluch???), aber bei freier Sicht zu beiden Standorten gibt es hier wahrhaftig gar keine Probleme. Auch das durfte ich schon austesten.

Hoch nach Lahnstein muss der hr gar nix versorgen, denn das ist 40 km von Hessen weg und liegt in Rheinland-Pfalz. Nötig ist nur ein Standort zwischen Rüdesheim und Lorch.

Einzig richtig: Bad Orb ist noch etwas schwach, da müsste noch was hin.

Die Problemzonen in Hessen liegen ganz woanders, etwa im Upland (Willingen etc.), dort ist bisher nix in Planung, aber ggf. hilft hier das Hohe Lohr aus. Ob Driedorf die Lücke zwischen Wetzlar und Limburg im Lahntal schließen kann, muss man sehen. Ich denke hier braucht es noch den Sender Weilburg-Hermannskopf, auch das ist ein FMT der DFMG. Oder den ehemaligen TVU in der Stadt, wo auch hr4 auf UKW sendet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2023, 10:29 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 19:03
Beiträge: 431
Wohnort: Rhein-Main
Schnecki hat geschrieben:
Jede Menge neue Sendeanlagen für den hr - die mir nichts bringen. Der Vogelsberg ist auch dabei, gut für Gedern
aber in Büdingen wird es nicht besser. Die sollen mal 25KW auf den Feldberg hauen
diese 2 und 5 KW-Sender bringen nicht viel - bald gibt es mehr DAB-Sender als UKW-Sender
was ist denn mit dem schlechten 12c, 9b und 6c ??? da tut sich nichts mehr - dauert wohl noch 10 Jahre
armes D - es geht voran


Der hr sollte auf Grund seines Auftrages auf 7B flächendeckend senden, was aber schon bei UKW mit seinen sechs Programmen schwierig war. Auf 12c, 9b und 6c sind private Anbieter, die nicht verpflichtet sind flächendeckend zu senden. Das war auch schon bei UKW der Fall.

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2023, 12:00 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
wenn man das will muss man beim HR in Hinblick auf die Verbreitungskosten endlich anfangen UKW abzuschalten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mo 1. Jan 2024, 00:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 10:20
Beiträge: 251
Änderung seit 1.1., 0 Uhr: ERF Jess ist raus, hat den Sendeplatz im 12C gekündigt. Dafür nun alle vier NKLs ENDLICH gleichsam und rund um die Uhr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2024, 18:14 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
heute ist der Dünsberg Giessen in Betrieb gegangen aber vorerst nur nordstrahlend (6A), der Sued-Mux (12C) steht an diesem Standort noch aus.

und was bereits beobachtet wurde ist nun bestätigt, daher auch hier der sehr viel bessere und häufigere 6A Empfang, Sackpfeife wurde bereits vor geraumer Zeit erhöht.

Quelle: Angaben des Users Prismatic Player im UKW AK-Rundfunkforum.de nach Mitteilung im FFH Programm
ein User aus Wiesbaden (hier ebenfalls aktiv) hat dies bestätigt mit Verweis auf Empfangsbeobachtungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2024, 19:31 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2019, 06:24
Beiträge: 86
Der 6C Dünsberg kam hier im Büdinger Raum gut an
aber jetzt ist er wieder weg
der Sender Biedenkopf ist hier auch an manschen Stellen zu hören
aber brauchen tut man ihn hier nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de