Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 12:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2023, 22:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6749
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
ja, man hats ja beim WDR. Stromverschwendung für ein paar lokale Jingles+Wetter bei WDR 4.
unfassbar. und eine Autofahrerwelle mit Verkehrsnachrichten, die man aber nur online hören kann.

der NDR hat ein viel größeres Sendegebiet und kommt auch mit jeweils einem Mux aus.
auch der MDR als Dreiländeranstalt beansprucht seinen landesweiten Kanal (11A?) nicht.

woher rührt das plötzliche Interesse beim WDR? man will wohl das Signal der Privaten nebenan (9B) etwas drücken...
kann doch nicht sein dass es Orte gibt wo der Privatmux besser empfangen werden kann als der regierungsfreundliche Rundfunk...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2023, 23:03 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4288
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Henrik P. Moeller hat geschrieben:
ja, man hats ja beim WDR. Stromverschwendung für ein paar lokale Jingles+Wetter bei WDR 4.

Der zweite Mux dient ja auch nicht nur den WDR 4-Regionalstudios, sondern allgemein zur Erhöhung der Bitraten der anderen Programme.

Henrik P. Moeller hat geschrieben:
und eine Autofahrerwelle mit Verkehrsnachrichten, die man aber nur online hören kann.

Die würde vermutlich auch auf DAB+ wieder verfügbar sein, wenn man mehr Kapazitäten hat.

Henrik P. Moeller hat geschrieben:
der NDR hat ein viel größeres Sendegebiet und kommt auch mit jeweils einem Mux aus.

An anderer Stelle hast du schon x-mal dem NDR Kanalverschwendung vorgeworfen. Entscheide dich doch mal für einen Standpunkt :roll:

Henrik P. Moeller hat geschrieben:
auch der MDR als Dreiländeranstalt beansprucht seinen landesweiten Kanal (11A?) nicht.

Dabei hätte der MDR es auch nötig, besonders berauschend sind die Bitraten beim MDR ebenfalls nicht.

Henrik P. Moeller hat geschrieben:
woher rührt das plötzliche Interesse beim WDR? man will wohl das Signal der Privaten nebenan (9B) etwas drücken...
kann doch nicht sein dass es Orte gibt wo der Privatmux besser empfangen werden kann als der regierungsfreundliche Rundfunk...

Diese Orte gibt es quasi nicht...
Und das Nachbarkanalproblem wird von dir größer gemacht als es ist. Zudem wird der 9B ja auch weiter ausgebaut, kürzlich mit Münster, bald mit Wesel, usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2023, 09:09 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 6406
Henrik P. Moeller hat geschrieben:
ja, man hats ja beim WDR. Stromverschwendung für ein paar lokale Jingles+Wetter bei WDR 4.
unfassbar.

Eigentlich ist nur dein staendiges Gemecker ueber alles und alles unfassbar. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2023, 14:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 7889
Zumal ihm NRW ja auch egal sein kann,für ihn ist der NDR zuständig und Ende. Ich weiß nicht warum man sich da in alle Sachen bundesweit reinhängen muss. Immer alles und jeden kritisieren...So nach dem Motto,ich bin der King der keine Fehler macht und der Rest ist doof. Ich hoffe er fährt das ganze bald mal ein wenig zurück,es nervt nämlich nur noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2023, 14:37 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4288
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Es steht ihm natürlich gerne frei, sich an allen Themen zu beteiligen auch wenn sie ihn nicht direkt betreffen.
Nichts desto trotz wäre ein etwas gemäßigter, weniger rechthaberischer Ton - trotz eigener Patzer ;) - sehr zu begrüßen. Das macht es für alle angenehmer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2023, 15:00 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6749
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
Hallenser hat geschrieben:
ich bin der King der keine Fehler macht und der Rest ist doof.


Lieber Hallenser,

warum legst du mir eine derartige Aussage in den Mund? eine solche habe ich nie getätigt, zu keinem Zeitpunkt.
im Übrigen bin nicht ich es, der hier anderen Vorschriften machen will, wo er zu schreiben hat und wo nicht.
warum willst du mir einen Maulkorb verpassen indem du darüber richtest, zu welchen Themen ich schweigen soll?

du schreibst doch auch permanent in NDR-Themen und bis bei Berlin, brandenburg, Lokalmux Dresden und Thüringen sehr aktiv, obwohl für dich der MDR S.Anhalt oder WDR zuständig ist, je nachdem in welchem Halle du dich verortest. mit deinem geschickt gewählten Namen, fällt natürlich eine Zuordnung nicht ganz leicht. da weiß man als Leser nicht welches Halle dein Standort ist, ob das in Westfalen oder das an der Saale.

dadurch dass du auch in deinem Benutzerprofil keinen Wohnort angegeben hast, ist das natürlich besonders clever und du kannst dich als Einwohner der "Stadt Halle" (oder Stadthalle?) sowohl bei MDR als auch bei WDR Themen austoben, mit deinen mittlerweile 7660 (!) Beiträgen. habe ich das jemals kritisiert?nö. Leben und leben lassen. 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2023, 15:31 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 8762
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ein Hallenser kann wie ich jahrelang bundesweit unterwegs sein. Ich brauche das glücklicherweise nicht mehr.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2023, 20:08 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4288
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
So langsam sickern immer mehr Infos zum kommenden 2. WDR-Mux durch.
Der WDR hat entsprechende Planungs- & Installationsleistungen für Weichensysteme vergeben.
Dabei ist die Rede von "voraussichtlich neun DAB+-Senderstandorten," welche damit ausgestattet werden sollen.
Außerdem "sollen Erweiterungen von voraussichtlich drei bestehenden Weichen durch ein neues Weichenmodul realisiert werden".

"Die Weichensysteme der Firma Spinner GmbH sind zur Zeit die einzigen auf dem Markt befindlichen Systeme, die sämtliche Anforderung des WDR für den Aufbau des zweiten DAB+ Multiplex erfüllen."

https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... XT:DE:HTML


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2023, 23:16 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6749
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
macht 13 neue Standorte im 9A, spannend.
inhaltlich natürlich null, aber nettes DX Ziel.

damit dürfte die Nordhälfte deutschlands dann nahezu komplett sein mit SH, Sachsen und NDS. mehr kommt wohl nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WDR DAB+ Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2023, 09:59 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4288
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Entsprechende DAB+-Sender für den Netzaufbau wurden zwischenzeitig auch geordert.
In einer Großbestellung der ARD-Anstalten wird Plisch den WDR, HR, MDR, RBB und SWR beliefern.
Der BR und NDR erhalten Sender von Rohde & Schwarz.

https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... HTML&src=0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de