Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 14:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 13:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6171
Wie Dehnmedia derzeit berichtet,ist ein Privatmux in MV derzeit in weiter Ferne. Die Auskunft kommt von der zuständigen Landesmedienanstalt.

http://www.dehnmedia.de/?page=update


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 15:09 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2316
Zumindest keiner mit der Ostseewelle an Bord. Mir ist schon schleierhaft, worin der Unterschied zwischen Cottbus oder Frankfurt an der Oder und Rostock bestehen soll? Scheint mir eher der Protektionismus der Landesmedienanstalt, nach dem Motto, die 2 Regionalen wollen nicht ohne Foerdermittel, dann machen wir auch keine Ausschreibung. Die Medienanstalt hat immerhin geschrieben, dass zumindest ein Dienstleister der Meinung sei einen Mux fuellen zu koennen.
So bleibt hier mal wieder nur die Hoffnung auf weitere Programme von ausserhalb, in Form des 2. BMux.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 16:48 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1868
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ich könnte mir einen Deal mit dem NDR vorstellen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 20:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3674
Wohnort: Vorpommern
Dann müsste der NDR doch runter mit der Bandbreite sonst wird knapp im MUX. Na mal schauen was hier noch in Zukunft so auf Sendung geht. 21 Programme bekommt man ja mit wenig Aufwand rein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 20:42 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 150
Wohnort: Stralsund
Bei der DAB-Antennenmontage in HST sagte mir der Bauleiter vom NDR, dass noch ein zweiter Sendeschrank für einen Regionalmux geplant ist. Termine oder genaueres gab es noch nicht mitte Dezember.

_________________
Bild Technisat DigitRadio 500 & 110 IR ; DAB Sender Garz, Stralsund ; UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (SE) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 00:23 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6251
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Der NDR selber baut doch nur kleine Regionalmuxe. Schön wäre mal etwas landesweites.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 01:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2316
Es gibt in MV nur 3 landesweit koordinierte Frequenzen. 5A, 5C und 5D. Einer darf wegen der Behoerdenfunkdienste noch nicht genutzt werden, die beiden anderen sind fuer die Bundesmuxe. Erst wenn der 2. BMux auf 5A darf koennte man einen landesweiten MV Mux in landesweitem Kanal betreiben.
So kommt der MV Privatmux in Vorpommern beispielsweise in den Block K8 oder in Schwerin in den K11. Immer mit zum NDR identischen Antennendiagrammen.
Wenn man sich dazu entscheiden wuerde, erstmal nur in den wichtigen 5 - 6 Staedten und mit PL-1A, also geringer Sendeleistung zu starten, waeren die Kosten sicherlich ueberschaubar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 06:15 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1868
Wohnort: Esslingen am Neckar
2016 hat geschrieben:
Dann müsste der NDR doch runter mit der Bandbreite sonst wird knapp im MUX. Na mal schauen was hier noch in Zukunft so auf Sendung geht. 21 Programme bekommt man ja mit wenig Aufwand rein.


Wie kommst Du darauf?
Der NDR belegt aktuell 768 CU von 1.200, wenn ich das richtig sehe. Da wären locker zwei landesweite Private ohne Regionalisierung drin, wenn der Wille da wäre.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 07:00 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3674
Wohnort: Vorpommern
Ich habe dabei nicht nur die beiden großen Privaten Sender aus MV im Kopf. Deshalb aktuell sind im NDR MUX 8 Sender vorhanden. Es können also eventuell Regionale Unterschiedliche vorhanden sein. Beispielsweise Schwerin, Rostock. Vorpommern wird wahrscheinlich dann eh nur zwei UKW Platzhirsche bekommen wenn überhaupt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 09:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6171
Chris hat geschrieben:
2016 hat geschrieben:
Dann müsste der NDR doch runter mit der Bandbreite sonst wird knapp im MUX. Na mal schauen was hier noch in Zukunft so auf Sendung geht. 21 Programme bekommt man ja mit wenig Aufwand rein.


Wie kommst Du darauf?
Der NDR belegt aktuell 768 CU von 1.200, wenn ich das richtig sehe. Da wären locker zwei landesweite Private ohne Regionalisierung drin, wenn der Wille da wäre.


Ein Mux hat 864 CU. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de