Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Domradio
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 21:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Ich hatte vorhin mal Andis Player angeworfen. Domradio sendet im 11D NRW allen ernstes mit 72 kbit AAC LC und zudem mono. Ich werde das Gefühl nicht los,man hat da seine Technik nicht im Griff !?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 12:47 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 22. Okt 2014, 21:02
Beiträge: 105
Wohnort: Hamburg und NRW
Soweit ich weiß sendet der Klerikale seit Anbeginn in Mono, habe dort aber nur sehr selten mal reingehört.

_________________
Mein neuestes Spielzeug: Medion MD87505
Ansonsten Pure Sensia 200D Connect, Sangean DPR 69+, Sangean DPR 34+, Sony XDR-S40DPR,
Dual DAB 7, DigitalRadioMobile von TechniSat.
Für Kurzwelle über VHF bis UHF gut 20 Transceiver u. Antennen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 15:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Ich meine am Anfang der Umstellung auf DAB+ sendete man kurzzeitig in Stereo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 18. Jan 2015, 17:46 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Heute bekam ich Antwort vom Domradio auf meinen Einwand zum Thema Mono und dem verwendeten Codec. Man wolle es an die Technik weiterleiten,ich bin mal gespannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 18. Jan 2015, 20:34 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 22. Okt 2014, 21:02
Beiträge: 105
Wohnort: Hamburg und NRW
Na dann mal abwarten was sich daraus ergibt, die ein paarmale dich ich den Sender eingeschaltet hatte habe ich nicht mal gemerkt das Mono anlag, da dort sehr viele Wortbeiträge gesendet werden.
Das dort in Mono gesendet wird habe ich erst durch ein Forum erfahren.

_________________
Mein neuestes Spielzeug: Medion MD87505
Ansonsten Pure Sensia 200D Connect, Sangean DPR 69+, Sangean DPR 34+, Sony XDR-S40DPR,
Dual DAB 7, DigitalRadioMobile von TechniSat.
Für Kurzwelle über VHF bis UHF gut 20 Transceiver u. Antennen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 22:16 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Offenbar sendet Domradio nun wieder Stereo, zumindest signalisiert das mein Dual IR6. Die Beschwerde hat offenbar was gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 19:00 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 221
Mehr oder weniger durch Zufall habe ich jetzt den Musiknachmittag am Samstag auf Domradio entdeckt :)

Gibt es diese Sendung jeden Samstag von 14 - 18 Uhr auf Domradio :?:

Ich bin begeistert, vor allem von der "Querbeetauswahl" und bunten Musikmischung :!: Da läuft ja wirklich alles *bravo* Pop, Rock, Deutsche Musik usw. Wenn diese Sendung dort jeden Samstag läuft, werde ich wohl nächstens öfter mal reinhören :)

Leider wird beim Domradio bisher im Display nur der reine Sendername angezeigt. Aber vielleicht wird das ja auch noch irgendwann verbessert, das auch Musiktitel usw. ersichtlich sind. Aber eine schöne bunte Musiksendung. Eigentlich wäre das Domradio ja auch etwas für den Bundesmux. Aber dort sind ja schon ERF Plus und Radio Horeb als Religionssender vertreten. Ein drittes Radioprogramm wäre dann wohl etwas zu viel des guten aus diesem Bereich :|

_________________
DAB+ Radios:Panasonic SC-PMX70, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12, Technisat 305 Schlagerparadiesedition sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 19:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Bei meinen letzten Ueberreichweitenempfaengen in Hamburg war er auch Stereo. Da spielt dann wohl wirklich jemand an der Technik rum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 11:25 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 221
Ich finde es echt schade, das man das Domradio nur über Digitalradio NRW hören kann :(

Im Vergleich zu den beiden anderen religiösen Sendern wie ERF und Radio Horeb die im Bundesmux vertreten sind, die in meinen Augen, Entschuldigung wenn ich es mal so bezeichne, aber recht "Altbacken" daher kommen, so erscheint mir das Domradio aus Köln doch richtig frisch. :) Eine bunte Musikmischung, teilweise mit guter und angenehmer Moderation (wie z.B. Heike Sicconi) und anspruchsvollen Wortbeiträgen, machen das normale Tagesprogramm mitunter richtig hörenswert. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist auch Uta Vorbrodt vom WDR4 zum Domradio gewechselt ?

Jedenfalls gefällt mir der Kirchensender ganz gut, sodass ich ihn am liebsten mit ERF oder Horeb im Bundesmux austauschen würde ;) ERF und Horeb würde ich zu einem Sender fusionieren, vielleicht mit jeweils 12 Stunden Sendezeit :D

_________________
DAB+ Radios:Panasonic SC-PMX70, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12, Technisat 305 Schlagerparadiesedition sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Domradio
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 16:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Die Kirchenfunker löhnen gut für den 5c mit und werden mit Sicherheit auch gehört. Also haben sie ihre Berechtigung. Domradio hätte sich 2010/2011 bewerben können..Haben sie aber nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de