Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 2. Jun 2023, 13:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 12. Dez 2021, 17:37 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 30. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 28
Wohnort: Westprignitz
Hallo,
habe gerade in der Roadmap gelesen, das Rockland auf 12D in Berlin/Brandenburg zum 31.12.21 abgeschaltet werden soll.
Auf der Seite der MABB ist die Lizensdauer bis 31.01.25 ausgewiesen. Handelt es sich in der Meldung um einen Fehler ?
Wer kann dazu mehr berichten ?
Gruß, Krake

_________________
Technisat Multyradio 4.0 an Hochantenne, Nooelec NESDR SMArtee am Laptop, Für DX an einer 7El. Yagi.
CR1009ProDAB, Solar und Kurbelradio mit LiIon Acku.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 12. Dez 2021, 17:39 
Online
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 3367
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Nein, es handelt sich dabei nicht um einen Fehler.
Richtig ist, dass die Lizenz von Rockland eigentlich bis 31.01.25 läuft. Allerdings hat Rockland die Lizenz bzw. Kapazitäten im 12D selbstständig zum Stichtag 31.12.21 zurückgegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 12. Dez 2021, 20:11 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 30. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 28
Wohnort: Westprignitz
Auf der Webseite von Rockland steht davon noch nichts. Ha hatte ich zuerst nachgesehen.
Kann ja sein das die Webseite in den nächsten Tagen aktualisiert wird.
Gruß Krake

_________________
Technisat Multyradio 4.0 an Hochantenne, Nooelec NESDR SMArtee am Laptop, Für DX an einer 7El. Yagi.
CR1009ProDAB, Solar und Kurbelradio mit LiIon Acku.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: Mo 13. Dez 2021, 11:38 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 4800
Wohnort: Upahl, Landkreis NWM
immer noch nix neues. hatte gestern Abend alles eingelesen, Germany One dudelt auch nochn immer seinen lieblosen Klangteppich vor sich her. nebenan im 7B

die schlafen da alle...vor Maria Lichtmess tut sich da nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2021, 13:38 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 534
Krake hat geschrieben:
Auf der Webseite von Rockland steht davon noch nichts. Ha hatte ich zuerst nachgesehen.
Kann ja sein das die Webseite in den nächsten Tagen aktualisiert wird.
Gruß Krake

Rockland hat Berlin/Brandenburg eh sehr stiefmütterlich behandelt. Es tauchte kaum im Programm auf und auch nicht auf der Webseite. Jetzt ist ja klar warum. Ich hoffe sehr, dass sich einer der Nachfolger mehr für Berlin und Brandenburg interessiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2021, 13:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 4800
Wohnort: Upahl, Landkreis NWM
Der Mega DAB+ Fan hat geschrieben:
Rockland hat Berlin/Brandenburg eh sehr stiefmütterlich behandelt. Es tauchte kaum im Programm auf und auch nicht auf der Webseite.


tut mir leid aber das stimmt so nun wirklich nicht.

2018 gab es dazu einen längeren Artikel, der immer noch online ist.
https://www.rockland.fm/wir-rocken-berlin-brandenburg

hier bei den Frequenzen steht es auch ("und seit September 2018 auch im Großraum Berlin und in vielen Teilen Brandenburgs")
https://www.rockland.fm/frequenzen

wenn ich nach Rockland Berlin suche, kommen beide Seiten ganz oben:
https://www.google.com/search?q=rockland+berlin+DAB

auch bei der Radioszene gibt es einen Artikel dazu
https://www.radioszene.de/125577/rockla ... n-dab.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 20:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 4800
Wohnort: Upahl, Landkreis NWM
Hitradio Babelsberg Eins (BH1) hat den (erneuten) Sendestart über DAB für den 15.2. angekündigt.

https://bheins.de/wp-content/uploads/20 ... b-plus.jpg

gesendet wird diesmal im Kanal 12D . mal sehen wie lange die sich da halten können und werden.

man wundert sich da schon, warum ein bereits existierendes und über UKW 95,3 MHz verfügbares Programm nicht zum 1.2. aufgeschaltet wird, liebe Media Broadcast?

das Programm sendete bis vor 5 Jahren schon auf DAB. danach verschwand man "vorerst" ...

https://www.forum.digitalradio-in-deuts ... 5&start=10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 23:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 5777
Wie kommst du denn darauf, dass MB sie nicht vorher aufschalten wollte? 2 Wochen spaeter spart im 12D, mit seinen immerhin 5 Senderstandorten, sicherlich einige tausend Euro ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 23:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 4800
Wohnort: Upahl, Landkreis NWM
seltsame Logik. der Programmanbieter will Kosten sparen? warum startet er dann nicht gleich erst am 1. März????? oder am 1. April? oder gar nicht?

außerdem muss ich die Miete für meine Wohnung trotzdem für den vollen Monat zahlen, auch wenn ich 14 Tage im Urlaub bin oder erst später einziehe.
Verträge gelten üblicherweise immer ab Monatsersten, ist das bei MB anders?

und: wenn jemand das senden auf DAB zu teuer ist, warum hat man sich dann überhaupt erst beworben für den 12D, gerade bei deren DAB-Vorgeschichte (wurde damals abgeschaltet)

verstehe ich nicht. entweder man will senden, dann muss man zahlen. kann oder will man das nicht, soll man es bleiben lassen. warum man sich dann aber überhaupt bewirbt für die Übertragungskapazität, erkläre mir mal.
:roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12D in Berlin/Brandenburg
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2022, 10:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 5777
Warum seltsam? Genau richtig, wenn man fuer die neuen Sendegebiete noch gar keine Werbeeinnahmen generieren kann, weil man die Werbevertraege noch gar nicht angepasst hat und aktuell mit DAB+ sowieso noch mehr dazubuttern muss als man einnehmen kann.
Was dir seltsam erscheint muss noch lange nicht seltsam sein. Power Radio hatte solange mit der 12D Aufschaltung gewartet, bis die MABB die Zuweisung wegen nicht Nutzung wieder entziehen wollte. Das war aus Sicht von Power Radio garantiert nicht seltsam sondern betriebswirtschaftlich gesehen, genau richtig.
Die Programmveranstalter stehen nun mal vor der Entscheidung: jetzt schon mit finanziellen Verlusten aufschalten oder noch abwarten. Das Warten allerdings ist nicht endlich moeglich, da andere mit groesserem Geldbeutel halt jetzt schon senden wollen / koennen, um sich die begrenzten Programmplaetze zu sichern. Um beim 12D zu bleiben, da ist es nun gerade Antenne Bayern mit der Oldie Antenne so gegangen, dass sie zu spaet gekommen sind, obwohl sie es sich sicherlich haetten leisten koennen, schon eine Ausschreibungsrunde frueher teilzunehmen, als noch mehr Plaetze frei waren.
Das es die Programmveranstalter generell nicht eilig haben sieht man auch anderswo und natuerlich ueberall am schleppenden Netzausbau. Brandenburg hat immernoch keinen landesweiten Mux. Pritzwalk, Templin, Casekow und Eberswalde fehlen noch und sind bisher auch noch nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de