Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 01:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 11:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2460
PELI ONE hat endlich normale Lautstaerke erreicht und klingt ordentlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 21:21 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 304
Auch Rockland hat an der Lautstärke geschraubt *bravo* .
So klingt der Sender jetzt viel besser. Dank meiner E-Mail :mrgreen:
Mach an und Laut :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2019, 18:03 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 304
;) Bei dehnmedia steht was zur Ausschreibung für DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 19:48 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6406
Wohnort: Sachsen-Anhalt
mabb.de/aktuelles
Zitat:
Drei Bewerbungen auf DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

1. Juli 2019
Auf die von der mabb ausgeschriebenen DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg haben sich drei Radiosender beworben. Anträge konnten bis zum 28. Juni 2019 eingereicht werden.
Antragssteller:
MEGA Radio GmbH ("Mega Radio Berlin")
Radio Arabica GmbH i. G (“Radio Arabica”)
eagle Broadcast Brandenburg GmbH (“pure fm - berlins electronic radio”)

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 09:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2460
Ich denke es wird alles so bleiben, wie es ist. Pure darf weiter machen und Mega nun eine Berliner Version ohne fremdfinanzierter 'Nachrichten' aussenden. Komischerweise ist in Hamburg genau das Gegenteil passiert. Jahrelang Megaradio als nur Musikprogramm, inzwischen aber news arround the clock.
Interessant, dass nun doch keiner vom 12D in den 7B wechseln wollte. Geruechte dazu gab es einige, woher auch immer die kamen. Ob die mabb weiss, ob dafuer der eine oder andere in den 2. BMux wechseln wird? Stand heute schreiben sie nur.
Oder sind die in vielen Foren inoffiziell gehandelten Kandidaten fuer den 2. BMux in Wirklichkeit gar keine Kandidaten fuer den 2. BMux? Wuerde mich nicht ueberraschen. Warum sollte Antenne Deutschland Programmeinhalte in ihren Mux aufnehmen, die sie ohne weiteres mit schon vorhanden, ausbaufaehigen Absolut xy Programmen selber anbieten und so die Werbeeinnahmen komplett fuer sich behalten koennen. Da brauchen sie nur solche Inhalte hinzunehmen, die sie nicht selber haben, wie z.B. Evosonic Radio aber eben nicht Schlager oder Rockmusik.
Abwarten. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 12:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3857
Wohnort: Vorpommern
Ob ich Festplatte Programme gut sind steht allerdings in den Sternen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 16:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2460
2016 hat geschrieben:
Ob ich Festplatte Programme gut sind steht allerdings in den Sternen.

Falls du dich auf die Absolut Programme beziehst. Wer sagt denn, dass die alle unmoderiert sein werden. Man hat sicher nicht Raeumlichkeiten in Berlin angemietet und redet von einer mehrere hundert Million teuren Investition, um dort 10 kleine Festplatten abzulegen und sie dann bundesweit vor sich hindudeln zu lassen. Man moechte eine deutschlandweite Radiomarke etablieren. Warum heisst die extra gegruendete Firma 'Antenne Deutschland'. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 16:47 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6406
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Sobald dort das erste Wort gesprochen wird meint man sicher da wird nur gelabert. Man ist halt nie zufrieden. Im ersten Bundesmux steigt die Werbung im Privatfunk auch. Ist trotzdem immernoch bedenklich wenig. Aber das sehen sicher nur die wenigsten so.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 20:34 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 16:13
Beiträge: 73
Ich habe heute mal bei Absolut HOT reingehört und mich gewundert, wie lange die Werbung gemacht haben, dürfte so um ca. 14:45 gewesen sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 21:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2460
Verstehe sowieso nicht, warum man immer meint minutenlange Werbebloecke senden zu muessen. Zappt fast jeder, der in Reichweite des Radios oder einer Fernbedienung ist weg. Warum nicht die Spots einzeln senden, dafuer weniger und teurer verkauft. Dann wuerde die Werbung die Hoerer viel besser erreichen und sogar ich nicht mehr wegzappen. In wie weit Hoerer bei Werbung wegschalten wird in der MA nicht erfragt, sicher aus gutem Grund.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de