Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 26. Jan 2020, 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 400 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 17:33 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6306
Ja,sobald der BER läuft wird Tegel zeitnah ausser Betrieb genommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 17:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3944
Wohnort: Vorpommern
Hallenser hat geschrieben:
Ja,sobald der BER läuft wird Tegel zeitnah ausser Betrieb genommen.

Alles klar Danke..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 11:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 6. Sep 2016, 19:25
Beiträge: 82
Wohnort: Neubrandenburg|MSE
Am 23.12.2019 um 12.00 Uhr am Standort Templin wird der DAB+-Sender auf Kanal 10 B in Betrieb genommen.
https://www.rbb-online.de/unternehmen/p ... radio.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 13:33 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3944
Wohnort: Vorpommern
Heute kommt der RBB dank Tropo auch wieder einmal Mobil gut an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 15:38 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6478
Wohnort: Sachsen-Anhalt
2016 hat geschrieben:
Heute kommt der RBB dank Tropo auch wieder einmal Mobil gut an.

Templin dürfte bei dir mehr bringen als Tropo aktuell bieten kann. So betrachte es als Weihnachtsgeschenk für deine Rundfunkgebühren.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 18:42 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6306
Haken an der Sache,Enrico zahlt für den NDR und nicht für den RBB...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 19:18 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 09:42
Beiträge: 159
Wohnort: HRO
Hallenser hat geschrieben:
...und nicht für den RBB...

Und was ändert das an der Empfangssituation für ihn ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 19:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3944
Wohnort: Vorpommern
Radio Fan hat geschrieben:
Und was ändert das an der Empfangssituation für ihn ?

Eigentlich nicht viel denn ich glaube kaum das Templin weiter als Casekow kommt. Templin sendet doch nur mit 5KW. Wo der Empfang besser werden könnte im Raum Neubrandenburg bis Pasewalk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 11:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6306
Radio Fan hat geschrieben:
Hallenser hat geschrieben:
...und nicht für den RBB...

Und was ändert das an der Empfangssituation für ihn ?


Das er keinen Anspruch auf Empfang des RBB erheben kann...Zumal das im Norden von MV eh alles Spielerei für Freaks ist. Normaler Empfang ist das da oben schon lange nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 12:55 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6478
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Radio Fan hat geschrieben:
Hallenser hat geschrieben:
...und nicht für den RBB...

Und was ändert das an der Empfangssituation für ihn ?


Das er keinen Anspruch auf Empfang des RBB erheben kann...Zumal das im Norden von MV eh alles Spielerei für Freaks ist. Normaler Empfang ist das da oben schon lange nicht mehr.

Schon mal in MV gewesen? Tatsächlich geht da der MDR selbst im Auto noch sehr weit rein. Dort oben ist halt Flachland und unsere Sender strahlen noch schön weit von oben herunter. Ich habe auch keinen Anspruch auf den 6C Leipzig und trotzdem fährt man dazu die Teleskopantenne gerne auch mal aus. Im Haus bei reichlich Störfeldern verschlechtert sich manchmal dadurch sogar der Empfang. Nicht zu vergessen, wenn ein Sender etwas ankommt kann bei DAB durch einen weiteren das Signal zusätzlich verstärkt werden. Was bei uns der 9A Sachsen heute schafft war damals als der MDR aus Sachsen verschiedene Frequenzen auf DAB genutzt hat unmöglich. Da ging weder der eine noch der andere Kanal. Vielleicht mal noch ein anderes Beispiel. Der 9C Augsburg oder der 10C Nürnberg kommen seit der letzten Ausbaustufe wie dem 10C Dillberg auch sehr häufig nach Sachsen-Anhalt durch. Da zählt nicht der nördlichste Sender sondern die Gesamtstärke und ein relativ gleichmäßiges SFN. Nach wie vor rede ich von der Teleskopantenne am Radio oder maximal einem einfachen VHF Dipol im Gebäude, nichts mit DX draußen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 400 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de