Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 350 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 09:09 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Kommt jemand beim 10B oder beim 7D ueber halbe Balkenanzeige hinaus? Ich nicht obwohl die Qirks Software, heute Morgen Dank Tropo, teilweise 20dB S/N anzeigte. Qirks ermittelt das S/N scheinbar anders als es die Balkenanzeige der Frontier Tuner macht. Sollten die Muxe im sogenannten 'Testmodus' sein, erklaert das warum ich den 10B bei Normalempfang, seit Dienstag Nachmittag, spuerbar schlechter habe als vorher. In dem Modus geht ein DAB Mux immer ein wenig schlechter als normal, unabhaengig der Balkenanzeige.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 12:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3630
Wohnort: Vorpommern
Ich habe meistens so um die 7Balken am Lidl Radio. Heute morgen war ja wieder mal Tropo und schon hat es wieder gestört auf den 10B. Die Berliner 7B,7D und 12D waren an der Grenze bei mir aber hörbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 20:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Laut Rueckmeldung aus Berlin sind tatsaechlich beide 7D und 10B in diesem bekannten Testmodus, in dem die Balkenanzeige der meisten Radios immer genau auf der Haelfte stehen bleibt, selbst wenn man neben dem Sender steht. Ich vermute, dass dabei zusaetzliche nicht zum eigentlichen DAB Datenstrom gehoerende Bits mitgesendet oder einige der Einzeltraeger umfunktioniert werden, was dann von Messgeraeten ausgewertet werden kann. Aehnlich der TII Code Auswertung, nur eben mit dem eigentlichen DAB Signal, innerhalb der Zeit in der mit der tatsaechlichen Sendeleistung gesendet wird und nicht den ca. 16dB weniger der TII Code Aussendung in den Symbolpausen. Das aber verschlechtert das S/N auch etwas.
Also muessen wir noch etwas warten, bis wir den endgueltigen Empfangszustand mit der neuen Scholzplatzantenne haben werden. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 20:51 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 278
Genau so ist es mit der Balkenanzeige .Egal ob die Antenne nur halb draußen ist oder voll ausgezogen der Balken bleibt bei der Hälfte stehen. Nur beim 7D und 10B ist das so. Werde mal nachfragen bei den Technikern vom RBB ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 00:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Die 10kW hat der Scholzplatz aber wieder. Im 10B ist er hier nun wieder deutlich staerker als Frankfurt Boossen und ab und zu auch staerker als Casekow. Der 7D geht nun vergleichbar mit dem 12D. Waere schoen, wenn der 7B auch mal auf den Scholzplatz kommt. Dann gingen hier alle Berliner Muxe an vertikaler Antenne. Bei nur sehr leichter Tropo, so wie jetzt.


Dateianhänge:
7DScholzplatz.jpg
7DScholzplatz.jpg [ 207.28 KiB | 250-mal betrachtet ]
10BScholzplatz.jpg
10BScholzplatz.jpg [ 212.59 KiB | 250-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 09:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Also ich mache mal eine vorsichtige erste Aussage. 7D geht nun in der Regel fast täglich und kommt schon bei stärker verrauschtem UKW Empfang aus Berlin. Dabei kann überhaupt nur ein trennschafes Autoradio da was raus holen. Für DAB reicht ein normales einfaches Radio. Der Unterschied zwischen horizontaler Teleskopantenne und vertikalem Dipol auf dem Dachboden ist wieder größer. Erst war der Empfang gleich, nun ist er auf dem Dach deutlich besser. Der 10B und 12D gehören dem Wetter, grundsätzlich aber den Bayern. 12D kommt aus Bayern in der Gegend überall mit 4 Balken weniger und ist schneller mal Berlin / Brandenburg.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 10:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3630
Wohnort: Vorpommern
Ich habe nun überhaupt keinen Empfang mehr aus Berlin. Hauptsache der 10B läuft leider wieder mehr Aussetzer als vorher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 15:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 278
Wo hast Du keinen Empfang mehr aus Berlin?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 15:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3630
Wohnort: Vorpommern
In Vorpommern bei Tropo nur ab und zu kommt RTL 104.6 und so an. Früher als Berlin noch Horizontal gesendet hatte war es irgendwie besser. Kann aber auch sein das ich den Standort der Antenne ändern muss. Habe ja nur Zimmerantennen aus Platzgründen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 20:57 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
An UKW hat sich nichts geändert. Das geht wie immer.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 350 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de