Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 36  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2019, 08:43 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6259
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nordlicht2 hat geschrieben:
pomnitz26 hat geschrieben:
Beim rbb gab es kleine Namensänderungen:

Zur Zeit heisst Fritz auch im Longlabel wieder Fritz. rbb 88.8 weiterhin kurz und lang rbb 88.8, was ich ganz ok finde. So ist hier nur radioB2 zu radio1 dazwischen.

Über Satellit genau das selbe. Sie haben ihr eigenes Programm wahrscheinlich nicht mehr gefunden.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 13:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2322
Seit gestern heisst rbb Kulturradio im Longlabel rbbKultur aber im Shortlabel weiterhin nur Kultur.

Ich haette ja rbb Kult und rbb Kultur genommen, angelehnt an den NDR. Die unterschiedlichen Anfangsbuchstaben beim Programmnamen, je nach dem ob man gerade das Short oder Longlabel sieht und durch die Liste scrollen moechte, nerven doch sehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 14:26 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6259
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das erinnert mich immer so sehr an Kultradio und Kulturradio. Ein gewaltiger Unterschied der ja sowieso hinfällig ist.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 14:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2322
In der aktuellen BNA Koordinierungsliste ist Templin nun fuer den rbb im 10B von 5kW auf 10kW erhoeht worden. Der rbb investiert also auch dort in einen fluesssigkeitsgekuehlten Sender mit ca. 2kW Senderausgangsleistung. Koennte darauf hindeuten, dass der rbb Templin bald anschalten wird. Fuer mich sehr erfreulich, denn Templin wird hier Casekow spuerbar unterstuetzen.

Wie sieht es aktuell am Scholzplatz aus? Seit Montag ist der kaum noch zu sehen, fast nur noch Frankfurt Oder zusaetzlich zu Casekow. Laut einem Bekannten wurden die Antennenfelder noch nicht getauscht, er ist sich da aber nicht ganz sicher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 20:34 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 292
Am Scholzi sind fast alle alten DAB+ Antennen abgebaut worden. Siehe Senderfotos -bb.de.
Also werden wir in den nächsten Wochen sehen ob die Neue Vertikale Antenne für DAB+ angebaut wird.
Lassen wir uns überraschen was ran kommt an den Mast. :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 08:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2322
Der 7D scheint derzeit vom Scholzplatz hoechstens mit 500W von der vertikalen Hilfsantenne zu senden. Der Unterschied zum 12D ist enorm. Vom nur horizontalen 7B an vertikaler Empfangsantenne aber keine Spur. Der komplette K7 ist hier allerdings auch durch einen TV Mux 'unterlagert' wie man am linken Rand noch sehen kann. Insofern geht das nicht ganz korrekt als Messung durch.


Dateianhänge:
B12D.jpg
B12D.jpg [ 216.1 KiB | 809-mal betrachtet ]
B7D.jpg
B7D.jpg [ 202.58 KiB | 809-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 12:48 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6259
Wohnort: Sachsen-Anhalt
7B und 7D waren heute Morgen in Sachsen-Anhalt bei mir daheim da, auch der 10B der ganz schön gegen Oberfranken kämpfen muss. 12D kam gegen den BR Mux nicht an.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 17:26 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 292
Auf Senderfotos -bb.de ist die Neue DAB Antenne am Scholzi zu sehen *bravo* *bravo*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 17:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2322
dabfrank hat geschrieben:
Auf Senderfotos -bb.de ist die Neue DAB Antenne am Scholzi zu sehen *bravo* *bravo*

Da wird auch der 7D schon bald regelmaessig hier zu hoeren sein. Bei der extremen Tropo die letzten Tage gab es schon einen Vorgeschmack.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 18:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3686
Wohnort: Vorpommern
Ja 7B,7D und 12D bitte mit viel Leistung von Casekow in den Norden senden. Hat nicht jeder eine Dachantenne zu Verfügung :mrgreen: Der 10B ist ja sehr gut zu hören.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 36  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de