Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2024, 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2023, 17:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6557
dabfrank hat geschrieben:
BR Klassik sendet jetzt mit 144kbps und BR Heimat mit 128kbps. *bravo*
Is ja ab jetzt mehr Kapazität vorhanden. ;)

Das entspricht auch den Datenraten den die beiden Programme im 11D Bayern haben. Somit brauchen sie keine extra AAC Encoder mehr fuer Berlin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2023, 18:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
wie werden die Programme denn zugeführt?

es ist schon pervers, dass das Fremdprogramm Bayern 4 Klassik mehr Datenrate und somit einen besseren Sound hat als die eigene Klassikwelle "RBB Kultur" wo überwiegend Klassik dudelt.



WDR 5 hatte in Berlin auch immer mehr Datenrate und einen besseren Klang als in seinem eigenen Sendegebiet NRW!

_________________
****************************************************************
Standort: Norddeutschland, irgendwo zwischen Ostsee und Elbe / Wendland

QTH: Wo die Seele lächelt - Nordwestmecklenburg
RX: Verona 1.0 / Venice 6.0 / Venice 6.5 / Venice 7.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2023, 00:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6557
Schon die passenden Schuhe fuer's neue Berliner Programm gekauft? :lol:

Ab und zu ist auch ein .png dabei, welches nicht auf allen Radios angezeigt wird. Ausserdem wird sie nicht konstant gesendet sondern immer mal kurz unterbrochen, dann dauert es bei allen Radios eine Weile.


Dateianhänge:
35.JPG
35.JPG [ 28.59 KiB | 4860-mal betrachtet ]
36.PNG
36.PNG [ 9.92 KiB | 4860-mal betrachtet ]
34.JPG
34.JPG [ 10.42 KiB | 4860-mal betrachtet ]
31.JPG
31.JPG [ 9.6 KiB | 4860-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2023, 06:02 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 8932
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Es ist schon Bewegung in der Slideshow drin und gewisse Bilder werden sehr hochauflösend gesendet. Mit dem großen Autoradio mit Glasdisplay im Vollbild fällt das richtig auf. Mein geliebtes Dual DAB 50 mit einem recht großen und kräftigen Slideshow Touchdisplay und gut klingendem Monolautsprecher ist auch zu sehen. Der FS2028 Chipsatz ist heute noch Referenz im DAB Empfang und ist auch auf UKW noch ordentlich. Zur Zeit der Herstellung brauchte man das noch.

Slideshow Bilder BR Heimat

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 14:02 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 748
Bei WDR Maus gibt's ab jetzt das Sender-Logo und der Radiotext funktioniert auch *bravo* .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2023, 14:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
die Behauptung

Zitat:
Alle Berliner DAB+ Sender werden in Zukunft wieder in horizontaler Polarisation senden. Auch der 12D vom Alex und der 10B vom Scholzplatz.


Quelle: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic. ... 6#p1488336


hat sich als haltlose Fake news herausgestellt.

12D sendet weiterhin vertikal, ebenso 10B. 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2023, 23:45 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
Vielleicht kommt das ja alles noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2024, 09:28 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
hier gehört das Bild vom 10B rein.
ab heute also "radio3" statt rbbKultur

Dateianhang:
r3rbb.jpg
r3rbb.jpg [ 42.19 KiB | 578-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 10B - DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2024, 16:41 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 25. Jan 2018, 22:45
Beiträge: 301
Wohnort: Freiberg, Mittelsachsen
So ganz ist die Umstellung aber noch nicht abgeschlossen.


Dateianhänge:
radio3rbb.png
radio3rbb.png [ 102.99 KiB | 542-mal betrachtet ]

_________________
RTL-SDR Blog V.3
Wittenberg WB345
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 10B - DAB+ in Brandenburg
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2024, 22:58 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
Nun gibts neue Slideshowbilder mit dem neuen Logo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de