Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 28. Okt 2020, 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 13:40 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 07:30
Beiträge: 835
Ab nächste Woche sendet @Radio21Germany in Bremen und Bremerhaven über DAB.

Zitat:
UKW / DAB+
RADIO 21 Frequenzen

So könnt ihr RADIO 21 empfangen: Über UKW in weiten Teilen Niedersachsens und in Bremen. In Bremen und Bremerhaven außerdem über DAB+. Wenn ihr auf der Suche nach der richtigen Frequenz seid, könnt ihr in unsere Frequenzen schauen oder auf der Karte den nächstgelegenen Sender suchen.


Textquelle:
https://www.radio21.de/empfang/ukw-dab.html

Bildquelle:
https://www.radio21.de/fileadmin/user_u ... t-2020.png


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 13:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1629
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Wie kommst du auf das Datum?

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 14:01 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 07:30
Beiträge: 835
Das ist das einzige Datum, welches einen Sinn ergibt und logisch erscheint. Was spricht denn gegen das Datum?
Welcher Termin für einen Sendestart im Privatmux ist denn aus deiner Sicht realistischer oder wäre besser geeignet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 14:14 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 07:30
Beiträge: 835
Deshalb:
https://www.media-broadcast.com/frequen ... emerhaven/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 14:16 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1629
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Naja ein Frequenzwechsel sagt nicht wirklich aus, dass auch Inhalt sich etwas ändert.
Ob das Signal jetzt auf 7D gelenkt oder 6A gesteuert wird ändern nichts am Mux/Inhalt.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 14:59 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 693
Wohnort: Bremerhaven
Das Datum ist reiner Spekulatius. Ich hatte mal was läuten hören vom 01.09.2020. Wenn ich mich recht entsinne, war das auch schon Thema im Nachbarforum. Deshalb hatte ich ja unter dem Forenthema Bremen K7D auch extra: „ Radio 21 demnächst“ geschrieben.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Zuletzt geändert von Walki am Sa 22. Aug 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 15:04 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 07:30
Beiträge: 835
Du hast völlig Recht!
Viel sinnvoller ist es aus Sicht von Radio21, am 1. September auf Sendung zu gehen. :roll:

Damit die Leute, die z.B. in BHV wohnen und täglich nach HB zur Arbeit pendeln, dann zum vierten Mal innerhalb von 6 Wochen (!!!) einen Suchlauf in ihrem Autoradio machen müssen:
Am 25. August für die NDR-Programme aus Schiffdorf (Kanal 12 -> 8), einen Tag später für Radio Bremen, FFN, Roland, Energy und Co. (Kanal 7 -> 6), am 1.9. für die Neuafuschaltung von Radio21 und am 1.10. dann nochmal für den 2. Bundesmux (Kanal 5).
Wirklich total logisch. :P

Und die, die nur die Bremer Sender hören wollen, machen dann am 26.8. einmal ihren Suchlauf und haben dann eben kein Radio21 in der Liste. Hmmm...
Wäre natürlich viel zu einfach, das gleich in einem Abwasch mit zu erledigen, wenn der bisher auf 7D verbreitete kommerzielle Landesmultiplex ohnehin den Kanal wechselt und Techniker sowieso vor Ort sind die dann gleich die neuen Parameter einstellen und den Stream durchschleifen.

(deshalb steht auch jetzt schon im Präsenz auf der Seite dass man "In Bremen und Bremerhaven außerdem über DAB+" zu empfangen ist und deshalb ist auch schon seit 20. August die blaue Fläche mit der Kanalabdeckung eingetragen).

Ich gehe davon aus dass der Sendestart in der kommenden Woche erfolgen wird.
Wenn Radio21 aber keine Hörer will oder braucht, wird man sicher am 1.9. auf Sendung gehen, wenn sämtliche Digitalempfänger im Raum Bremen/Bremerhaven schon auf die neuen Frequenzen eingestellt sind und auch der letzte Hörer sein Lieblingsprogramm gefunden hat.

Die allerletzten stimmen dann am 1.10. auf Rockantenne oder Radio Bob! ab.


Zuletzt geändert von DA_VOICE am Sa 22. Aug 2020, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 15:07 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 693
Wohnort: Bremerhaven
Was ist daran so schlimm das Radio einen Suchlauf machen zu lassen? Das kostet mich 1 Minute und ein Lächeln!

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 15:08 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1629
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Letztendlich hat aber nicht der Radiosender zu entscheiden wann man auf Sendung geht sondern der Betreiber ;-)

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DAB-Start Radio 21 ab 26.August
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 15:11 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 07:30
Beiträge: 835
Zitat:
Das kostet mich 1 Minute und ein Lächeln!


Dich als Technikfreak, aber nicht den normalen Hörer!

Die Leute möchten das nicht. Die wollen ihren Sender hören. Immer, wenn sie das Gerät einschalten.
Die möchten nicht ständig Karteileichen in ihrem Display,
Senderlisten die man durchklickt und nichts mehr hört.
Favoritentasten ohne Funktion.

Die Leute sind schon auf DVB-S davon genervt, dass sich da wöchentlich irgendetwas ändert.
U.A. deshalb ist DAB ja auch seit Jahren so ein Rohrkrepierer und die Privatsender haben wahnsinnige Angst davor, weil ihnen dadurch Hörer wegfallen könnten.

Auf UKW sind die Hörer im Raum Bremen/Oldenburg seit 2001 ihre Stammfrequenzen gewohnt und es ist dem normalen Hörer nicht vermittelbar, warum er innerhalb von 6 Wochen gleich 4mal sein Radio neu einstellen muss, seine Listen neu sortieren, Favoritenplätze löschen und anschließend neu belegen soll.

Der normale Mensch ist davon schlichtweg genervt und viele ältere Bürger sind auch einfach überfordert.

Du darfst nicht von dir als Diplomphysiker oder Sendertechniker ausgehen.

Der normale Bürger da draußen ist sehr viel einfacher gestrickt: Ein Programm das nicht mehr "geht", ist für ihn tot. Da macht sich keiner die Mühe im Internet nachzusuchen, sondern der schaltet um auf ein funktionierendes Programm.

Und gerade im Rockbereich gibt es ja schon Radio Bob, übrigens seit 9 Jahren ohne Frequenzwechsel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de