Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 06:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 07:57 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1666
Denke mal da ist keine Planung mehr dahinter aber der Kanal ist weiterhin fuer Deutschland 'reserviert' und kann in Verhandlungen als 'tausch' angebotenen werden. Jedenfalls sind sehr oft alte Frequenzen noch sehr lange in der BNA Liste, wahrscheinlich bis sie anderswo koordiniert oder wirklich aufgegeben wurden.
Eine Vorlaufzeit in der BNA Liste benoetigt es ueberhaupt nicht. Teilweise gehen Frequenzen On Air, wenn sie noch nicht mal als Anfrage in der Liste stehen. Tauchen sie als Anfrage auf, kann man davon ausgehen, dass es bereits Absprachen zwischen allen beteiligten Laendern gegeben hat und der Vorgang in der Liste nur noch eine Formsache ist. So werden DAB+ Sendeanlagen oftmals schon installiert, bevor die dazugehoerige Koordinierung ueberhaupt in der BNA Liste erscheint. Fuer uns dient diese Liste als Hinweisgeber aber nicht als Garantie. Gutes Beispiel auch die Koordinierungen in Berlin, 10B Scholzplatz und 12D Alex horizontal in der Liste aber es werden beide vertikal gesendet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 10:07 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 357
Wohnort: Bremerhaven
Achso, ich dachte, das ist ein zwingendes Verfahren, was der Reihe nach abgearbeitet werden muss, bevor ein Sender on air gehen darf. Also kann es sein, dass der 7D on air ist, bevor er in der Liste auftaucht. Na, dann mal sehen, was in den nächsten Monaten hier passiert. Ich freue mich schon auf die neuen Radioprogramme.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 19:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5628
In der Regel kommen die Einträge einige Wochen/Monate vor Inbetriebnahme des Senders. Es gibt aber auch Einträge bzw. Kanäle die erstmal offenbar gesichert werden und irgendwann mal in Betrieb gehen,als Beispiele sind da der 7c Sachsen-Anhalt und der 11A für Mitteldeutschland genannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 13:06 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 09:58
Beiträge: 811
Wohnort: Rostock
DAB Kanäle werden in der BNetzA-Liste immer nur gegen das Ausland koordiniert. Innerhalb von Deutschland kann man das untereinander aushandeln, da braucht man keinen fragen, wenn das Ausland nicht betroffen sein wird. Werden Kanäle im Ausland benutzt, oder sind schon zur Nutzung angemeldet worden, wird, ausgehend vom Standort, Kanal, Leistung, Polarisation koordiniert.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 13:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 2905
Wohnort: Vorpommern
Tja deshalb ja im Norden diese minimale Leistung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 13:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 357
Wohnort: Bremerhaven
Da besteht keine Gefahr, dass die 0,5 kW bis zur niederländischen Grenze reichen könnten :mrgreen: Ich finde es trotzdem beeindruckend, was für Entfernungen trotz geringer Sendeleistung im Flachland erreicht werden können.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 14:22 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 2905
Wohnort: Vorpommern
OT an: Ja das ist echt wahr mit Scheibenantenne hat man wenigstens im Umkreis von 40 Kilometern ein einigermaßen Stabilen Empfang. Habe mir wegen meiner neuen Arbeit nun auch einen kleinen Wagen gekauft. Hier erstmal eine Dab+ Adapter Lösung und Schreibenantenne. Aber irgendwie hat dieser Technaxx FMT800 Dab+ Transmitter keine Phantom Speisung zwecks Verstärker. Vorher hatte ich mein Vater sein Auto benutzt und dort ein Dab+ Gerät installiert damit ist jetzt super Empfang möglich. OT aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 16:33 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 29. Okt 2015, 20:03
Beiträge: 63
In einem Beitrag zu diesem inzwischen gesperrten Themenfaden hatte Walki geschrieben:
"Und ich wünsche mir den NDR in Bremerhaven und Umland auf DAB+"

Vielleicht wird der Wunsch ja in den naechsten Monaten erfuellt, denn bei der Bundesnetzagentur gibt es immerhin schon einen Eintrag von 12A fuer Schiffdorf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 18:13 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:57
Beiträge: 357
Wohnort: Bremerhaven
Will nur hoffen, dass der 12A auch in Bremerhaven mit voller Leistung geht und der Kanal nicht in Bremerhaven ausgeklammert / leistungsmäßig eingeschränkt wird. Darauf freue ich mich schon, morgens wieder mit NDR2 geweckt zu werden.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremerhaven - Schiffdorf
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 10:12 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 29. Okt 2015, 20:03
Beiträge: 63
Walki hat geschrieben:
Will nur hoffen, dass der 12A auch in Bremerhaven mit voller Leistung geht und der Kanal nicht in Bremerhaven ausgeklammert / leistungsmäßig eingeschränkt wird.


Nun ja, wie hier steht, heisst "volle Leistung" in diesem Fall 800 W. Zusaetzlich wirken ja auch noch die bereits aktiven 12A-Sender Steinkimmen und Aurich mit je 4 kW. Schon jetzt bekomme ich dadurch in Bremerhaven und mindestens 15 km umzu 12A im Autoradio mit Dachantenne nahezu aussetzerfrei rein. Und so ab etwa Neuenwalde kann ich auf 11B aus Heide umschalten, wobei 11B natuerlich eine andere Bundesland- und Regionalversion hat, was mich aber nicht stoert, weil ich ohnehin meist NDR Blue hoere, das davon nicht betroffen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de