Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2022, 19:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 2887
Bremen bekommt ein weiteres Schlagerradio.
90,Vier (ehem. "AC (Adult Contemporary), mit Schwerpunkt auf fröhliche Musik, die ein positives Lebensgefühl weckt; bekannte Hits der letzten 40 Jahre ) stellt sein Format um.

"Dein Schlagersender – Musik die Spaß macht!"
Quelle: https://de-de.facebook.com/90vier/

Zitat:
heraus kam, dass in unserer Region die
Musikrichtung „Schlager und Pop-Schlager“ stark vermisst wird und überwiegend gerne
gehört würde. Daher haben wir uns entschlossen, nach über 3 Jahren, eine Anpassung
unserer Musikrichtung vorzunehmen.


und https://download.90vier.de/download90vi ... 022-07.pdf

somit sind neben B2, Bella, Paradies, NDR Plus und Roland insgesamt 6 (!) Schlagsender zu empfangen.
interessant dass man Sarah Connor bei den Schlagersängern aufzäht.


zur Erinnerung: für KrixFM bedeutete diese Umstellung damals das sichere Ende - innerhalb kürzester Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2022, 20:33 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 30. Nov 2021, 21:28
Beiträge: 300
Wohnort: LKS Stade / Niedersachsen
Tja, mal schauen was die daraus machen.
Kann ich ja problemlos über Bremen K6A empfangen.
Bin jetzt nicht so der Schlager Fan.
Wenn genügend 70er und 80er Schlager laufen werde ich hin und wieder mal reinhören.
Sollte das so wie bei Radio Roland werden kommt 90.vier auf die Blacklist bei mir.
Aber die Hörer haben nunmal so entschieden.
Wahrscheinlich nur UKW Hörer.
Über DAB+ hätten die genügend Schlager zur Auswahl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2022, 21:23 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7889
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ralf Hohn und Sven Thiele kennt man ja von ersten Bundesmux. Da hat man offenbar überlegt eingekauft.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2022, 13:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 2887
eingekauft? korrigiert mich aber gehörte nicht zumindest Ralf Hohn bereits zum Gründungsteam von 90.4 ?
der moderiert m.W. dort schon seit einigen Jahren

https://www.radioforen.de/threads/radio ... ost-807718


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2022, 14:33 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7889
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Der gute Ralf machte ja bereits beim Kultradio Bayern und auch beim Schwarzwaldradio mit. Offenbar wurde es seiner Gesundheit mal zu viel deswegen die Sache mit dem Auge.

Lies auf seiner Seite über seine Partner:
https://hohnmedia.multhielemedia.de/partner-3

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2022, 11:25 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 2887
das mit diesem Schlagerformat ging voll mächtig in die Hose. die Ära als Schlagersender scheint wohl bereits wieder vorbeizusein:


Zitat:
Musikformat Radio 90vier:

AC (Adult Contemporary), mit Schwerpunkt auf fröhliche Musik, die ein positives Lebensgefühl weckt; bekannte Hits der letzten 40 Jahre; frei nach dem Claim des Senders „Musik, die Spaß macht“


im Stream läuft das übliche Gedudel von Topic und Konsorten, wie überall sonst auch.

auf FB lügt man den paar verblieben Hörern, die man nicht verjagt hat, die Hucke voll indem man nun auf einmal behauptet, das wäre von vornherein nur als Sommeraktion gedacht gewesen, na klar!

Zitat:
Wir haben es in den letzten Tagen im Programm moderiert: mit dem Ferienende geht auch unser Schlager-Sommerprogramm vorbei. Ab heute Morgen hört ihr wieder die Musik, der wir uns von Anfang an verschrieben haben, die besten Hits von heute und der letzten Jahrzehnte, nach dem Motto „Musik, die Spaß macht“.


Zitat:
Unser Team besteht aus erfahrenen Moderatoren und Redakteuren, sowie einem kompetentem Mediateam.


Satz mix X, das war wohl nix.
einmal mit Profis arbeiten! :lol: :roll:


nun könnte mann auch so ehrlich sein und zugeben dass die Befragung eher Wunsch als VAter des Gedanken war....


von "Sommerprogramm" steht in der PM zur Formatumstellung vor 2 Monaten übrigens kein Wort... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2022, 19:44 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 823
Wohnort: Bremerhaven
Die Kennung des Senders lautet weiter 90.vier Schlager. Meiner Meinung nach war das anfangs nicht als Sommeraktion gedacht, dafür hätte der Wechsel der Senderkennung wenig Sinn gemacht. Aber schön, ich bin als Hörer jetzt wieder dabei.

_________________
zu Hause: Albrecht DR 53 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2022, 20:57 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 2504
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Natürlich war das keine Sommeraktion, sonst hätte man das direkt so beworben.
Nur hat man wohl, vielleicht auf Grund der Onlinequoten die ein direktes Feedback an den Sender geben, gesehen, dass man mit der Schlagerschiene seine Hörer verliert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2022, 11:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 2887
der Programmveranstalter muss vorab der Aufsichtsbehörde ja sogar das neue Logo mit dem Zusatz "Dein Schlagersender" übermittelt haben.
von selber kommen die da nicht auf die Idee, nach Formatänderungen zu googlen.

man kann davon ausgehen, dass denen die Hörer aufs Dach gestiegen sind. :twisted:
interessant wären die Zugriffszahlen und Nutzungsdauer des Streams in den letzten 6 Wochen ggü zuvor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2022, 11:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 2887
https://www.radio90vier.de/info-zur-musik-umstellung/

Zitat:
Pünktlich zum Schulanfang in Niedersachsen (25. August 2022) kam der beliebte Musik-Mix zurück zu Radio 90vier

„Auf unser >>Sommer-Musik-Programm im Schlagerformat<< haben wir so viel positive Resonanz erhalten, dass wir dafür nun den Samstagabend exklusiv für 4 Stunden reserviert haben“, erklärt Programmchef Jürgen R. Grobbin, der den 6-wöchigen Sommerferientest ausgewertet hat.



ich lach mich weg. man hätte besser schreiben sollen:

"Auf unseren Formatwegsel haben wir soviel positive Resonanz erhalten, dass wir nach nur 6 Wochen ganz schnell wieder weg davon wollten"

*welcome*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de