Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 05:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 19:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3686
Wohnort: Vorpommern
Man kann ja ein Fakeaccount machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 16:47 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 871
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Die BLM schreibt eine regionale Kapazität mit 54CU (72 kbit/s bei EEP 3A) in dem DAB-Versorgungsgebiet Augsburg zur Verbreitung eines Hörfunkprogramms im DAB+-Standard auf Kanal 9C aus.
Die Kapazität im DAB-Netz Augsburg 9C kann sofort genutzt werden.
Die Ausschreibung läuft bis 12.12.2018.
https://www.blm.de/files/pdf2/ausschrei ... gsburg.pdf

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 00:20 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 871
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Inzwischen sind die Ergebnisse der letzten Sitzung des Hörfunkausschusses am 7.2 veröffentlicht worden:
Zitat:
Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat, folgenden Beschluss zu fassen:

Der Medienrat weist der rt1.digital broadcast GmbH zur Verbreitung des bundesweiten Programms "rt1 relax" im DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg eine Datenkapazität von 54 CU (Nettodatenrate 72 kbit/s mit Fehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum 01.02.2029 zur Nutzung zu.


Zitat:
Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg (Block 9C) werden die Kapazitäts-zuweisungen der genehmigten lokalen Hörfunkangebote

− Radio Fantasy

− Hitradio RT1 Augsburg

− Hitradio RT1 Nordschwaben

von jeweils 60 CU auf 66 CU (88 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits bestehenden jeweiligen Kapazitätszuweisung erhöht.

4. Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg (Block 9C) werden die Kapazitäts-zuweisungen der genehmigten lokalen Hörfunkangebote

− Radio Fantasy Classix

− Radio Fantasy Lounge

von jeweils 54 CU auf 60 CU (80 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits bestehenden jeweiligen Kapazitätszuweisung erhöht.

https://www.blm.de/infothek/ergebnisse_ ... schuss.cfm

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 11:03 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 871
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Radio Schwabmünchen wird ab 1. September 2019 in Radio Schwaben umgetauft.
Zitat:
RADIO SCHWABMÜNCHEN wird RADIO SCHWABEN
„Unser Sender hat eine unfassbare Erfolgsgeschichte hinter sich“

Dazu unser Geschäftsführer Markus Gilg (14.07.2019)

Im April 2017 als lokaler Internet-Sender gestartet, haben wir schnell die Herzen unserer Hörer gewonnen. Gleich zu Beginn konnten wir durch die Unterstützung von Werbekunden unser Programm stetig ausbauen. Und mit Hilfe unserer Hörer und nicht zuletzt durch mein unschlagbares Team schafften wir es im August 2018, einen eigenen Kanal im Digitalradio-Sendernetz Augsburg/Nordschwaben zu bekommen. Dies war ein wichtiger Schritt, denn inzwischen besitzt jeder dritte in Bayern ein DAB+ Radio mit dem er uns damals von Nordschwaben bis Landsberg empfangen konnte. Der nächste Schritt war vorprogrammiert, wir mussten die Empfangbarkeit im südlichen Sendegebiet verbessern. Das haben wir nach vielen strategischen Kooperationen und Gesprächen im Juni 2019 erreicht, und wir wurden im Allgäu-Netz aufgeschaltet. Seitdem können uns fast 2 Millionen Menschen in ganz Schwaben und darüber hinaus über Antenne empfangen. Ein Hörer aus unserem Kernsendegebiet muss zukünftig nicht mehr auf uns verzichten, wenn er einmal weiter weg fährt. Dank dieser Reichweite arbeitet unser Sender seit dem auch wirtschaftlich. Und die im Juli 2019 veröffentlichte Funkanalyse von Kantar TNS hat unsere Arbeit offiziell mit einem Paukenschlag gewürdigt: 27.000 Menschen hören unseren Sender (Auswertung WHK 4W ohne Allgäu und Nordschwaben).

Die Logische Konsequenz: Zeit um unsere Arbeit im Kernsendegebiet in den Landkreisen Augsburg Land, Aichach-Friedberg und Stadt Augsburg weiter auszubauen. Mehr lokale Berichterstattungen, mehr Lokalsport, Vereinswesen und Veranstaltungen im Radio stehen im Fokus. Unsere Unterstützung für lokale Bands und Künstler, und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Hörern, soll noch mehr im Fokus stehen.

Deshalb werden wir am 01. September zu RADIO SCHWABEN. Die bayerische Landeszentrale für neue Medien in München hat nach langen Verhandlungen hierzu am 11.07.2019 grünes Licht gegeben. Damit werden wir dem Anspruch gerecht, als hochwertiges Regionalradio im Hörfunkmarkt von unseren Hörern wie auch Werbekunden wahrgenommen zu werden. Mit großer Reichweite und noch größerem Engagement.

Mein Dank richtet sich an alle Hörer, die uns jeden Tag einschalten: wegen unserer lokal-regionalen Berichterstattung, unserer breiten Musikmischung sowie unseres Teams. Und auch ohne unsere treuen Werbekunden wäre das Alles nicht möglich. Denn wir finanzieren uns, anders als der öffentlich-rechtliche Rundfunk, ausschließlich über Werbegelder. Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir jetzt eine sehr ordentliche Reichweite vorweisen, und in Zukunft eine noch Größere erreichen können.

Ab 1. September mit RADIO SCHWABEN. Radio für Euch, mit Euch.

Markus Gilg
Geschäftsführer

https://www.radio-schwabmuenchen.de/
Anmerkung: Am 11.07.2019 war eine Sitzung des Hörfunkausschusses der BLM.
Endgültig abgesegnet werden muss die Namensänderung dann vom Medienrat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de