Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 15. Aug 2020, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Di 15. Okt 2019, 17:30 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 958
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Das Regionalnetz für DAB+ im Allgäu Kanal 8B wurde um den Standort Pfronten erweitert.
https://www.bayerndigitalradio.de/2019/ ... erweitert/

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 16:16 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6747
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
rsa-radio.de/unsere-digitale-welt
Zitat:
RSA Ostallgäu gestartet

Herzlich willkommen in der digitalen Radiowelt von RSA Radio!

Wir sind für Sie auch auf DAB+ empfangbar.
Nicht nur mit unserem Hauptprogramm RSA Radio, sondern auch mit den Sendern Allgäuer Heimatmelodie und Griaß Di' Allgäu Radio.

Über DAB+ laufen unsere Programme im ganzen Allgäu auf einer Frequenz. Es gibt also kein lästiges Einstellen bzw. Frequenzsuchen mehr. Der Empfang ist störungsfrei und ohne Rauschen. Einmal nach der Programmsuche in Ihrem DAB+ Radio gespeichert, bleiben unsere Programme dort, wo sie sind.

Brauchen Sie Hilfe beim Einrichten Ihres DAB+ Radios oder haben Fragen zum digitalen Radioempfang unserer Programme, rufen Sie uns an oder schicken uns eine Mail

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:05 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 958
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Inzwischen wurden die Ergebnisse der 19. Sitzung des Hörfunkausschusses vom 05.02.2020 veröffentlicht.
In der Regel folgt der Medienrat den Empfehlungen des Hörfunkausschusses, dessen Sitzung findet am 13.2 statt.
Zitat:
Für die zusätzliche zeitgleiche digitale Verbreitung des über die UKW-Frequenz 90,3 MHz verbreiteten unveränderten lokalen bayerischen Fensterprogramms in Form von lokalen Beiträgen und Nachrichten für den nördlichen Landkreis Günzburg durch eigenständige Programmschienen im Rahmen des Angebots Donau 3 FM wird der M.O.R.E. Lokalfunk Baden-Württemberg GmbH & Co. KG und dem Spartenanbieter Christlicher Rundfunk Günzburg e.V. eine Daten­kapazität von 80 CU (Nettodatenrate 80 kbit/s und Fehlerschutz EEP 2A) im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Allgäu 8B bis zum Ablauf der derzeitigen UKW-Kapazitätszuweisung am 30. Juni 2025 zugewiesen.

Die Kapazitätszuweisung kann widerrufen werden, wenn die UKW-Zulassung der M.O.R.E. Lokalfunk Baden-Württemberg GmbH & Co. KG durch die LFK widerrufen wird.

https://www.blm.de/infothek/ergebnisse_ ... schuss.cfm

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Fr 13. Mär 2020, 18:57 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 958
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Im DAB-Versorgungsgebiet Allgäu-Donau Iller stehen durch den Verzicht auf Programmverbreitung zwei DAB+-Kapazitäten mit jeweils 72 bis max. 96 CU zur Verfügung.
Diese Kapazitäten schreibt die BLM nun aus. Ende der Ausschreibungsfrist ist der 17.04.2020.
Die Kapazitäten im DAB-Netz Allgäu können voraussichtlich ab 01. Juli 2020 im Rahmen genutzt werden.
Zitat:
Nachdem das DAB-Netz Allgäu 8B bzw. später das DAB-Netz Allgäu-Donau Iller 8B eine
länderübergreifende DAB-Versorgung für die Bundeslänger Bayern und Baden-
Württemberg in den Bereichen Donau-Iller, Allgäu und Bodenseeraum sicherstellt,
wird auch eine Simulcastverbreitung von Lokalsendern aus dem Bereich L8 und L5 sowie
Regionalsender aus dem Bereich R3 (Südost) der Landesanstalt für Kommunikation
Baden-Württemberg (LFK) durch diese Ausschreibung unterstützt. Die Landeszentrale
wird sich vor einer Zuweisung mit der LFK abstimmen.

https://www.blm.de/infothek/ausschreibungen/2020.cfm
In der Auschreibung wird die Inbetriebnahme des Senders Pfänder ab Juli 2020 und die Inbetriebnahme des Senders Ulm ist für Mitte 2024 angekündigt.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2020, 14:00 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1595
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Seit heute sendet DONAU 3 FM im Allgäu-Mux mit 80kbps.

Sowie sendet seit heute auch der Standort Pfänder (AT) im Auftrag des 8Bs
Zitat:
Der Sender Pfänder (AT) versorgt ab sofort das West-Allgäu im Kanal 8B mit einer Leistung von 10 kW. Daneben wird das Bouquet zusätzlich auch in diesen Gebieten empfangbar:
• Bregenz (AT)
• Dornbirn (AT)
• Friedrichshafen
• Konstanz
• Lindau
• Ravensburg
• Sankt Gallen (CH)

https://www.satellifax.de/mlesen.php?id ... sCgk2lsP-Y

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 12:09 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 89
Laut Dehnmedia wird Allgäuer Melodie und Griaß di Allgäu abgeschaltet :( Ein Trauerspiel, Allgäuer Melodie hab ich ziemlich gern gehört, den es leider nicht im Internet gibt (Zumindest hab ich den ned gefunden)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 12:10 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1990
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das ist aber schon länger bekannt (glaube wurde bereits im Februar kommuniziert). Die Sender rechnen sich einfach nicht.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2020, 20:40 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6747
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
rsa-radio.de/aktiondetails/unsere-digitale-welt
Zitat:
NEU AB DIENSTAG, DEN 30.06.2020

An diesem Tag schalten wir gegen 11:00 Uhr unser letztes regionales Programmfenster im Allgäu Mux auf Kanal 8B auf. Mit RSA Lindau sind diese dann komplett. Sie können sich dann zwischen RSA Oberallgäu (RSA OA), RSA Ostallgäu (RSA OAL) und RSA Lindau (RSA LI) entscheiden und diese in vollem digitalen Klang genießen.

Ganz wichtig:
In diesem Zuge ändert sich auch der Programmplatz von RSA Oberallgäu. Deshalb führen Sie bitte an o.g. Datum einen neuen Sendersuchlauf durch!

Zusätzlich werden unsere angebotenen Programme "Griaß Di' Allgäu Radio" und "Allgäuer Heimatmelodie" in DAB+ abgeschaltet. Diese sind dann künftig nur noch per Internetstream und das Kabelnetz zu empfangen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 8B Regionalmux Allgäu
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2020, 20:57 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6747
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
blm.de/infothek
Zitat:
Top 9.5: Radio 7 und Radio Schwaben nun via DAB+ im Allgäu zu hören

Mehr Digitalradiovielfalt für das Allgäu: In seiner Sitzung am 23. Juli 2020 hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) Radio 7 und Radio Schwaben im DAB+-Versorgungsgebiet Allgäu digitale Übertragungskapazitäten zur Nutzung für zehn Jahre zugewiesen.

Die beiden Hörfunkanbieter hatten sich im Rahmen der Ausschreibung für das DAB+-Netz Allgäu (8B) beworben und bekommen nun – jeweils befristet bis zum 23. Juli 2030 - entsprechende Datenkapazitäten in einem terrestrischen digitalen Übertragungs­kanal zugewiesen.

Radio 7 produziert ein 24-Stunden Hörfunkvollprogramm für die Hörerzielgruppe der
14- bis 49-Jährigen mit stündlichen Regionalnachrichten und einem currentbased AC-Musikprogramm. Radio Schwaben richtet sich mit einem 24-Stunden Vollprogramm an eine breite Zielgruppe zwischen 14 und 59 Jahren. Das AC-Musikformat mit Pop- und Rocktiteln wird vom Anbieter selbst gestaltet. Für die lokalen Inhalte kooperiert Radio Schwaben mit dem Sankt Ulrich Verlag in Augsburg.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de