Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 2. Mär 2021, 14:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2020, 00:17 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 7107
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ich hätte für mich bei mir daheim durch die Abschaltung des Ochsenkopfs heute Vormittag erwartet das wenn der 11D von 4 Balken auf nicht mehr verfügbar zurück geht das sich am 10B des rbb etwas ändert. Der war auch nur von 0 - 4 Balken schwankend wegen der Entfernung aber aufgrund des schwächeren Fehlerschutzes nicht mehr hörbar. Durch die Abschaltung hat sich beim rbb 10B nichts geändert, 7D und 10B waren weiter im Wechsel verfügbar. Der BR schafft es eigentlich immer tagsüber durch besseren Fehlerschutz bei mir in Sachsen-Anhalt im Gegensatz zu Antenne Bayern hörbar zu bleiben.

Hat der BR vielleicht den 10B und 6C von der Leistung des Ochsenkopfs nach Norden abgeschwächt?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 23:44 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 16:13
Beiträge: 108
Soweit ich weiß ist nur der 6C abgeschwächt, da er ja für die Oberpfalz ist. Da der 10B aber für ganz Oberfranken ist, sollte er rund senden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2021, 20:57 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 7107
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
bayerndigitalradio.de/news
Zitat:
Medienrat erhöht Daten-Kapazitäten im DAB-Netz Oberfranken

(München) Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Februar 2021 beschlossen, die DAB-Kapazitäten im DAB-Netz Oberfranken 10B zu erhöhen. Ziel ist es, allen privaten Radioprogrammen im DAB-Netz Oberfranken eine Mindestdatenrate von 72 kbit/s zu ermöglichen. Nur mit DAB in gleicher Qualität wie der Bayerische Rundfunk (BR) haben die privaten Radios auch gleiche Chancen im Wettbewerb um das Publikum.
In einem ersten Schritt steigen die Daten-Kapazitäten für die Hörfunkprogramme Radio Mainwelle, Radio Plassenburg und Radio EINS um 6 CU auf 48 CU; die Nettodatenrate liegt weiter bei 64 kbit/s. Die Daten-Kapazität für das Hörfunkprogramm Radio Euroherz erhöht sich um 6 CU auf nun 54 CU; die Nettodatenrate steigt auf 72 kbit/s.
Derzeit laufen Verhandlungen zwischen dem BR und der BLM, um auch die Datenraten der DAB-Programme Radio Bamberg, Radio EINS, Radio Mainwelle und Radio Plassenburg von 64 kbit/s auf 72 kbit/s erhöhen zu können.
Hintergrund dieser Verhandlungen mit dem BR ist ein vereinbartes Infrastruktur-Sharing beim Betrieb der DAB+-Netze. Der BR übergibt Kapazitäten, die er selbst nicht nutzt, an die BLM und erhält dafür eine Kompensation. Die hierdurch nutzbaren Kapazitäten stellen die Verbreitung lokaler und landesweiter Digitalradio-Angebote im DAB+-Standard in bester Qualität sicher. Für die Hörerinnen und Hörer bedeutet diese Lösung zudem noch mehr Programmvielfalt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 10:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 2188
Wohnort: Gera
Ja welche Kapazitäten nutzt denn der BR im 10B selbst nicht, der Mux ist doch rappelvoll. Vielleicht krabbelt dann der BR selber auf 72kbit/s rum.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 11:12 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 641
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Der BR könnte, wie schon in anderen Muxen, von 2A auf 3A runter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 14:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 2188
Wohnort: Gera
Nicoco hat geschrieben:
Der BR könnte, wie schon in anderen Muxen, von 2A auf 3A runter.

Ach ok natürlich, meine grauen Zellen waren noch nicht ganz wach.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Mär 2021, 17:30 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 991
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Die drei Programme des BR werden nun in EEP-1B gesendet. Dadurch belegen diese statt je 96 CU nur noch je 81 CU.
Die angekündigten Änderungenbei den Programmen Radio Mainwelle, Radio Plassenburg, Radio EINS und Radio Euroherz wurden durchgeführt.
Durch diese Änderungen aktuell 21 CU frei.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Mär 2021, 17:53 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 28. Feb 2017, 10:44
Beiträge: 73
Die Reihenfolge der Änderungen hat sich offenbar geändert.
Geplant war es zunächst so:
Zitat:
In einem ersten Schritt steigen die Daten-Kapazitäten für die Hörfunkprogramme Radio Mainwelle und Radio Plassenburg um 6 CU auf 48 CU; die Nettodatenrate liegt weiter bei 64 kbit/s. Die Daten-Kapazitäten für die Hörfunkprogramme Radio Euroherz und extra radio erhöhen sich um 6 CU auf 54 CU; die Nettodatenrate steigt auf 72 kbit/s.

Derzeit laufen Verhandlungen zwischen dem BR und der BLM, um auch die Datenraten der DAB-Programme Radio Bamberg, Radio EINS, Radio Mainwelle und Radio Plassenburg von 64 kbit/s auf 72 kbit/s erhöhen zu können


https://www.blm.de/infothek/medienratss ... enrats.cfm

Bei extra radio gibt es noch gar keine Änderungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de