Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 5. Mär 2021, 07:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 18:49 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 09:58
Beiträge: 914
Wohnort: Rostock
@Chris
darf ich mal fragen, was funkt gegeneinander:

Hühnerberg 10 KW D_00354 gegen Würzburg 25 KW D_00308 ???

Mit einer langen Yagi sollte man die Sender doch trennen können.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, QTH2: Südbrandenburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 20:08 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 2190
Wohnort: Esslingen am Neckar
Du, nicht jeder darf bunt Antennen an fremde Häuser bauen.
Es geht wie geschrieben um Pfaffenberg vs. Grünten und meine Forderung ist klar. Ein Ensemble muss nen neuen Kanal bekommen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 20:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 3626
Ich denke du wirst dem BR eine Gegend innerhalb eines der beiden Versorgungsgebiete nennen muessen, in denen wegen Gleichkanalstoerungen kein Empfang ist, um Erfolg zu haben. Dann kann der BR nach eigener Messung mit selben Ergebnis, entweder einen anderen Kanal beantragen oder Fuellsender aufbauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 20:53 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 1. Sep 2016, 01:01
Beiträge: 20
Wolle hat geschrieben:
Ich vermute jetzt einfach mal, das sich die beiden Muxe irgendwo auf bayrischem Gebiet ebenfalls in die Haare kriegen werden. Das kann man doch dann auf keinen Fall so lassen, wenn es zutrifft.
Gruß Wolle


Nicht im Zielgebiet und nur darum gehts. Die stören sich in ihren Gebieten nicht. Dort wo sich die Muxe aufeinander treffen gibt es in Bayern dort die für die Region zuständigen Kanäle und das wären 8C und 12D. Außerhalb von Bayern hat man pech gehabt das ist mit 10A vs 10A CZ oder 11D mit NRW auch nicht anders. Ich sehe daher kein Erfolg. Mich ärgert es Persönlich allerdings auch. Ich könnte in der Oberpfalz auf meine DX Plätze alle Regiomuxe empfangen wenn die Geichkanalbelegung nicht wäre. Ist nunmal so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 21:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 2188
Wohnort: Gera
Wenn in den betroffenen Regionen in Bayern Ausweichmuxe existieren, dann wird wohl der BR an dieser Konstellation auch nichts ändern. Das sehe ich dann genau so wie Kohlberger, aber ärgerlich ist das allemal.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 10:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:45
Beiträge: 118
Noch kritischer wird es wenn auf dem Hühnerberg der 10A aufgeschaltet wird. Der Hühnerberg kommt zwar nicht so exponiert raus wie Grünten, allerdings liegen zwischen Miltenberg-Wenschdorf und dem Hühnerberg nur 149 km Luftlinie...

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und VW Discover Media 2019 DAB
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Technisat Digitradio 140, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 14:14 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 4438
Bei nur 149 Kilometer Luftlinie braucht es nur ein bisschen Tropo und schon ist das Kaos perfekt. Weshalb diese Fehler immer wieder gemacht werden oh man. @Chris tut mir schon ein wenig Leid. Auch Foren Kollege Pomnitz hat mit dem 7B und 10C fast das selbe Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 16:29 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 2190
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ich habe auch Rückmeldung von einem Sender, dass bei der Netzbehörde nur die Zielregion zähle. Overspill ist nett, aber kein Anrecht :(

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 17:16 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:45
Beiträge: 118
Gefühlt sind halt eigentlich viele Kanäle frei...
ja aber klar, ich weiss auch dass man sich natürlich an die koordinierten Bedeckungen halten muss. Trotzdem ists halt manchmal ungeschickt dass ausgerechnet die weiteren Bedeckungen die noch frei sind noch nicht verwendet werden und andererseits sich "alles" auf 7B, 10A oder auch 11A "stürzt"

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und VW Discover Media 2019 DAB
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Technisat Digitradio 140, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 12:17 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 2190
Wohnort: Esslingen am Neckar
Jetzt kommt's liebe Leute :) ich war heute im Einzuggebiet vom 10A Grünten und was soll ich sagen - es kamen nur Signalfetzen an. Auf 10D war Vollausschlag. Anscheinend hat man zurückgesewitched.
Zu Hause klpappts auch Top mit Kultradio via Unterfranken.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de