Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 6. Dez 2020, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 14:23 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6998
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
br.de/presse
Zitat:
60. Standort: Der BR startet DAB+ in Isen in Oberbayern

Der Bayerische Rundfunk nimmt am 31. Oktober 2019 den neuen DAB+ Senderstandort Isen im Landkreis Erding in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang der landesweiten und regionalen DAB+ Programme in den Gemeinden Dorfen, Haag in Oberbayern, Isen, Lengdorf, Maitenbeth und Sankt Wolfgang sowie auf der neuen Isental-Autobahn.


Der BR nimmt dazu am Sender Isen zwei Sendeanlagen für die digitalen BR-Programme und privaten Radioprogramme auf Kanal 11D (bayernweites Netz) und Kanal 10A (Regionalnetz Oberbayern-Schwaben) in Betrieb.
Die Hörerinnen und Hörer in den Gemeinden rund um den Sender Isen können das landesweite Programmangebot mit einem DAB+ Radio nun auch innerhalb von Gebäuden gut empfangen. Es wird empfohlen, dafür einen automatischen Sendersuchlauf am DAB+ Radio zu starten, sofern die Programme bisher noch nicht gelistet sind. Auf dem neuen Abschnitt der Bundesautobahn A94 durch das Isental ist ab 31. Oktober ebenfalls ein einwandfreier mobiler DAB+ Empfang möglich.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 22:53 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 987
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Am 5. Dezember soll der Standort Dettelbach Kanal 11D und 10A in Betrieb gehen.
https://www.br.de/unternehmen/digitalra ... 9-100.html
Bis Ende 2019 sollen neben Dettelbach noch die Standorte Kelheim, Kulmbach und Weissenburg (SWR-Standort) in Betrieb gehen.
Die Standorte Kronach, Wertheim und Schweinfurt kommen der aktualisierten Planung in der ersten Jahreshälfte 2020.
https://www.br.de/unternehmen/inhalt/te ... t-102.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 09:06 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 987
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der bayerische Rundfunk startet offiziell am 13. Dezember das bayernweit empfangbare DAB+ Angebot auf Kanal 11 D an den Standorten Dettelbach, Kulmbach und Kelheim.
Voraussichtlich am 20. Dezember geht auch der Sender Weißenburg in Betrieb.
Zusätzlich werden auch die Regionalangebote empfangbar sein:,
in Dettelbach auf Kanal 10 A
in Kulmbach auf Kanal 10 B
in Weißenburg auf Kanal 8C.
Die Aufschaltung des Regionalkanals in Kelheim auf Kanal 12D/6C bzw. 7D erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Bayernweit vergrößert sich das DAB+ Sendenetz im Kanal 11D damit auf auf 64 Standorte.

https://www.br.de/presse/inhalt/pressem ... n-100.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Mi 1. Apr 2020, 14:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6998
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
br.de/technik
Zitat:
Neuer DAB+ Standort Wertheim für Unterfranken auf Kanal 11D und 10A in Betrieb

Für das landesweite bayerische DAB+ Netz und das Regionalnetz Unterfranken ist am 1. April der neue Standort Wertheim (Baden-Württemberg) auf Sendung gegegangen. Auf der bayerischen Seite verbessert sich dadurch der DAB+ Empfang für die Gemeinden Hasloch, Kreuzwertheim und Triefenstein im südlichen Landkreis Main-Spessart erheblich. Auch die baden-württembergische Stadt Wertheim profitiert von der neuen BR-Versorgung. Zeitgleich hat auch der SWR dort DAB+ mit Ausrichtung auf sein eigenes Sendegebiet auf Kanal 9D in Betrieb genommen.
Nach einem Sendersuchlauf am DAB+ Radio kann das umfangreiche DAB+ Angebot in der Region ab sofort empfangen werden.
In Bayern umfasst das landesweite DAB+ Sendernetz nun 65 Standorte, um die Bevölkerung mit dem digitalen BR-Angebot und weiteren regionalen und überregionalen privaten Radiostationen zu versorgen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 06:17 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 987
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der Sender Kronach soll am 26. Juni mit Kanal 11D und 10B in Betrieb gehen.
Zitat:
Folgende neuen DAB+ Sendestandorte im landesweiten Kanal 11 D und im jeweiligen Regionalkanal sind 2020 geplant oder bereits in Betrieb – künftige Planungen vorbehaltlich etwaiger Verzögerungen durch Corona-Einschränkungen:

Unterfranken: Wertheim (1. April – in Betrieb), Ebern, Gemünden, Schweinfurt (Herbst/Winter)
Oberfranken: Kronach (26. Juni)
Oberpfalz: Pfreimd (Herbst/Winter)
Niederbayern: Kelheim (23. Juli – Regionalkanal 7D wird ergänzt), Rotthalmünster, Mallersdorf (Herbst/Winter)


In drei Regionen wird eine weiteres Bayern 1 Regionalprogramm im Angebot zu ergänzen. Ab 1. Juli wird in Niederbayern und der Oberpfalz zusätzlich Bayern 1 Mainfranken ausgestrahlt, in Mittelfranken kommt Bayern 1 Oberbayern hinzu.

https://www.br.de/unternehmen/inhalt/te ... 0-100.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2020, 14:32 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 987
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der Bayerische Rundfunk nimmt am 1. Oktober den neuen DAB+ Senderstandort Rotthalmünster auf Kanal 11 D und Kanal 7D in Betrieb.
https://www.br.de/presse/inhalt/pressem ... n-102.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2020, 17:10 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 4. Jan 2017, 09:03
Beiträge: 42
Wohnort: Bonn
DAB+-Ausbau in Franken
Der Bayerische Rundfunk nimmt am 6. November in Bad Steben und Ebern neue DAB+ Senderstandorte in zwei fränkischen Regionen in Betrieb. Damit verbunden ist nicht nur ein besserer DAB+ Empfang in Gebäuden, DAB+ bietet auch eine wesentlich größere Programmvielfalt als UKW.

Durch den neuen Sender können DAB+ Programme künftig auch innerhalb von Gebäuden gut empfangen werden. Es wird empfohlen, am DAB+ Radio einen automatischen Sendersuchlauf zu starten, sofern die Programme bisher noch nicht gelistet sind.

Diese Gemeinden haben künftig besseren Empfang:

- Oberfranken / Landkreis Hof:
Gemeinden Bad Steben, Issigau, Lichtenberg, Naila

- Unterfranken/ Landkreis Haßberge:
Gemeinden Burgpreppach, Ebern, Maroldsweisach, Pfarrweisach

Das bayernweite DAB+ Angebot wird auf Kanal 11D, die Regionalangebote in Unterfranken auf Kanal 10A und in Oberfranken auf Kanal 10B gesendet.

Über DAB+ ist unter anderem die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat in bester Qualität verfügbar, die sich innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Digitalprogramm des BR entwickelt hat. Auch die anderen digitalen Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks wie PULS, das junge Programm des BR, die Schlagerwelle Bayern plus, der Ereigniskanal B5 plus sowie BR Verkehr sind ebenfalls in exzellenter Digitalqualität über DAB+ empfangbar, außerdem natürlich die bekannten Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, B5 aktuell sowie viele weitere Regionalprogramme.

Bayernweit vergrößert sich jetzt das DAB+ Sendenetz auf 69 Standorte. Damit können aktuell 93,4 Prozent der Menschen in Bayern das digitale BR-Programmpaket innerhalb von Gebäuden (indoor) empfangen. Mobil, im Auto sowie im Freien (outdoor) sind es 98,1 Prozent.

Bis zum Jahresende plant der BR das DAB+-Sendernetz noch um zwei weitere Standorte in anderen bayerischen Regionen auszubauen. www.br.de

Quelle: Satellifax


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Bayern
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 15:40 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 987
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der Bayerische Rundfunk nimmt am 19. November zwei neue DAB+ Senderstandorte in Betrieb.
In oberpfälzischen Pfreimd wird auf Kanal 6C und Kanal 11D gesendet werden-
Im niederbayerischen Mallersdorf-Pfaffenberg wird auf Kanal 7D und Kanal 11D gesendet werden.

https://www.br.de/presse/inhalt/pressem ... f-100.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de