Digitalradio-in-Deutschland
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./

11B - DRW BW Mux
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./viewtopic.php?f=5&t=7
Seite 9 von 20

Autor:  RainerZ [ Di 13. Jun 2017, 08:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Andalus hat geschrieben:
Könnte aber je nach Gerät auch dazu führen, dass SWR 4 Stuttgart nur noch unter XX XX XX zu finden ist, weil die Kennung von 11B die beiden anderen von 8D/9D überschreibt.


Genau so ist es z.B. beim Yamaha RX-S 600 meiner Eltern.
Ich konnte jetzt nicht die Umstellung vorwegnehmen und SWR4 S auf 8D oder 9D manuell abspeichern.
nach automatischem Suchlauf stand ebenfalls nur XX XX XX in der Senderliste und kein SWR4 S.
Nun ja, einfach mal abwarten ob nach der Abschaltung auf 11B automatisch gewechselt wird oder ein weiterer Suchlauf nötig wird.

Noch ein paar Worte zum Empfang 8D / 9D und SWR4 S (derneueflo):

Ursprünglich (ab 1991 - 1994) kam sogar auf Stuttgart UKW 90,1 das Württemberg Radio für Stuttgart und Tübingen. Die Raichberg Frequenz gab es da noch nicht. Es gibt Gebiete wie z.B. das Aichtal, Neckartal bei Nürtingen und Südhänge der Filder wo zumindest stellenweise der Raichberg auf UKW und DAB+ (8D) bessser geht als Stuttgart (9D).
Von daher macht es schon Sinn, dass SWR4 S auch im 8D ist - auch gut für Pendler u.a. die z.B. von Tübingen her nach Stuttgart fahren und z.B. gewohnt sind Stuttgart zu hören. Auf UKW geht das mittelprächtig in und um Tübingen, ist aber immer möglich. Auf DAB+ gibts Löcher v.a. innerhalb vom Zentrum oder mit schlechtem Equipment.

Mit der Parallelaustrahlung hat man natürlich somit bessere Möglichkeiten (Gleichkanal Raichberg + Stuttgart wäre natürlich noch besser...).

Andersrum wäre es natürlich auch sinnvoll SWR4 Tübingen in den 9D zu nehmen, da es ebenfalls ein "Randsender" der Schnittzone 8D/9D aus der Mitte des Landes ist. Allerdings muss man sagen hat SWR4 TÜ den überwiegenden Anteil der Hörer und Regionalbeiträge eher aus Tübingen und südlich davon bzw. Richtung Westen nach Horb usw. hat.

Die eleganteste aber vielleicht technisch anspruchsvollere Lösung wäre immer noch ein "Zentralprogramm" also ein Stream und nur zeitweiliges Auseinanderschalten zu den Regionalnachrichten.

Autor:  Blue7 [ Sa 1. Jul 2017, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Sendet eigentlich der Trippe Double X Sender SWR4 noch? :D

Autor:  Chris [ Sa 1. Jul 2017, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Nö, ist weg seit heut'

Autor:  Hallenser [ So 2. Jul 2017, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Zum 1.08.2017 startet die Rockantenne in BW,dies kommunizierte das Programm auf seiner Facebookseite.

Autor:  Blue7 [ So 2. Jul 2017, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

yep gestern Abend noch kurz vor knapp :)

Autor:  Chris [ Di 29. Aug 2017, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Heute morgen war mal nur noch Datenmüll auf Hitradio Ohr, als ob zu wenig Datenrate da wäre, nach 5 Minuten war der Spuk vorbei. Eventuell vorarbeiten für Rock Antenne?!

Autor:  RainerZ [ Fr 1. Sep 2017, 09:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Wie es aussieht verwaltet die DRS BW die Umstellung lieber noch etwas hinaus um dann vermutlich alle Änderungen (?) auf einmal zu machen. Von daher wer weiss, ob zwei oder drei der neuen Programme dann zum 01.10 oder 01.11 / 01.12 kommen...

Autor:  Chris [ Fr 1. Sep 2017, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Traurig :( kein Ausbau im Süden, kein Radio Seefunk, keine anderen neuen Sender.... finde die DRS mega leidenschaftslos.

Autor:  Andy [ Fr 1. Sep 2017, 12:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Chris hat geschrieben:
Traurig :( kein Ausbau im Süden, kein Radio Seefunk, keine anderen neuen Sender.... finde die DRS mega leidenschaftslos.


Ja das ist traurig, leider :cry:

Autor:  Hallenser [ Fr 1. Sep 2017, 17:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BW-Muxx

Immer dran denken,es gibt Bundesländer in denen es noch viel trüber aussieht. ;-)

Seite 9 von 20 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/