Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blockade für den Ausbau des Mux 11B
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 18:50 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1565
Wohnort: Esslingen am Neckar
Der Mux 11B DRS BW ist seit Jahren in der Kritik, dass dieser nicht ausgebaut wird. Ich wollte mir ein Gesamtbild verschaffen, wer hier die Blockadehaltung einnimmt, wobei ich einen Verdacht habe, denn ich möchte sehen wie groß die Befürworter und Gegnerlobby ist.

Ich habe nun so ziemlich alle Radiosender im Mux angeschrieben und um ein Statement gebeten, diese werde ich euch hier zukommen lassen und euch über die Meinungen informieren.

Antwort: BADEN.FM
Zitat:
uns sind da leider die Hände gebunden, denn alle 18 Rundfunkveranstalter – also alle die
den RegioMuxx nutzen, müssten gemeinschaftlich für eine Erweiterung der Sendeleistung
stimmen. Manche wollen das, viele aber nicht. Hier ist noch großer Diskussionsbedarf.

Kurzfristig wird sich hier also nichts tun, so leid mir das tut.


Antwort: RADIO 7
Zitat:
DAB+ wird bereits bis Ende des Jahres 2018 in 97 Prozent der Fläche Deutschlands und in allen Ballungsräumen verfügbar sein. Bis 2020 soll das Sendenetz nahezu vollständig ausgebaut sein. So sind unsere Informationen, die wir von der Landesmedienanstalt LfK in Stuttgart dazu bekommen haben. Die Autobahnen sind mit über 98 Prozent schon fast komplett versorgt.



....weitere folgen hoffentlich....

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 18:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5533
In Sachsen-Anhalt ist doch das selbe Drama,da wurde das Netz in letzter Zeit sogar noch zurückgebaut. Ein Ausbau ist vom Kanal 11c auch nicht in Sicht,das Problem daran,es teilen sich 2 Anbieter den kompletten Mux und es ist keine weitere Konkurrenz da die an einem Ausbau Interesse hätte. Die letzte Ausschreibung wurde heimlich,still und leise durchgeführt. So bleibt der komplette Norden unversorgt und auch im Westen ist beispielsweise die A38 im Raum Sangerhausen weiterhin schlecht versorgt da man einen 1kW Sender auf dem Kulpenberg gekappt hat. Dazu der Süden,nachdem Naumburg und Zeit im 12c abgeschaltet worden sind hat man dort auch nicht mehr überall guten Empfang. Das ist jetzt zwar OT,zeigt aber das man das Problem außer in Bayern woanders auch so in der Art hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 01:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2713
Wohnort: Vorpommern
Naja ganz unversorgt ist doch Nord S-A nicht. Kommt da nicht noch ein wenig vom NDR Sendegebiet 12B eventuell sogar 10C,8B? Oder aus Niedersachsen? In MV ist ja auch noch Nachholbedarf aber hier sind wenigstens 21Sender. Denke kaum das Antenne MV und Ostseewelle jemals auf Dab+ senden werden. Naja BW hat ja das Schwarzwaldradio und auch bald Radio B2.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 06:35 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1565
Wohnort: Esslingen am Neckar
Die Vielfalt ist auch nicht der Punkt. Wenn man aber mal die Karte anschaut und sieht, dass große Teile der Ostalb und fast nahezu der komplette Bodensee / Oberschwabenkreis keine privaten Sender hat, dann ist das ein Umstand bei dem etwas getan werden muss.

Radio 7 hat leider die Mail von einem Redakteur und keinem fachkundigen beantworten lassen. Die Daten, die der Sender bringt beruhen auf dem Bundesmux, nicht auf 11B.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 08:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1351
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
So ist es. Verstehe es bis heute nicht, dass ein Radio 7 ausserhalb seines Zielgebietes Aalen (Ostalbkreis), Bodensee und Ulm sendet.
Und Radio Ton ist zwar nicht so schlecht dran, aber das Zielgebiet Ostalbkreis ist auch nicht versorgt, da aus Ulm schlicht weg ein ganz oder gar schlechtes Signal rüberschwappt.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 09:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:51
Beiträge: 100
Man muss ja nur mal die A7 ab Kreuz Ulm/Elchingen nach Norden fahren, da ist auf 11B binnen kürzester Zeit selbst mit guter Ausrüstung Schicht im Schacht. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das in Ulm 1kW Rundstrahlung sein sollen, selbst Free FM auf UKW geht da tlw. noch besser, obwohl die nicht nach Norden senden. Meine Vermutung: das Antennendiagramm ist für alle Kanäle so, wie es für den 5C koordiniert wurde, und auch der 11B sendet entsprechend kaum nach Norden.

Der SWR geht dort im Vergleich gut, wobei man halt den Kanalübergang vom 8D Ulm nach 9D Aalen hat. Auch alles aus Bayern kommt dort gut durch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 05:02 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1565
Wohnort: Esslingen am Neckar
Sehr interessant, es kommen keine weiteren Antworten. Ich nehme mal an, dasss hier doch mehr Senderbetreiber mitlesen und ihre Statements nicht online sehen wollen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 08:16 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1351
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Es ist dennoch beschämend wie schlecht der Ausbau vom Süden BWs ist

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de