Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 11. Nov 2019, 21:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 13:08 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 12:49
Beiträge: 16
Hallo,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich mich informieren wollte, wie es aktuell mit der DAB+ Versorgung im Ländle ausschaut. Bin ein totaler Neuling auf dem Gebiet und frage mich, ob es sich lohnt, ein Digitalradio anzuschaffen

Hat jemand von euch Erfahrungen, welche Multiplexe man um Stuttgart herum herein bekommt? Laut der Digitalradio.de Prognose sind es die üblichen BW-Multiplexe, jedoch interessieren mich auch die des Bayerischen Rundfunks.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

LG
radiobw34


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 13:50 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1898
Wohnort: Esslingen am Neckar
Moin,
also in Esslingen in den Höhenlagen empfang ich aktuell zu Hause dauerhaft:

05C DR Deutschland
07B hr hessen
07D SMC 02 (Schweiz)
08D SWR BW S
09D SWR BW N
10D Bayern
11B DRS BW
11D BR Bayern

wenn leicht erhöhte Verhältnisse durch das Wetter sind kommen hinzu:
09C Augsburg
11A Ingolstadt
11C München

wenn das Wetter eine hohe Verstärkung bewirkt hab ich noch:
07A SRG 03
08B Thüringen
09A Zürich
10B Oberfranken
10C Nürnberg
12C SRG SSR

aber ich wohne auf 300 Metern Höhe mit recht freier Sicht.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 14:10 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 12:49
Beiträge: 16
Chris hat geschrieben:
Moin,
also in Esslingen in den Höhenlagen empfang ich aktuell zu Hause dauerhaft:

05C DR Deutschland
07B hr hessen
07D SMC 02 (Schweiz)
08D SWR BW S
09D SWR BW N
10D Bayern
11B DRS BW
11D BR Bayern

wenn leicht erhöhte Verhältnisse durch das Wetter sind kommen hinzu:
09C Augsburg
11A Ingolstadt
11C München

wenn das Wetter eine hohe Verstärkung bewirkt hab ich noch:
07A SRG 03
08B Thüringen
09A Zürich
10B Oberfranken
10C Nürnberg
12C SRG SSR

aber ich wohne auf 300 Metern Höhe mit recht freier Sicht.


Vielen Dank! :)

Welchen Empfänger benutzt du denn? Ich hatte vor, mir den Wintal DAB10 zu kaufen, da er angeblich empfangsstark sein soll.

Ja, in Esslingen ist der Pfänder und der Säntis glaube ich auch auf UKW sehr stark. Ich wohne leider nördlich von Stuttgart und der Säntis geht noch einigermaßen auf UKW. Aber Pfaffenberg und Büttelberg gehen hier super auf UKW, weswegen ich es schade fände wenn auf DAB nichts käme aus der Richtung.

Den Säntis erwarte ich hier nicht mehr, aber wie weit ist denn die Distanz zu den bayerischen Standorten bei dir?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 14:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1532
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
@chris: Empfängst du das alles auch wirklich im Auto oder nur mit deiner High-Level Antennentechnik?
laut fmscan.org sollte nur der 5C, 9D, 11B und 8D rein kommen.
Mit viel Glück auch 7B

@radiobw34: Herzlich willkommen hier im Forum :D

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 14:57 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1898
Wohnort: Esslingen am Neckar
Moin,
also der Büttelberg müsste bei Dir gut ankommen.
Ich nutze ein kleines Phillips Radio, den genauen Typ müsst ich schauen.

@Blue7 lies mal meinen Text "zu Hause" ;) mobil geht das natürlich nicht.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 15:06 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1532
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Chris hat geschrieben:
@Blue7 lies mal meinen Text "zu Hause" ;) mobil geht das natürlich nicht.

Deshalb erwähne ich ja auch "High-Level Antennentechnik"

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 15:17 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 12:49
Beiträge: 16
Dankeschön :) ist erstaunlich, was mit einem kleinen Philips Radio geht !!!

Ich glaube, dass man mit einem Autoradio allein schon viel empfangen kann und die Sendeleistungen wurden seit 2015 ja hochgeschraubt. Hier nördlich von Stuttgart hat jemand mit seinem Autoradio auch schon den Säntis / BR / HR und MDR loggen können.

Laut digitalradio.de soll es 20km nördlich und 20km östlich schon klappen mit HR oder BR bei mir :|

Wassertrüdingen ist mit knapp 100km der nächste Standort und der Hardberg mit 70km der nächste aus Hessen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 15:38 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6357
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meist läuft aus Bayern im Stuttgarter Raum der 11D mit den ÖR noch ganz gut. Die Bayrischen Privaten ehr schlecht. Daheim sollte das aber machbar sein. Den 7D aus der Schweiz bekomme ich auf der A81 bei Mundelsheim immer wieder und auch nördlich von Backnang und Richtung Schw. Hall. Der 7B Hessen kommt vom Hardberg auch im Auto recht gut. Der 11C Hessen sendet noch nicht vom Hardberg und ist noch schwierig.

Hast Du Dir mal die Belegung des 11B BW angesehen? Eine gute Ergänzung zu UKW. Da kommen noch einige Privatsender aus BW dazu die man auf UKW nicht bekommt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 16:00 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 12:49
Beiträge: 16
Vielen Dank für die Antwort, das macht doch Mut :)

Das Video hatte ich mir glaub sogar schon mal irgendwann angesehen, ist ja leider eines der wenigen auf Youtube, die so ausführlich sind. *bravo*

Gibt es denn ein portables Gerät, welches mit dem deines Autos gleichziehen könnte?
Wenn ich mir ein Digitalradio kauf, dann sollte es schon gescheit sein :D

Und der Büttelberg soll ab Ende Mai mit 25kW auf 8C senden!!! (Bisher nur 10kW auf 11D)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 16:03 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1532
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Ich würde mal behaupten, das Gerät ist nicht das Problem, sondern die Antenne :D

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de