Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 08:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2015, 13:55 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 211
Nordlicht2 hat geschrieben:
Auch andere Ballungsregionen, wie Hannover Braunschweig oder Bremen haben noch keinen Privatmux.


In Rheinland-Pfalz sieht es fast ähnlich aus. Kein Privatmux und auch der SWR kriegt es nicht einmal hin, den Norden des Landes richtig zu versorgen. Zumindest haben wir jetzt im Norden den Bundesmux dank dem Sender Siegen in NRW. Der Sender Bad Marienberg in Rheinland-Pfalz ist zudem noch zusätzlich beim Bundesmux in Planung. :) Der SWR hingegen hat den Sender bisher nicht mal in seiner Planung drin :(

_________________
DAB+ Radios in der Familie: Dual DAB7, Panasonic SC-PMX70BEGS, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74EG-K, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12 sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 16:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5610
Nachrichten laufen bei Energy offenbar nun schon stündlich !?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 16:43 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Nov 2015, 12:08
Beiträge: 76
Hallenser hat geschrieben:
Nachrichten laufen bei Energy offenbar nun schon stündlich !?


Das stimmt. Wobei mir die Nachrichten heute morgen sehr gut gefallen haben. Kurz und kompakt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 17:34 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 19:36
Beiträge: 101
Aktuell wird bei Energy wieder moderiert.

Ich wünsche allen DAB+ Fans ein Frohes und besinnliches Weihnachtsfest.


*xmas*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2015, 19:28 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 29. Nov 2015, 20:10
Beiträge: 8
WesterwaldSieg hat geschrieben:
Nordlicht2 hat geschrieben:
Auch andere Ballungsregionen, wie Hannover Braunschweig oder Bremen haben noch keinen Privatmux.


In Rheinland-Pfalz sieht es fast ähnlich aus. Kein Privatmux und auch der SWR kriegt es nicht einmal hin, den Norden des Landes richtig zu versorgen. Zumindest haben wir jetzt im Norden den Bundesmux dank dem Sender Siegen in NRW. Der Sender Bad Marienberg in Rheinland-Pfalz ist zudem noch zusätzlich beim Bundesmux in Planung. :) Der SWR hingegen hat den Sender bisher nicht mal in seiner Planung drin :(


Komme ja auch aus RLP (55765 Birkenfeld) und bin mit der Ausbausituation auch alles andere als Zufrieden. Beim SWR gibts noch keine festen Planungen für den Bornberg und beim Bundesmux wurde dieser Standort zugunsten von Kaiserslautern auf 2016 zurückgestellt, Der SR, welcher hier via UKW meist besser zu empfangen ist als der SWR, kommt beim Ausbau auch nicht in die Gänge.

Bezüglich Energy DAB+ bin ich überwiegend aus nostalgischen Gründen (Energy Rheinland-Pfalz) gespannt. Viel hören werde ich das Programm nicht, da gerade die üblichen Hits das sind, was ich meistens meide. Bin daher eher bei Deutschlandradio Kultur, Dradio Wissen, Radio BOB! etc. zuhause.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 01:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Vorher auch mal wieder unterwegs gewesen. Lustig fand ich das die Now-Einblendung immer 5sek vorab den neuen Musiktitel schon angezeigt hat :mrgreen:

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 08:46 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5610
War wohl ein Test,aktuell dauert es wieder ca. 10 bis 20 Sek. bis der aktuell laufende Titel angezeigt wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 10:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Gut ist das bei Radio Brocken. Titelanzeige etwa 2 Minuten im Voraus, meist schon in der Mitte des gerade zu hörenden Titel.
Das alles funktionieren kann zeigt das Schlagerparadies.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 11:36 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
:roll:

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Energy DAB+
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 15:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 29. Nov 2015, 20:10
Beiträge: 8
Blue7 hat geschrieben:
Hallenser hat geschrieben:
Ich kann ja auch nichts dafür, dass du es toll findest das überall die gleiche Gülle läuft. Ich für meinen Teil merke noch was,dies kann man vom Großteil der deutschen Hörer nicht behaupten. Die lassen sich diesen Dudelfunkmüll gefallen und finden alle zwei Stunden die selben Songs toll. Da fehlen mir die Worte, im Umkehrschluss kann ich diese Leute genauso wenig verstehen.

Bitte du bist doch derjenige der es super findet, dass man dort jetzt auch Nachrichten, Gelaber und Co sendet. Gerade das macht es aus, dass alles gleich ist. Ohne gelabber, Stau und News ist das für mich ein ganz anderer Sendertyp, den es einmalig im Bundesmuxx und im Süden gibt/gab.
Und nochmal würdest du Energy DAB+ hören würdest du wissen, dass die Rotation da nicht 2 Stunden ist und auch sehr viel altes Zeug läuft.


Wetter, Verkehr etc. stören mich nicht. Was mich stört ist die Tatsache, dass ein sehr großer Teil der in Deutschland empfangbaren Programme auf die übliche Hitsoße setzt. Sprich: Man kommt entweder als Hit- oder Jugendradio mit überschaubarer Rotation daher. Daher klingt vieles so eintönig. Wetter und Verkehr haben damit nichts zu tun. Auch gegen gut gemachtes Wort habe ich nichts. Daher höre ich ja auch so gerne Wellen wie Deutschlandradio Kultur. Es gint interessante Wortbeiträge und zudem vieles an toller Musik zu entdecken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de