Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jun 2021, 00:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203 ... 217  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 23:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7216
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Von der Homepage des SCHLAGERPARADIES.

Radio Schlagerparadies mit Rekordergebnis!
Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hat die aktuellen Reichweitenzahlen veröffentlicht. Die
Auswertung besagt, dass sich die Anzahl der Hörer in der werberelevanten Zielgruppe 14-49 Jahren
montags bis freitags um 26,7% gegenüber der letzten MA gesteigert hat.
Auch bei der Gesamtzahl aller Hörer bestätigt diese Entwicklung. Hier sind es gar 27,1% Zuwachs
gegenüber der vorigen MA.
Programmchef Frank Brach ist entsprechend hoch zufrieden: "Wir können sowohl prozentual als auch
in absoluten Zahlen den größten Hörerzuwachs aller deutschsprachigen, bundesweiten Schlagerkanäle
ausweisen. Eine Bestätigung, dass unser Weg, mit einem bunt gemischten Musikprogramm auch
jüngere Hörer zu erreichen, voll aufgegangen ist. Wir werden diesen Weg mit einem großen und
abwechslungsreichen Musikangebot deutscher Schlager ergänzt mit Infos und Tipps zum Alltag weiter
gehen. Wir bedanken uns bei unseren Hörern und unseren Partnern".
Radio Schlagerparadies bietet seinen Hörern nicht nur 24 Stunden deutscher Schlagermusik sondern
in Kooperation mit vielen Partnern auch interessante Angebote zu Veranstaltungen oder Reisen.

29.03.2019 14:34

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 18:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7008
Dann wollen wir mal hoffen,dass das Paradies durch den 2.Bundesmux keine Konkurrenz bekommt. Ich befürchte das Programme wie B2 oder Paloma bundesweit an den Start gehen könnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 19:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4438
Hallenser hat geschrieben:
Dann wollen wir mal hoffen,dass das Paradies durch den 2.Bundesmux keine Konkurrenz bekommt. Ich befürchte das Programme wie B2 oder Paloma bundesweit an den Start gehen könnten.

Wenn B2 aber bitte in der Mixx Version die andere Festplatten Schleuder ist auf UKW vorhanden. Und Radio Paloma spielt wenigstens das was Schlagerparadies nicht spielt von daher selbst schuld wenn die Konkurrenz kommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 21:44 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7216
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
2016 hat geschrieben:
Wenn B2 aber bitte in der Mixx Version die andere Festplatten Schleuder ist auf UKW vorhanden. Und Radio Paloma spielt wenigstens das was Schlagerparadies nicht spielt von daher selbst schuld wenn die Konkurrenz kommt.

Na dann zähle mal bitte auf was dir fehlt!

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 22:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4438
Ausländische Schlager bzw auch mal was in Englisch :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 23:31 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7216
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ich habe "ausländische Schlager" mal bei Google eingegeben weil ich damit nichts anzufangen weiß. Selbst Google fällt da nichts mehr ein. Ich glaube weitere Gedanken dazu sind absolute Zeitverschwendung. Die Ergebnisse für "ausländische Schlager" bei YouTube sind auch nicht das was igrendwie passen würde.

Die vielen Wünsche wieder mehr instrumentale Musikstücke ins Programm aufzunehmen hat man jedenfalls angenommen. Wenn es also sinnvoll und gewünscht ist macht man es auch.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 09:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4438
Wenn man zu faul ist Googel richtig zu bedienen nicht mein Problem! Übrigens bist bei mir falsch denn ich halte von diesen ( Programm nicht mehr so viel ) da es besseres gibt ( Radio Paloma,NDR Plus und Radio B2) da sowas auch gespielt wird dort. Sowas wie auf dieser LP spielt Schlagerparadies definitiv nicht. Quelle gleich Link. http://www.musik-sammler.de/media/300332/


Zuletzt geändert von 2016 am Mi 3. Apr 2019, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 09:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4438
Oder sowas wird auch nie gespielt in der Niederländischen Sprache. Quelle gleich Link. https://m.youtube.com/watch?v=jNYXQgDdJ-U


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 10:04 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3933
2016 hat geschrieben:
Wenn man zu faul ist Googel richtig zu bedienen nicht mein Problem! Übrigens bist bei mir falsch denn ich halte von diesen ( Programm nicht mehr so viel ) da es besseres gibt ( Radio Paloma,NDR Plus und Radio B2) da sowas auch gespielt wird dort. Sowas wie auf dieser LP spielt Schlagerparadies definitiv nicht. Quelle gleich Link. http://www.musik-sammler.de/media/300332/

Dann gehoerst du nicht zur Zielgruppe des Schlagerparadies da kein ausgesprochener Schalgerfan (ich auch nicht). Du hoerst lieber Programme, die den bunten Mix verschiederer Musikrichtungen bringen wie radioB2 oder rbb 88.8. Eingefleischte Schlagerfans aber wollen genau das nicht, sie wollen deutschen Schlager hoeren und stoeren sich an englischsprachiger Musik.
Daher haben alle Programme ihre Berechtigung und Dank DAB+ kann man je nach Laune sehr schnell von einer Musikrichtung auf die andere wechseln, idealerweise mit der Fernbedienung. Da braucht es nicht so viele Gemischtwarenlaeden, wie sie bei UKW wegen der dortigen nur sehr kleinen Programmauswahl unabdinglich sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 10:34 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 150
Wohnort: Stralsund
pomnitz26 hat geschrieben:
Na dann zähle mal bitte auf was dir fehlt!

Es fehlen bunte, abwechlungsreiche Programme von Pop bis Schlager, z.B. wie RTL Radio Luxemburg (70-80'ger mit täglich 20 Mill. Hörer), von den eintönigen Formatradios gibt es schon gefühlte 20000 Sender.

_________________
Bild Technisat DigitRadio 500 & 110 IR ; DAB Sender Garz, Stralsund ; UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (SE) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203 ... 217  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de