Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sport 1 fm als Fenster auf Energy
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2013, 16:00 
Online
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1619
Wohnort: Esslingen am Neckar
Der Radiosender Energy und Sport 1 fm haben eine Kooperation beschlossen. So soll Sport 1 fm künftig auf Energy übertragen werden während der Bundesligazeiten. Falls mehrere Spiele gleichzeitig laufen, soll eine Konferenzübertragung statt finden.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 16:34 
Kann es sein, daß der Anteil an Sport1.fm auf Energy in letzter Zeit stark zugenommen hat? Da kann ja NRJ gleich seinen Platz im Bundesmux an Sport1 abtreten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 16:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5655
Es werden die erste und zweite Bundesliga übertragen,sowie der DFB Pokal,die Europa und die Championsleague.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 17:36 
Also ich habe das Gefühl, daß es früher weitaus weniger war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 17:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5655
Von mir aus könnte Sport 1 den Platz komplett übernehmen...Energy ist mehr als überflüssig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 17:05 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 12. Feb 2014, 12:27
Beiträge: 95
Wohnort: Leipzig
Ich bin der Meinung das Sport1 fm überhaupt keinen Sinn macht ... zumindest über DAB+.
Ich habe am Montag bei Wismut Aue - 1. FC Kaiserslautern mal rein gehört und war erschrocken als ich merkte das die Übertragung rund eine Minute hinter Realzeit hinterher hinkte (gegenüber TV Bild) und wenn man dann noch einberechnet das selbst das TV Bild Zeitverzögert ist, sage ich man soll es lieber lassen.

_________________
Digitalradio heißt ... trau niemals dem letzten Ton des Zeitzeichens
----------------------
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
*astranase*

---------------------
Sony XDR-P1DBP, DUAL4 ,Pure One Mini ,muvid715-2, Oxx Vantage, TechniSat 210 DAB, SilverCrest-SIRD14B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 17:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5655
Das ganze hat mit DAB+ nichts zu tun,sondern eher mit der Zuführung. Die Digitalsierung erklärt die ein oder andere Sekunde,aber keine Minute. Abgesehen davon ist es unterwegs nicht ganz so dramatisch,wenn man das Ereignis eine Minute später hört.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 17:18 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 12. Feb 2014, 12:27
Beiträge: 95
Wohnort: Leipzig
Ich meine mal die Verzögerung bei DAB+ muss oder soll man schon hinnehmen, ist eben wie beim TV, jeder Nutzerweg hat eine andere Zeit und solange es ... ich sage mal Sekunden sind ist es OK (wenn der Nachbar mit Analoganschluss Tor brüllt schafft man es immer noch vom Klo bis zum Fernseher um das Tor nicht zu verpassen :mrgreen: ) aber wenn der Übertragungsweg so lang ist macht es keinen Spaß mehr.
Aber Du hast soweit recht ... besser als gar keine Info (bei meinem Verein wärs ohnehin besser ... wegen meinem Herz :lol: )

_________________
Digitalradio heißt ... trau niemals dem letzten Ton des Zeitzeichens
----------------------
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
*astranase*

---------------------
Sony XDR-P1DBP, DUAL4 ,Pure One Mini ,muvid715-2, Oxx Vantage, TechniSat 210 DAB, SilverCrest-SIRD14B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 17:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5655
Man könnte meinen Sport 1 führt das ganze per Webstream zu,der schon eine gewaltige Verzögerung hat. Man müsste mal den Sport 1 Webstream und das Energy DAB+ Signal parallel testen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 09:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5655
Die Kooperation wird auch in der neuen Saison fortgesetzt.

http://www.teltarif.de/sport-1-plaene-f ... 56440.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de