Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 795 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74 ... 80  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 17:43 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 538
Wohnort: Bremerhaven
Die sauberste Sache wäre es, alles nochmal auf Anfang zu bringen, auch wenn es bedeutet, dass der 2. Bundesmux definitiv dieses Jahr und vielleicht auch 2020 nicht starten würde.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 18:10 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1877
Wohnort: Esslingen am Neckar
Böse Zungen behaupten, dass sie vermuten, dass selbst dann geklagt wird.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 18:20 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1531
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Naja ich hab das Gefühl der 2. Bundesmux wird dann starten wenn es zu spät ist, weil Internetradio sich durchgesetzt hat, denn im Garten oder auf dem Balkon geht auch Internetradio mit WLAN, Alxea und Co

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 18:52 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 538
Wohnort: Bremerhaven
So ein Alexa-Teil kommt mir nicht in die Bude, auch nicht Siri, Cortana und Co.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 19:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Egal wie man es macht,es kann/wird immer irgendwer was dagegen unternehmen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 19:38 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1531
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Was ich sagen wollte die heutigen Assistenten/Boxen/Geräte kommen immer mehr. Es gibt ja jetzt von Freenet schon eine 99ct Flatrate fürs Handy. Also für 30€ im Monat kann man soviel Internetradio hören wie man möchte ohne auf den Traffic zu achten.
Kurz gesagt wenn man immer weiter den DAB+ Ausbau hinauszögert schadet das mehr dem Standart als es Nutzen am Ende noch hat.
Ps ich hab weder diesen Tarif noch höre ich Internetradio

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 19:44 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Zum Glück gibt es zusätzlich noch Webradio,sonst könnte man das Radio komplett auslassen. Was einem auf UKW geboten wird ist nur noch eine Frechheit,egal ob Privat oder öffentlich-rechtlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 20:34 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
So gesehen geht es doch als Premium Kunde bei o2 Free noch deutlich billiger. Ich habe mal nur so zum Spaß fast 10GB zusätzlich für Webradio genutzt und damit läuft gedrosselt sogar mehr als nur 1 Stream. Man hört ja das o2 die Freenet Kunden hinten ansetzt. 30€ monatlich für Mobilfunk, da haut man schon eine ganze Menge Kohle raus. Bleibt nur das Problem der Verfügbarkeit. Bei uns läuft trotz LTE der 48kBit/s Stream mobil unterwegs nicht mal im Telekom Netz. Dabei ist das nicht mal Autobahn sondern gemütlich über die Landstraße ohne Funkloch. Selbst die Bewegung zwischen den Sektoren macht schon Probleme. Das habe ich nur bei Telekom, bei o2 glücklicherweise nicht. Vodafone mit den riesigen Funklöchern braucht man erst gar nicht versuchen. Ich könnte die Telekom Karte vielleicht nochmal im Windows Phone probieren aber der Zug ist sowieso abgefahren.

Daheim mag also Webradio schön und gut sein aber unterwegs nervt es einfach genauso wie DAB Funklöcher. Wer wie ich seine Programme auf den lokalen Muxen hat oder die Gesamtzahl der DAB Programme die 100 erreicht dem steht eigentlich immer was zur Auswahl. Hier würde der 2. Bundesmux garantiert helfen. Die Mobilfunker wollen auch nicht wirklich Traffic über ihre Netze fördern, nur zusätzlich anbieten und verkaufen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 20:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Das kommt auf die Region an,mit o2 brauche ich mobiles Webradio gar nicht erst anfangen da die selbst die Autobahnen nicht mal richtig versorgen...Stichwort A44,A38...Mit einem anständig ausgebauten Netz kann man das Handy auf LTE only stellen und damit findet kein Fallback zu UMTS oder gar GSM statt. Dies kann ich mit dem Telekomnetz schon viele Jahre so machen und das funktioniert in den meisten Gebieten sehr gut,mit deinem Windows Phone brauchst du das nicht versuchen,seit denn du kennst mittlerweile einen Trick wie man das Telefon auf LTE only stellt.

Hier nochmal ein Test von mir aus dem Jahr 2015...

https://forum.digitalradio-in-deutschla ... =26&t=1015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2019, 08:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2350
Die Begruendung des Verwaltungsgerichtes bedeutet, wenn sich z.B. von 10 kleinen Bewerbern 9 im Verstaendigungsverfahren zu einem grossen zusammenschliessen um ein grosses Projekt umzusetzen, der 10. Bewerber aber nicht mitmachen will, duerfen sich die 9 anderen Bewerber nicht zusammenschliessen. Es darf dann nur einer der 10 kleinen ganz alleine den Zuschlag bekommen und es kann somit kein grosses Projekt geben. Laut Gericht darf kein einzelner Bewerber hinausgedraengt werden, sondern es muessen gleich 9 Bewerber herausgedraengt werden.
Eine sehr merkwuerdige Sichtweise. Da bin ich doch gespannt, ob das Oberverwaltungsgericht dieser Logik folgen wird. Das sich bei einer Ausschreibung wirklich alle Bewerber zusammenschliessen und kein einziger ausschert ist sowas von unwahrscheinlich, dass das Verstaendigungsverfahren an sich schon gar keinen Sinn machen wuerde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 795 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74 ... 80  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de