Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 795 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67 ... 80  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 18:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3730
Wohnort: Vorpommern
Ob man das ehemalige Orakel vertrauen kann ist fraglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 19:49 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 23:17
Beiträge: 1
Ich kann wir nicht vorstellen, dass in Thüringen Weimar nicht dabei sein soll womit auch die Landeshauptstadt Erfurt und die A4 versorgt wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 20:03 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 876
Wohnort: Rostock
Lion9832 hat geschrieben:
Ich kann wir nicht vorstellen, dass in Thüringen Weimar nicht dabei sein soll womit auch die Landeshauptstadt Erfurt und die A4 versorgt wird.

Für die A4 erst mal nur Gera, Jena, Inselsberg. Weimar und Erfurt später.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 20:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Ich würde erstmal auf die offizielle Mitteilung seitens Antenne Deutschland/MB warten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 20:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6298
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Genau darauf wollte ich auch gerade eingehen.
Ich denke fürs erste ist Gera, Jena und Inselsberg sogar besser als damals alleine zum Start des ersten Bundesmux nur mit Weimar.

Mit Dachantenne ist das mehr als ausreichend.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 22:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2347
Als Quelle der Liste wurde die FB Gruppe genannt aber welche Quelle hat die denn gehabt, nur selber aus der Karte rausgesucht oder wirklich vom Netzbetreiber bzw. Antenne Deutschland oder aus dem Schreiben an die Programmveranstalter?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 22:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2347
Hallenser hat geschrieben:
Komischerweise sind die Standorte Bielefeld,Münster und Minden im Kanal 5D bei der Bundesnetzagentur angefragt...

Einen Kanalwechsel innerhalb eines Bundeslandes wuerde ich nicht empfehlen. Autoradios, die nicht automatisch im Hintergrund die Programmliste aktualisieren und den Kanal wechseln, erfordern eine manuelle Suche. Diese wird der Autofahrer im allgemeinen kurz nach dem Wechsel in ein anderes Bundesland durchfuehren, dann wenn auch der / die Landesmuxe wegbrechen und die des naechsten Bundeslandes gefunden werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 23:03 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6298
Wohnort: Sachsen-Anhalt
So Kleinigkeiten interessieren den NDR doch auch nicht.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 07:31 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 448
Wohnort: Bergen auf Rügen
Naja - mal sehen ob da heute eine Auflösung kommt. Könnte ja ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 07:35 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2347
Den BR interessiert es auch nicht ob einige nen Suchlauf starten muessen aber man sollte nicht noch zusaetzlich Empfangsabrueche und manuelle Scans provozieren, wo es beim 2. BMux nicht notwendig ist. Also immer nur dort den Kanal wechseln, wo andere es auch tun, ein manueller Eingriff erfolgen muss, an den Landesgrenzen. Moechte man eher nach empfangstechnischen Gruenden optimieren, sollte der Wechsel dort erfolgen, wo es grosse Ueberlappungen 2er Senderstandorte gibt, dort wo keine Empfangsverbesserung durch SFN notwendig ist.

Es sind 2 Jahre vergangen und der 5A steht immer noch nicht zur Verfuegung. Wie lange brauchen die Bundeslaender noch um den Behoerdenfunk zu digitalisieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 795 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67 ... 80  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de