Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 1. Mär 2021, 04:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218 ... 221  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 13:39 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 28. Feb 2017, 10:44
Beiträge: 72
In nicht mal einem Monat hat RTL ein leeres Gebäude mit Studios, Büros und was alles alles für einen Senderbetrieb nötig ist, ausgerüstet und in Betrieb genommen? Das geht aber sehr schnell... Der Zeitplan für die Inbetriebnahme wurde dort auch genau eingehalten?

Da steht aber hier etwas anderes:
https://www.immobilienmanager.de/berlin ... 150/59982/

Im April 2018 wurden von RTL die neuen Räume gemietet und es wurde mit dem Umbau begonnen. Der Umzug sollte
planmäßig im zweiten Quartal 2019 erfolgen.

Endgültig abgeschlossen war er allerdings erst im Januar 2021. Und das war ein Umzug quasi nach nebenan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 14:30 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 634
Der Mega DAB+ Fan hat geschrieben:
Dann bauen die anscheinend ja ein Mega Hochhaus, wenn man da über 6 Monate braucht. Langsam könnten die aber echt mal fertig werden, wenn sie es ernst meinen.. Ich dachte ja die ziehen bereits in bestehende Gebäude, wo man nur ein wenig im Inneren umbauen muss. Selbst RTL hat ja mit einer ähnlichen Senderanzahl seinen Umzug unter 1 Monat zur fast selben Zeit auch geschafft.

Also kann sich Absolut Radio ruhig mal beeilen

Entschuldigung, aber Leute die in der aktuellen Situation mit größeren Projekten kaum Berührungen haben, sollten vorsichtig sein irgendwelche Behauptungen in den Raum zu werfen.
Es hängt im Moment an allen Ecken und enden.
Aus der IT kann ich dir berichten, dass die Branche aktuell massiv unter Lieferschwierigkeiten diverser Chiphersteller aus Fernost leidet und teilweise monatelang Verspätung erzeugen.
Und auch im Rundfunkbereich gibt es bei der Sendetechnik Lieferschwierigkeiten.

Ich bitte darum das ganze mal etwas gelassener zu sehen.
Von Antenne Deutschland wurde schon vor Monaten angekündigt, dass man das neue Sendezentrum "Anfang 2021" in Betrieb nehmen will. Es war nie die Rede von Januar 2021. Meinem Empfinden nach bedeutet Anfang 2021, Januar-Februar 2021. Andere wiederum deuten das ganze erste Quartal als Anfang 2021.
Und selbst wenn das neue Sendezentrum fertig ist, wird sich so schnell nichts ändern.
Auch für den Start der neuen Programme müsste man zunächst zwei weitere Sendelizenzen beantragen, was einen Vorlauf von mindestens 4 Wochen braucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 15:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6824
Die Frage ist,was erwartet man von dem Umzug !? Groß ändern werden sich die Programme sicher nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 15:58 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 634
Ggf. mehr Moderation, aber sonst wird sich nicht sonderlich viel ändern.
Eben drum verstehe ich die Aufregung auch nicht wirklich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2021, 19:57 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 188
naja aber man könnt doch jetzt schon mal die Übergangszeit
wo man drauf wartet das sich was tut nutzen
um paar mehr CD Sampler zu digitalisieren+ einzuspielen
quasi damit nicht immer nur dieselben 300 Lieder laufen :)

an Weihnachten war Bella zb sehr vielfältig + abwegslungsreich.
leider ist man danach wieder zur tägl. Tristesse und Letargie zurück.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2021, 06:46 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 2186
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kommen wir nicht ein wenig weit ab? Von Informationen sind wir doch mit solchen Diskussionen weit weg.
Back to topic please :)

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2021, 12:24 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 7. Okt 2018, 10:35
Beiträge: 98
Wohnort: Freudenstadt / Ludwigshafen
Hä? Das sind doch Diskussionsinformationen. Passt doch noch hier rein. Ausserdem hat ja jedes Thema zum 2. Bundesmux inzwischen einen eigenen Thread (Klassik Radio Movie Thread, Absolut Thread, RTL Thread, DPD Thread...)

_________________
DAB+ :
Stationär: Technisat Digitradio 100 (nicht DX tauglich)
Mobil: Panasonic RF-D10, PEAQ PDR-050, JBL Tuner (allesamt DX tauglich), altes LG Stylus 2 (nur für Slideshow Tests, nicht in Benutzung)
Satellit: Technisat Digicorder S1 an Selfsat-H30D+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2.Bundesmux
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2021, 14:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6824
Hier erwarte ich aber eher Infos zum Netzausbau und zu neuen Programmen,nicht irgendwelche Diskussionen warum eine Programmgruppe noch nicht umgezogen ist. Wenn das Thema so wichtig ist,kann man den Absolut Thread dafür nehmen.

https://forum.digitalradio-in-deutschla ... f=4&t=2094


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2021, 19:31 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 7. Okt 2018, 10:35
Beiträge: 98
Wohnort: Freudenstadt / Ludwigshafen
Wie kommst du denn darauf? @promnitz26 Ich finde der neue 11B Betreiber traut sich sehr viel. Man kann mittlerweile sogar sagen, dass der 11B der erste Privatmux in Deutschland ist, der in Geschwindigkeit der öffentlich-rechtlichen ausgebaut wird (von den Bayern mal abgesehen) . Derzeit ist dort alle paar Monate was passiert und es wird ja noch einiges passieren. Das ist für einen reinen Privatmux schon sehr ordentlich. Dass beim 2. Bundesmux das so ist wie es ist, ist einfach dem geschuldet, dass Baden-Württemberg nicht das einzige Bundesland ist, wo man aktiv ist. Da haben im Verhältnis betrachtet andere Regionen mehr Priorität. War ja beim 1. Bundesmux auch nicht anders, da hat es auch ca 5 Jahre gedauert bis er überhaupt an den wichtigsten Grundnetzsendern abseits der Achse Ulm-Stuttgart-Heidelberg-Karlsruhe-Freiburg aufgeschaltet wurde. Raichberg und der ganze Süden kamen erst später. Ähnlich wird es beim 2. Bundesmux auch werden, auch wenn der schon von Anfang an weiter ausgebaut war, als 2011 der 5C.

_________________
DAB+ :
Stationär: Technisat Digitradio 100 (nicht DX tauglich)
Mobil: Panasonic RF-D10, PEAQ PDR-050, JBL Tuner (allesamt DX tauglich), altes LG Stylus 2 (nur für Slideshow Tests, nicht in Benutzung)
Satellit: Technisat Digicorder S1 an Selfsat-H30D+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2021, 16:50 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 634
Vom Standort Molbergen wird nun auch der 2. Bundesmux gesendet

https://twitter.com/MEDIABROADCAST/stat ... 57539?s=19


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218 ... 221  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de