Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 18:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 19:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6261
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Der erste neue Sender 2017 taucht im heutigen Update der Bundesnetzagentur auf,koordiniert wurde Bad Mergentheim mit 5 kW Rundstrahlung.

Erstaunlich, der SWR schafft es trotz Dachantenne gleich hinter dem Schild Bayern komplett wegzubrechen. Er sendet von Bad Mergentheim nur nach Süden. Der Ort ist zwar mit Dachantenne auf 5C versorgt aber kommt man dem SWR Turm zu nahe übersteuern die meisten Radios. Die Scheibenantennen brauchen ihn. Schwäbisch Hall mit Waldenburg wäre auch noch schön. Die grobe Versorgung im 5C ist mit Aalen / Heilbronn / Heidelberg / Stuttgart / Würzburg in dem Bereich aber bereits schon länger recht gut.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 16:46 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 21. Jun 2016, 11:58
Beiträge: 171
Wohnort: Potsdam
Wann sendet denn der 7b indoor in potsdam? Outdoor kann man diesen 7b schon in potsdam hören, aber indoor leider noch nicht. Weiß da jemand was darüber? Ich will nicht nerven.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 17:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3689
Wohnort: Vorpommern
Die beiden Muxe 7B und 7D sind doch sowieso auf die 10er Kanäle Kodiniert. Das beste das Radio so dicht wie möglich in Fenster Nähe dann sollte auch bei dir eigentlich was kommen. Wie ist der Empfang bei geöffneten Fenster?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 17:20 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 21. Jun 2016, 11:58
Beiträge: 171
Wohnort: Potsdam
Genauso, wie bei geschlossenen, eben alles abgeschirmt. Den 7d bekomme ich super, 7b aber nicht. Naja, vielleicht tut sich ja mal irgendwas irgendwann. Schade. Es hätte ja sein können, daß da mal was neues wäre. Vielen dank 2016. Den 7d und natürlich den bumu 5c hab ich ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 18:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6179
2016 hat geschrieben:
Die beiden Muxe 7B und 7D sind doch sowieso auf die 10er Kanäle Kodiniert. Das beste das Radio so dicht wie möglich in Fenster Nähe dann sollte auch bei dir eigentlich was kommen. Wie ist der Empfang bei geöffneten Fenster?



Enrico und sein Halbwissen...Es ist aktuell nur der Kanal 10B für Berlin und Brandenburg koordiniert,die Privaten werden den so sicher nicht nutzen da dieser nahezu in ganz Brandenburg koordiniert ist. Wenn wird der RBB dahin wechseln oder was auch immer. Also das beide 7`er Kanäle in Berlin wechseln,ist aktuell Quatsch. Zudem hat der Berliner Privatmux nichts mit dem 5c zu tun. Und für unsere Seerobbe,aktuell ist eine Ausbreitung auf andere Sender des Berliner Privatmuxes nicht angedacht,da die Privaten sicher nicht mehr zahlen wollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 19:51 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 876
Wohnort: Rostock
Das bedeutet für Seerobbe, weil der 7B nicht vom Scholzberg gesendet wird, kann er nur die beiden anderen Muxe 5C + 7D in seiner Wohnung vom Scholzplatz empfangen und den 7B halt nicht.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6179
jug hat geschrieben:
Das bedeutet für Seerobbe, weil der 7B nicht vom Scholzberg gesendet wird, kann er nur die beiden anderen Muxe 5C + 7D in seiner Wohnung vom Scholzplatz empfangen und den 7B halt nicht.


Das hatten wir schon anderweitig im richtigen Bereich geklärt gehabt,deswegen verstehe ich auch nicht warum Seerobbe aller paar Wochen dieses Fass aufmacht. Es wird schon öffentlich publiziert werden,wenn der Berliner Privatmux ausgebaut wird. Aktuell ist nur mit dem 2.Bundesmux dieses Jahr in der Hauptstadt zu rechnen...


http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 383#p22839


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3689
Wohnort: Vorpommern
Sorry ihre Königliche Majestät Hallenser das ich nicht alles zu ihrer Zufriedenheit gelöst habe :mrgreen: Aber herzlichen Dank für ihre Beratung jetzt ist ja alles ok. Damit ich mein Halbwissen wie seine Hoheit mein Auffrischen kann lese ich lieber nur noch hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6179
Lad dir doch mal das Programm für die Senderdaten runter und dann kannst du wöchentlich in die Updates der Bundesnetzagentur schauen. ;-)

http://dl.dropbox.com/u/1194478/Senderdaten.exe

https://www.bundesnetzagentur.de/cln_19 ... -node.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des Bundesmuxes 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:57 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 21. Jun 2016, 11:58
Beiträge: 171
Wohnort: Potsdam
Ich schrieb doch: ich will nicht nerven. Okay, ich halt meine klappe und warte auf ein wunder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de