Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 22:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 10:15 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 656
Wohnort: Bremerhaven
Ich habe mal da eine Frage: Wenn ich bei meinem TechniSat DigitRadio 100 mit meiner Infotaste auf die Signalanzeige gehe habe ich beim 5C etwa einen Pegel von 13 von 16. Ganz kurzzeitig springt der Pegel auf 0 und ist dann sofort wieder da. Das passiert in der Minute öfters. Die Signalfehleranzeige zeigt aber 0 Fehler, der Empfang ist aussetzerfrei. Warum schwankt der Pegel so? Das habe ich hier nur auf dem 5C beobachten können.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 12:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3075
Ich vermute das passiert, wenn der Empfaenger sich in einem SFN immer mal wieder neu auf einen der empfangbaren Sender aufsynchronisiert, vor allem wenn 2 oder mehr Sender gleich stark ankommen. Machen mein DUAL 2A oder Technisat (beide FS Verona Modul) auch bei manchen Muxen ab und zu mal. Dominiert nur ein Sender, konnte ich das noch nicht beobachten. Der wirkliche Empfangspegel schwankt nicht, nur der Signalbalken am Empfaenger geht ganz kurz, fuer den Bruchteil einer Sekunde, auf Null.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 13:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4149
Ich habe ein ganz speziellen Balken im Lidl Radio. Das Teil pulsiert aber Aussetzer gibt es nicht zumindest sehr selten nur 10B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 15:43 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6825
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
2016 hat geschrieben:
Ich habe ein ganz speziellen Balken im Lidl Radio. Das Teil pulsiert aber Aussetzer gibt es nicht zumindest sehr selten nur 10B.

Da wird eine spezielle Störquelle senden und der Fehlerschutz bei DAB kann das noch ausgleichen.

Ansonsten bin ich seit ich alles auf Dachantenne umgestellt habe von solchen Störungen verschont.

Was noch mit Teleskopantenne empfängt wie ein portables Akkuradio hat Indoor mit eingeschobener Antenne genau so viel oder sogar besseren Empfang wie mit ausgezogener Antenne. Da zeigt sich wie viele Störer mit empfangen werden. Wer wie wir nicht 100kW UKW Sender in der näheren Umgebung stehen hat hat vom Digitalradio trotzdem deutliche Vorteile.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 15:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4149
Ich bin jedenfalls froh das diese Störquelle nicht wirklich stark stört. Inzwischen kann ich aber sagen was das für eine Störquelle ist ein Netzteil vom Tedi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NeulingDAB+ und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de