Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 30. Mär 2020, 17:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 885 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6413
Offenbar spielt man im Hause Energy mit dem Gedanken im 2. Bundesmux ein weiteres Programm zu starten.

https://www.radioszene.de/140648/olaf-h ... oster.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:39 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1948
Wohnort: Esslingen am Neckar
Wisst ihr was ich spannend finde? diversen Baden-Württembergern dürfte Cherie FM und Nostalgie noch ein Begriff sein. Kabel BW hatte zumindest ersteres mal im Kabel und via UKW strahlen diese auch gut ein. Die Marke könnte also dem ein oder anderem im Südwesten bereits bekannt sein.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4020
Wohnort: Vorpommern
Diese beiden Sender sagen mir auch irgendwie was. Sind das nicht zwei Französische oder Niederländische Sender? Ich glaube um 2000 rum liefen die auch über Hotbird. Also Nostalgie und Cherie FM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:58 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 77
Ja sind die Französischen Sender. War neulich an der Grenze von Frankreich da hab ich beide via UKW empfangen. Finde beide klasse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 19:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4020
Wohnort: Vorpommern
derneueflo hat geschrieben:
Ja sind die Französischen Sender. War neulich an der Grenze von Frankreich da hab ich beide via UKW empfangen. Finde beide klasse

Stimmt die haben gute Auswahl und laufen auch via Astra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 11:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6413
Wie man so liest,muss der 2.Bundesmux bis Ende des Jahres in der Luft sein,da bis dahin nur die Kapazitäten vorgehalten werden. Es darf also wohl nun nichts mehr schief gehen.

https://www.blm.de/infothek/medienratss ... 2020-13385


Zuletzt geändert von Hallenser am Fr 14. Feb 2020, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 11:47 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6597
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wenn es jetzt nichts mehr wird dann wird es nie mehr. Es geht zusammen mit der Einbaupflicht für Neuwagen gerade noch in Ordnung.

Mal sehen ob es noch ein weiteres Schlagerprogrammen gibt?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 12:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6413
Als mit weiteren Schlagerprogrammen kann man sicher rechnen,zum einen Absolut Bella und zum anderen Radio B2,im schlimmsten Falle noch Paloma...Ich hoffe es kommt nicht so derb.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 13:20 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 77
Was auf jedenfall noch fehlen würde ist ein Lounge Programm. Schade das damals LoungeFM wieder aus dem Mux gegangen ist. Oder was hammer wäre ist ein reiner Volksmusiksender (Also wirklich Volksmusik, kein Schlager)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum 2. geplanten Bundesmux
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 18:26 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6413
Auf privater Basis braucht man auf ein Volksmusikprogramm nicht zu warten,da kommt eh nur was wo man der Meinung ist die meiste Kohle verdienen zu können. Also in Deutschland Chartsdudler,Schlager und Rock/Pop Programme...Mehr hat man da nicht auf dem Zettel,alles andere ist zu "gefährlich" und der Hörer könnte abgeschreckt werden bzw. ist man der Meinung es würde keiner hören.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 885 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de