Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 06:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Dab+ Antenne bei Pausat
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 06:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Herr Paul hat seine Meldung aktualisiert und wird auch 2019 weiter für uns da sein. Ich werde mir nun endlich mal die 4 Sperrfilter holen. Den alten Text hatte ich in die News genommen. Er wurde am 11.11. aktualisiert:
pausat.de/Schicht_im_Schacht/schicht_im_schacht
Zitat:
Ab 01.01. 2019 greifen in Deutschland 2 neue Gesetze, wovon eines (Verpackungsgesetz) noch annähernd nachvollziehbar ist. Das andere Gesetz ist das “Elektro- und Elektronikgerätegesetz” und (gewollt oder unbedacht) für Kleinstfirmen ein echt harter Brocken!
Ich will mich jetzt nicht über Sinn und Unsinn der entsprechenden Regelungen auslassen.
Zumal auch recht viele Leute - teils auch ohne echtes Hintergrundwissen - darüber diskutieren und teils heftige Falschberichte in die Welt setzen. Das bringt also nichts.
Derzeit habe ich eine sinnige und bezahlbare Komplettlösungen im Auge- aber selbst diese verteuern jedes einzelne Gerät um etwa 1 Euro. Und genau diese ewigen Preiserhöhungen waren und sind nicht das Ziel von PauSat! Aber wenn ich von außen dazu gezwungen werde, dann wird das nicht anders gehen.
Der aktuelle Stand ist der, dass ich 2019 weiter machen werde und zwar weil:
1.) Unmengen Kunden mich in sehr sachlichen Ton gebeten haben weiter zu machen,
2.) Unmengen Kunden von der Qualität der Produkte derart begeistert sind, dass sie ”wegen 1 Euro mehr” keine Bauchschmerzen haben,
3.) Einige Kunden mir bekundet haben, dass sie PauSat doch vermissen würden.
Bei all denen, die mir ihr Interesse und ihre Zuversicht zum Ausdruck gebracht haben möchte ich mich ausdrücklich bedanken! Und dem zu Folge geht das auch weiter!

_________________
eigene Geräte


Zuletzt geändert von pomnitz26 am Di 20. Nov 2018, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Dab+ Antenne bei Pausat
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 13:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1965
Wohnort: Gera
Das klingt sehr erfreulich, Daumen hoch!
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Dab+ Antenne bei Pausat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 09:13 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
pausat.de/antennen
Zitat:
Schließung Bereich Antennen
Da ab 01.05.2019 ein "erweiterter Anwendungsbereich" der Stiftung ear gilt (https://www.stiftung-ear.de/de/herstell ... ve-geraete), werde ich ab 30.04. 2019 die Antennen hier heraus nehmen. Der weitere Verkauf der Antennen würde meine Jahresgesamtmasse bei der Stiftung ear deutlich nach oben treiben und damit auch die jeweiligen Gebühren die ich abzuführen habe. Das alles hauptsächlich wegen der (physikalischen) Masse der Halterungen aus Stahl. Die Preisschraube ginge dann wieder weiter nach oben. Bis dahin muss ich noch mit dem Finanzamt reden und mir überlegen, welche Wege (falls überhaupt) noch bleiben. Natürlich informiere ich dann hier! Das kann wegen der anstehenden Gespräche mit klaren Klärungsziel in recht kurzer Zeit aber sehr kurzfristig werden.
Wer jetzt annähernd alle Sinne beisammen hat, der merkt auch ohne fremde Hilfe, dass das hier der Anfang vom Ende ist. Uns erwarten in diesem Jahr noch einige "besonders nette Überraschungen" wie die Portoerhöhung der Post und die definitiv kommende CO2-Steuer mit immensen Kostensteigerungen in allen Bereichen. All das macht das weitere Bestehen eines Kleinstgewerbes nicht unbedingt einfacher. Die Antennen sind dann erst der Anfang. . . . . . .


Dann noch aus dem Bereich Meinungen ein offensichtlich erfahrener Bürger. Immerhin reicht es noch für Satzzeichen. Ansonsten gilt wohl das er damit leider gar nicht so unrecht haben dürfte.
Zitat:
Rezension:
Auch du wirst noch sehen dass es in Deutschland besser ist einen auf Harz4 zu machen als ein Kleingewerbe zu betreiben.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de