Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 07:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Dachantenne
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 17:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
Das ist nicht der Stick sondern der Laptop der gestört hat! Meistens sind es dann die USB Buchsen. Kenne ich auch von Tests mit den Laptop.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Dachantenne
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 18:06 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5999
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wieso ist der Empfang dann mit dem USB Stick einwandfrei? Die Logik dahinter verstehe ich nicht.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Dachantenne
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 18:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
Das weiß ich auch nicht genau Pomnitz. Oder die Geräte stören sich selbst? Habe ich wenn zwei Geräte zu dicht stehen. Oder doch das Netzteil. Jedenfalls habe ich sofern ich den Laptop an habe auch Störungen. Nur wenn der Stick drine ist und mit Netzteil am Laptop ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Dachantenne
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 13:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5999
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nachdem die originale VW Polo Dachantenne 6C0035501D mit längerem Stahlstab 37cm und vertikaler Ausrichtung nun 3½ Jahre auf meinem Golf7 unter erhöhter Windlast verbracht hat wurde der Fuß nun mal geöffnet um zu schauen wie weit das Wetter der Antenne zu schaffen gemacht hat. Das Ergebnis ist sehr erfreulich. Man hat sogar eine Doppelwand damit das Wasser draußen bleibt. Den Abdruck sieht man auf der Dichtung. Die gesamte Elektronik ist mit dicker Masse unter- und oberhalb umschlossen. Selbst zwischen dem Dach und dem Antennenfuß kein Rost. Wenn man das Teil wieder zusammen baut darauf achten das der Kontakt zur Antenne sauber hergestellt wird.


Dateianhänge:
IMG_20190609_114937-992x744.jpg
IMG_20190609_114937-992x744.jpg [ 162.85 KiB | 57-mal betrachtet ]
IMG_20190609_114956-992x744.jpg
IMG_20190609_114956-992x744.jpg [ 183.49 KiB | 57-mal betrachtet ]
IMG_20190609_115308-744x992.jpg
IMG_20190609_115308-744x992.jpg [ 242.92 KiB | 57-mal betrachtet ]

_________________
eigene Geräte
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de