Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 22:13 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 780
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Mein erstes DAB+ Gerät habe ich wohl im ersten Halbjahr 2012 gekauft. Kann mich daran erinnern das ich es im Juli 2012 auf Nordstrand im Urlaub mit hatte.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 10:02 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 25. Jan 2018, 21:45
Beiträge: 70
Oktober 2012. Im Medimax gab es den Noxon-Stick und ich war neugierig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 19:30 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Nov 2015, 11:08
Beiträge: 77
Am Nachmittag des 31.08.2008. Bei einem Kumpel. Er hatte damals nen DAB Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 14:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 25. Feb 2017, 15:51
Beiträge: 9
Ich hatte 2004 damals mein erstes DAB - Radio gekauft. War der TechniSat Dabman 1 für die Jackentasche. Hörte damals ab und zu Bayern Mobil oder das Modul. Leider deswegen nur ab und zu weil der Empfang nicht überall gegeben war. Später wie DAB+ mit den Bundesmuxx kam legte ich mir den Dual DAB 4 zu.

Mann muss auch sagen dass die Preise damals für DAB-Radios recht hoch waren. Wenn man heute schaut gibt es ja schon Radios für 25-30 €. Damals noch unvorstellbar.

Habe mich 2008 erstmal für WLAN-Radio Zuhause entschieden. Erst mit den Bundesmuxx wurde DAB bzw. DAB+ wieder interessant. Und wenn man sieht was ich inzwischen über DAB+ jetzt so alles empfange. Wahnsinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 14:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1373
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Das Hauptproblem was ich bei DAB+ aber sehe sind die privaten Radiosnder selber die blockieren, dann irgendwelche Sendenetzer die boykottieren und bis auf Bayern ist Indoor Empfang von DAB+ nicht möglich.
Aber klar um so mehr Radios verkauft werden und die Autoindustire dessen Geräte standartmässig verbaut desto eher wirds was mit DAB+

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 14:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 19:03
Beiträge: 146
Wohnort: Rhein-Main
Ich wohne in Wiesbaden und empfange Indoor mit Zimmerantenne die Kanäle 5C, 7B, 9D, 10A, 11A, 11B und 11C.

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 15:07 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1605
Wohnort: Esslingen am Neckar
Seit kurzem könntest Du auch den 8B Thüringen empfangen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 15:19 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 19:03
Beiträge: 146
Wohnort: Rhein-Main
Chris hat geschrieben:
Seit kurzem könntest Du auch den 8B Thüringen empfangen.

Vielleicht mit einer Dachantenne. Die funktioniert aber nicht. Leider bin ich der einzige DAB-Nutzer, und die Grundversorgung ist außerdem gewährlieistet. Ich wohne im Erdgeschoß und da funtionieren nur die Sender aus südlichen Richtungen. In andere Richtungen steht die Bebauung im Weg.

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 15:49 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1373
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Larry hat geschrieben:
Ich wohne in Wiesbaden und empfange Indoor mit Zimmerantenne die Kanäle 5C, 7B, 9D, 10A, 11A, 11B und 11C.

Gut dann hast du Glück, dass die Sender nah bei dir stehen. Mein nähster Sendeturm ist 40km entfernt. Es fehlen wie gesagt Lückenfüller. Also funzeln :D und die gibts eigentlich erst in Bayern

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de