Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 6. Mär 2021, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 16:41 
Die SD Verbreitung der Programme der öffentlich-rechtlichen SRG SSR, SRF1, SRFzwei, SRFinfo (die HD Variante startet erst im März 2015), RTS un, RTS deux, RSI LA1 und RSI LA2 wird zum 29. Februar 2016 eingestellt. Mal sehen wann die Deutschen Sender folgen.

Ich kann nur sagen, dass ist mal wieder eine Entwertung von Empfängern, kennen wir von anderen Techniken ja auch.

http://www.infosat.de/digital-tv/schwei ... -aller-srg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 16:52 
Da hast recht Radiohörer. Bestes Beispiel ist die HD+ Geschichte der Privat Sender. Da wird SD Künstlich Hochgerechnet. Und ja besteht mal wieder eine Verschrottung der Empfänger bevor. Irgendwann sollte auch Schluss sein mit dieser Verarschung der Kunden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 16:55 
Die Liste ist endlos lang:
DSR
ADR
DVB-S(1)
DVB-T(1)
Worldspace
DAB(alt)

Diejenigen, die das alles mitgemacht haben sind richtige Opfer. Speziell DAB+ war eine gezielte Entwertung!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 16:58 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1669
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
DPITTI hat geschrieben:
Da hast recht Radiohörer. Bestes Beispiel ist die HD+ Geschichte der Privat Sender. Da wird SD Künstlich Hochgerechnet. Und ja besteht mal wieder eine Verschrottung der Empfänger bevor. Irgendwann sollte auch Schluss sein mit dieser Verarschung der Kunden.

Übertreibst du nicht ein bisschen?
Auf einigen HD+ Sendern läuft mehr nativer Inhalt als auf den ÖR Sendern am Tage.
Zudem begrüße ich die Einstellung die eigentlich ja für 2015 schon damals geplant war.

Die dt. ÖR planen mit Ende 2019 bei uns. Wird dann 2022 werden.
UKW soll es mindestens noch bis 2025 geben.
analoges TV: Digitale Sender werden in ein analoges Signal konvertiert, da es analoge Quellen gar nicht mehr gibt.

Einfach nur traurig!

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 17:05 
Pro 7 und Sat 1 ist einiges Skaliert.Gut stört mich nicht Wirklich. Eine traurige Nebenwirkung wird sein, mit kleinen Camping Satantenne bekommt man nicht mehr alle Sender bei HD. Aber solange man Hauptsender damit bekommen tut geht das. Hab selbst als Notlösung solche Pizza Schüssel :mrgreen: Übertreibe glaube nicht Blue 7 ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 13:08 
Ja, ja unterstützt doch die Privaten weiterhin mit ihrem Plan, ihre Signale künftig komplett zu verschlüsseln. Dieser HD+ Mist muss boykottiert werden! Und du @Blue7 forderst mit deinem Beitrag die sofortige Verschlüsselung der Privatsender.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 13:20 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 7112
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Während wir also ich und mein Umfeld DAB und Technik Fans sind sind wir genauso der Meinung HD+ oder Viseo+ braucht keiner. Die Privaten RTL kommen über DVB-T sogar sehr gut an, wollen aber nicht das wir sie ansehen. :roll:

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 17:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 2188
Wohnort: Gera
Die wollen nur noch Kohle generieren mit dem Verschlüsseln. Ich bezahle doch nicht freiwillig für einen Sender, wo ich den ganzen Tag mit Werbung zugeballert werde.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 17:27 
Im ZDF läuft auch viel Werbung zwischen den Sendungen und auch in den Sendungen. Grundsätzlich gehts mir auch so wie du es gesagt hast, Wolle. In diesem "Rechtsstaat" hat man leider keinerlei Wahl, ob man für ÖRR zahlen will oder nicht.

Viseo+ wird in 19 Tagen eingestellt und ich gehe stark davon aus, das Kanal 45 jahrelang brachliegen wird danach.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 17:54 
Von mir aus sollte man Videotheken wieder einführen :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de