Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1001 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93 ... 101  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 19:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5602
Dann doch schon... :roll:
Zitat:
Telefónica schließt weitere LTE-Lücke für E-Plus-Kunden
Telefónica hat die LTE-Nutzung für frühere E-Plus-Kunden in Essen freigegeben. Auch in anderen Bereichen sind die Kunden aus den früheren Netzen von E-Plus und o2 mittlerweile gleichberechtigt.


https://www.teltarif.de/e-plus-o2-lte-a ... 71753.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 17:28 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5474
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na bitte, alles richtig gemacht.
Zitat:
Telefónica veröffentlicht Quartalstahlen – Gewinnt ca. 700.000 Vertragskunden hinzu
windows united

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 20:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5602
Das ist aber nur die halbe Wahrheit...

https://www.onlinekosten.de/news/telefo ... 11281.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 01:21 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5474
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nicht mal 10 Minuten 4K WEB TV haben mir gleich 1,5GB Datenvolumen gefressen. Sowas ist ja nur über Mobilfunk möglich. Gute Nacht Festnetz. Wenigstens weiss ich das es mein altes Handy könnte wenn ich es denn wollte. Leider ist der HDMI Anschluss für externe Bildschirme auf 1080p50 begrenzt. Der Handybildschirm hat auch nur 2560 x 1440 Pixel und ist bei 5" sowieso für mein beschränktes Auge zu viel. Eigene Videos könnte ich in 4K Ultra HD 3840 x 2160 aufnehmen aber Full HD reicht auch. Kann ich wenigstens mit allem möglichen abspielen und der Speicher reicht länger.

Da kommen die neuen Datentarife nach Vorbild Gigacube genau richtig. Die Kündigung wurde unbeanstandet akzeptiert. Wenn es 50GB offiziell gibt will ich natürlich 100GB. Darf nur nicht so teuer sein wie Festnetz.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 10:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2813
Wohnort: Vorpommern
Ich habe genau 14 Tage gebraucht um 100GB zu verbrauchen laut Vodafone. Naja dafür das diese Aktion gratis war fand ich das gut. Jetzt kann ich auch was zur LTE Geschwindigkeit sagen nämlich Maximal 3MBit kommen hier an. Also braucht man nicht wirklich auf Verträge wechseln, da diese ja nicht wirklich schneller sind als das UMTS Netz hier. Thema Telefonica die sind so dämlich und bekamen es nicht hin das mein Neffe seine Nummer mitnehmen konnte. Beratung im nächsten Shop eine Katastrophe. Nun ist er bei der Konkurrenz 1 und 1 gelandet und hat wenigstens auch Internet unterwegs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 14:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 324
Wohnort: Bergen auf Rügen
Nachdem ich dann heute in Bergen über meinen Hotspot im Auto wieder einmal, aus welchem Grund auch immer, nur EDGE Netz ohne Internet hatte, hab ich das Ding nun umgestellt daß es sich nur noch im LTE und UMTS Netz aufhält. Das mit dem EDGE und kein Internet ist mir die letzten 2-3 Wochen fast schon regelmäßig aufgefallen -> EDGE = Kein Internet. Zum Glück nutze ich das nur als Spielerei und bin nicht darauf angewiesen. Mal sehen "wie weit" die LTE/UMTS Abdeckung reicht.
Ist mir so bei Vodafone nur ein mal aufgefallen daß ich zwar ein (volles) Netz aber keine Daten habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 16:04 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5602
1 & 1 im VF Netz ohne LTE...Niemals...VF ist mit LTE schon nicht der Brüller,aber ohne kann man sich das ganze komplett sparen.

Zum Thema o2: Nun sind es mittlerweile 3 Wochen,dass o2 den LTE Sender hier vor Ort nicht wieder ans laufen bekommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 19:24 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 324
Wohnort: Bergen auf Rügen
Hallenser hat geschrieben:
1 & 1 im VF Netz ohne LTE...Niemals...

Warum nicht?
Klar, kommt darauf an was man machen will, aber für das tägliche Geschäft kann ich da nicht wirklich Probleme erkennen. Die zugesagte Geschwindigkeit von 7200 k wird sehr oft erreicht oder leicht überboten. Naja und Videos oder Gigabyte weise Daten hab ich eh nicht vor darüber zu saugen. Als kompletten Internetersatz für zuhause ist das natürlich nix, da hast du recht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 00:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5602
Ganz einfach,weil sich mit LTE die Netzabdeckung verbessert. In ländlichen Gebieten ist eher LTE 800 anzutreffen,kein UMTS. Man würde also dann mit dem GSM Netz dastehen und womöglich ohne Datennetz. Schau dir mal die Netzabdeckungskarte an und Vergleich mal. Oben kann man 3G und 4G separat anklicken.Da sieht man das LTE schon jetzt mehr Abdeckung hat als UMTS.

https://www.vodafone.de/hilfe/netzabdeckung.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 10:17 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 324
Wohnort: Bergen auf Rügen
Ja, gut, unter dem Gesichtspunkt. Ich sehe ein Handy als genau solches und da fällt es mir schwer mal ein richtiges Funkloch zu finden. Zumindest auf der Insel und da wo ich mich für gewöhnlich rumtreibe. Und daß ich mal kein Datennetz hatte ist mir nur von Lubkow (zwischen Karow und Prora) bekannt. Und über welches Netz ich dann gerade telefoniere ist mir dann komplett Latte, Hauptsache es geht. Aber ich hänge auch nicht ständig am Handy und brauche somit nicht dauernd Internet. Komme mit den 100MB HighSpeed die ich bei 1&1 habe normalerweise über den Monat. Unser Sohn bläst da schon mal 2-3-.GB durch, aber auch er hat noch nicht wirklich Probleme mit dem Netz gehabt.
Bei 1&1 gibt es ja auch die Option mit O2 Karte und LTE ... aber wenn ich das bei der Netzclub Karte so sehe, dann bin ich mit 1&1 & D2 doch sehr gut dran.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1001 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93 ... 101  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de