Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 22. Mär 2019, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2019, 20:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3268
Wohnort: Vorpommern
Blue7 hat geschrieben:
Naja in HD auf Astra ist nicht falsch. Er schrieb ja nicht nativ in HD :D
Der Begriff HD sagt ja nur aus, dass es 720p sind, Full HD 1080i/p

Oh Oh mir soll es egal sein ob HD oder SD :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 06:13 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1731
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ist das dein Ernst? Ich schreib HD drauf, sende aber SD oder beschnittenes HD und das ist dir egal?
Also ich finde Mogelpackungen nicht in Ordnung.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 10:07 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 09:42
Beiträge: 61
Wohnort: HRO
jug hat geschrieben:
Stimmt so nicht ganz, der Astra Transponder sendet ab 7.01.19 in HD, das Programm Alpha wird erst Ende Juni in nativem HD eingespeist. Bis dahin wird von SD auf HD hochgerechnet!!!!


Der vorgesehene Transponder (Nr.39 11053MHz H) ist schon seit der Aufschaltung der
Programme tagesschau 24 HD, ONE HD, SR Fernsehen HD aktiv.
Die Programme Radio Bremen TV HD und ARD-alpha HD kommen ab dem 7.1.2019 lediglich dazu.
Ob nun in nativem HD oder nicht, hat zunächst keine Relevanz.

_________________

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Dual DAB 5.1, Grundig Satellit 700,
Sony ICF 7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 11:53 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 18:24
Beiträge: 380
Wohnort: Bergen auf Rügen
Chris hat geschrieben:
Ist das dein Ernst? Ich schreib HD drauf, sende aber SD oder beschnittenes HD und das ist dir egal?
Also ich finde Mogelpackungen nicht in Ordnung.

Sieh es mal so. Es gibt TV Geräte die machen aus einem SD Signal ein sehr gut sehbares Bild. Persönlich sehe ich die Privaten nicht. Für die 1-2 Sendungen im Jahr gebe ich da sicher kein Geld für HD+ aus. Mein TV macht auch so schon ein sehr gutes Bild draus.
Dann gibt es die Gurken die es in diversen Märkten zu kaufen gibt. Die haben eine derart primitive Signalverarbeitung, das man ein SD Bild nicht ertragen kann. Billig eben und da wird gespart was das Zeug hält. Die Besitzer solcher Gurken profitieren enorm von einem im Studio professionell hoch gerechneten SD Signal und können es auf den Gurken nicht von einem HD Bild unterscheiden.
Egal wie man es nun betrachtet, es ist ein Schritt in die richtige Richtung und die Umstellung auf "natives" HD folgt ja in ein paar Monaten.
Nativ in Anführungszeichen, weil meines Wissens nach kein Mensch mehr in 720p produziert. Das mit den 720p ist auch wieder nur ein Kompromiss zugunsten der einfachen Gurken die nicht in der lage sind selbstständig ein bewegtes Vollbild zu errechnen. Und 1080p lässt sich ja man schlecht über die üblichen Wege übertragen. Zumindest wenn man den Kostenfaktor mit betrachtet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 12:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1431
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Chris hat geschrieben:
Ist das dein Ernst? Ich schreib HD drauf, sende aber SD oder beschnittenes HD und das ist dir egal?
Also ich finde Mogelpackungen nicht in Ordnung.

Frag mich was du dich da so aufregst. Der WDR sendet alle seine Regionale Versionen Abends ab 19 Uhr im feinsten SD mit HD Kennung (Ausnahme Köln Version).
Ganz zu schweigen von den qHD/Quarter of HD (960 × 540) Ausstrahlungen via DVB-T2 mit HD Logo.
Weiteres Beispiel: QVC UHD (Bild hochskaliert, Einblenden aber nativ), Pearl UHD scheint wiederum komplett 4K Bildmaterial zu sein.
Zurück zu ARD Alpha HD was ja schon via DVB-T2 seit längerem sendet. Wie auch im Netz ;-).
http://brlive-lh.akamaihd.net/i/bralpha ... aster.m3u8

Letztendlich dient diese Aufschaltung ja nur, dass man die beiden Sender vorab mal durch die SD Version austauschen wird.
Beim NDR Radio Bremen TV HD tippe ich auf ein besseres hochskaliertes SD Bild, bei ARD Alpha HD hingegen könnte es schlechter ausschauen bis man im Sommer hier nativ senden möchte.

Ps.: Das Erste skaliert Sportinhalte z.b. 3x (Sportquelle 1080p > HD/Kabelglasfaser Signal Sat 720p > DVB-T2 auf 1080p wieder hoch) um bis du ein HD Bild bekommst. Qualität ist hier auch nicht wirklich so gegeben.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 17:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3268
Wohnort: Vorpommern
Ich habe überhaupt kein richtigen Flachbild Tv sondern einen sehr schönen PC Bildschirm 80 Diagonale wo ich mein Reciever drane habe. Vom Bild her habe ich die Privaten in sehr guter Qualität. Und HD der ÖR ist ein Traum. Aber im Ernst sogar DVB-T2 hängt nur am PC via AV kann aber auch auf HDMI schauen. Also für mich persönlich reicht das echt aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 10:22 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 09:42
Beiträge: 61
Wohnort: HRO
Radio Fan hat geschrieben:
Der vorgesehene Transponder (Nr.39 11053MHz H) ist schon seit der Aufschaltung der
Programme tagesschau 24 HD, ONE HD, SR Fernsehen HD aktiv.
Die Programme Radio Bremen TV HD und ARD-alpha HD kommen ab dem 7.1.2019 lediglich dazu.


Die angekündigten Programme wurden heute pünktlich aufgeschaltet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 16:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5871
Es wird zwar bei Alpha noch nicht nativ in HD gesendet,trotzdem sieht es jetzt schon besser aus als auf dem SD Kanal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 20:01 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 18:24
Beiträge: 380
Wohnort: Bergen auf Rügen
Wie ich sagte, je einfacher der TV um so größer ist der Unterschied zu sehen. Aber selbst sehr gute Geräte können nicht das was ein Professioneller Scaler kann. Aber, da muß man dann schon sehr genau hinsehen um das in HD hochgerechnete Signal als besser zu empfinden.
Betrachtet nur bei ADR Alpha, da ich Radio Bremen nicht in der Liste habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 22:43 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5820
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Rein von der Bildqualität sehe ich jetzt zwischen beiden ARD alpha auf meinem 32" keinen Unterschied. Ist wie bei Bibel TV und deren HD Variante.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de