Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 20:55 
Am kommenden Freitag, den 25. April wird Microsoft die Übernahme von Nokias Handysparte abschließen. Die Tochtergesellschaft wird den Namen Microsoft Mobile tragen und ihren Sitz in Espoo, Finnland haben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 73877.html

Schade, Nokia Handys- und Smartphones standen immer für Qualität. Traurig, dass es so viele Leute gibt die Windows Phine grundlos boykottieren. Trotzdem bin ich ziemlich optimistisch, dass Microsoft das genauso schafft, auch wenn man bislang keine Erfahrung im Smartphonebereich hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 19:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5384
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Windows Phone hat mit den Lumias noch einiges vor. Es gibt demnächst ein Update auf Blue. Unten mal ein Link in dessen Mitte eine Bildergalerie mit Neuerungen von Black auf Blue ist.
Die Navigation in der Einstellung Optimal ist seit einem Update wie die des VW RNS315. Wie Ihr wisst finde ich das sehr gut. Vermissen tue ich nichts obwohl so einiges an Einstellungen fehlt.
Nach langer Betriebsdauer und relativ vollem Speicher arbeiten meine beiden Lumias 820 und 920 immernoch flott. Ich konnte keine Veränderungen der Geschwindigkeit feststellen. Wertigkeit ist immernoch gegeben. Der Grund sich noch ein zweites anzuschaffen. Bei gleichen Anmeldedaten und bei gleicher Telefonnummer syncronisieren sich die Inhalte beider Geräte und lassen sich ebenfalls mit dem alten Symbian auf das Neugerät syncronisieren.
820 für Arbeit, Wichtige Sachen unterwegs, Alltagsgerät.
920 als Backup, Spielconsole auch für Kinder, Navigation, wenn dem Hauptgerät das Netz weggebrochen ist kommen verpasste Anrufe dorthin.
Das war der Hauptgrund mein N95 8GB in Rente zu schicken. Das N95 8GB ist dem N95 in einigen Dingen technisch deutlich überlegen. Mit meiner dritten Multicard von o2 ist es aber immernoch aktiv und dank einer nachgerüsteten WLan APP wird es bei Störungen im Festnetz wöchentlich aktiv genutzt.#

http://www.wpcentral.com/windows-phone-81

_________________
eigene Geräte


Zuletzt geändert von pomnitz26 am Mi 23. Apr 2014, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 19:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5528
Nokia dürfte sich mit seiner Werksschließung in Bochum vor einigen Jahren sehr viele Pluspunkte verspielt haben,zudem hat man den Fehler gemacht nur auf Windows zu setzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 20:46 
Nokia konnte von der Werksschließung in Bochum eigentlich nur profitieren, obwohl ich es selber bedauert habe (habe selbst noch ein Nokia-Handy "Made in Germany" aus 2001). Ich finde es auch gut, dass es einen reinen WP-Hersteller gibt/gab, denn diese Android-Dinger gibt es schon von genügend Herstellern. Außerdem denke ich, wäre Nokia mit Android trotzdem nicht erfolgreicher gewesen.

@pomnitz: Nokia hat mit Windows Phone übrigens Garnichts mehr vor ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 21:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5384
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Habe es angepasst. Der Name Nokia wird wohl ganz verschwinden.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 21:25 
pomnitz26 hat geschrieben:
Der Name Nokia wird wohl ganz verschwinden.

Bei den Lumia-Smartphones schon, bei den billigen Asha-Modellen bleibt er für 5 Jahre erhalten, ebenfalls unter der Regie von Microsoft.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 16:15 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Apr 2014, 15:28
Beiträge: 4
Schade! Irgendwie packt mich die Nostalgie, wenn ich mir mein altes 33 10 anschaue...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 17:02 
Ich hab sowohl das 3310 als auch das weiterentwickelte (WAP, mehr Spiele) aber optisch gleiche 3330 irgendwo rumliegen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Apr 2014, 23:00 
Unter der Marke "Microsoft" erscheinen die Geräte nicht was auch verständlich ist, denn sollten die Smartphones ein Flop werden wird die Marke nicht beschädigt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 79800.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 08:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5384
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich habe gerade Urlaub.
Also habe ich von Windows Phone8 schonmal auf die 8.1 gewechselt. Ist über die APP
PREVIEW FOR DEVELOPERS
und eine Meldung über die Hotmail möglich. Man muss 3 Updates durchführen. Es läuft hervorragend. Erst das 920 und dann das 820.
Sollte es schief gehen gibt es ein Reperatur Tool auf der Nokia Seite.
Das spielt anhand der IMEI wieder die originale Software bei mir mit 1,4GB auf. Das Teil heißt
NOKIA SOFTWARE RECOVERY TOOL.

Das Navi läuft wieder in den Tunneln. Sollte das Handy per Bluetooth mit dem Autoradio verbunden sein wird bei Navidurchsagen das Radio kurz auf Anruf geschaltet.
Die Bedienung des Internet und der Tastatur hat sich verbessert. Für die Tastatur gibt es eine neue Schreifunktion.
Die APP Bar ist dazukommen und kann auf Programme angepasst werden (Töne und Benachrichtigungen).
Lautstärke für Klingeln, allgemeine Bedienung und Bluetooth getrennt einstellbar.
Meine Akku Laufzeit im gesamten hat sich nicht wirklich verschlechtert, aber wohl die Berechnung wieviel Reserve noch drin ist.

Wer was einfaches, zuverlässiges und trotzdem mit umfangreichen Funktionen sucht sollte also besser auf die Windows 8.1 Versionen greifen. Android war mir zu bunt, im gesamten zu nervig und die APPs machten es instabil. Bei Windows Phone keine Spur davon. Ausserdem haben die Lumia im Vergleich zu den letzten Nokia Modellen N73, N97 und E7-00 richtig guten Empfang. Sehr guten Empfang lieferte N73, N95 und N95 8GB. Beim zuletzt genannten springen übrigens Elektrogeräte im Takt mit. Vom Kopf aus gesehen kommt Display, massive Abschirmung und dann die Antenne. So hat man bei nahen Sendern die Grenzwerte eingehalten. Wenn man sich im Grenzbereich befindet denke ich an der Lautstärke umliegender Geräte sieht es doch anders aus. Es beschweren sich sogar Nachbarn über das Rattern des N95 8GB.

Den Tip sah ich bei Chip TV und Computer Bild auf meinem TechniSat in den Watchmi Internetkanälen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de