Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2024, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 338 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 02:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Du kannst dich auch bei der Telekom einloggen und dort deine Leitung prüfen lassen bzw. dann eine Störung melden. https://www.telekom.de/hilfe/hilfe-bei- ... 68328=e4s1

Den Spaß habe ich nun mal durchlaufen lassen.
Punkt 1, die FritzBox 6890 LTE sei die falsche Anschlußart.
Punkt 2, die aktuelle Übertragungsrate (gemessen von unserer Vermittlungsstelle zum Router)
*Download 15,7MBit/s
*Upload 1424,8kBit/s
In diesem fall schauen wir uns die gemessenen Werte genauer an. Weiter
Punkt 3, unsere Messung hat bisher keine Auffälligkeit gezeigt.

Hier kann ich die Diagnose fortsetzen und bleibe in dieser Schleife gefangen.
Mal sehen was der Rückruf bringt? Könnte schlimmer sein.

Eine halbe Stunde später läuft alles wieder ganz normal. Vielleicht hat die Leitungsprüfung ja doch etwas gebracht? Der Neustart heute Mittag jedenfalls nicht.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 10:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7985
Vermutlich hast du durch das ganze einen Portreset ausgelöst und das Problem damit gelöst. Ich kann dir aber nur abraten in Zukunft mehrere Neustarts am Tag zu machen und den Router wieder sofort die Verbindung suchen zu lassen. Das ganze triggert DLM/Assia und das System drosselt deine Bandbreite, weil es der Meinung ist deine Leitung hätte Fehler. Man sollte dann wenigstens 20-30 Minuten warten,dann ist man Safe vor einer Herabstufung. Das ganze kann dann bis zu 3 Wochen dauern,bis das Rückgängig gemacht wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 12:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
In der Regel läuft der Router immer durchgehend. Gelegentlich teste ich mal o2 LTE. Das letzte Mal ist schon ein paar Wochen her.

Ansonsten lief es bis jetzt sehr gut. Vielleicht hätte ich es gar nicht gemerkt wenn der Router keinen Ausfall gemeldet hätte.

Ansonsten Danke für deine Erklärungen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2023, 00:40 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
o2 hat nun schon wieder einen Ausfall auf meinem Haussender. Bisher seit Weihnachten nach einem Totalumbau lief er ja sowieso nicht. Nun läuft er weil Teile des Frequenzbandes ausgefallen sind. Mir werden nun aber die falschen Sektoren angezeigt. Was bisher Sektor 3 war ist jetzt Sektor 1 und umgekehrt. Dadurch gibt es beim Einbuchen fehlerhafte Bandkombinationen und der Empfang bricht zusammen. Die 1800MHz kommen jetzt besser an als die 800MHz es je konnten. Die beiden sind total ausgefallen. Nacharbeiten sind sowieso erforderlich. 2G funktioniert auch.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2023, 10:30 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Mal etwas ganz anderes.

Hier ist ein Mann gestorben. Seine Frau hatte auf ihren Namen eine Telekom Zusatzkarte gebucht. Nun haben wir versucht über ein vorgefertigten Telekom Antrag (Kündigung wegen Todesfall) diese Zweitkarte vorzeitig zu kündigen denn es sind immerhin 20€ monatlich oder auch 240€ im Jahr die sie alleine jetzt braucht. Beide sind noch lange nicht in Rente.

Die Telekom hat die Kündigung am Karfreitag abgeschickt auch gleich akzeptiert. So richtig daran geglaubt habe ich auch nicht. Das Unternehmen zeigt also Fairness.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2023, 14:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7985
Zitat:
Urteil: Handy-Tarife dürfen auch im Router genutzt werden
Der Bundes­gerichtshof unter­sagt o2 eine Klausel, nach der Smart­phone-Tarife nicht in statio­nären Routern genutzt werden dürfen.


https://www.teltarif.de/bgh-urteil-endg ... 91736.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2023, 14:16 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Heute erreichte mich eine SMS der Telekom.
Man habe das Kundenfeedback ernst genommen und will beim Ausgleich für den Wegfall von StreamOn noch nachlegen.
Nähere Infos sollen am 22. Mai folgen.
Ich lass mich überraschen, die bisher zusätzlichen 2 GB pro Monat können den Wegfall von StreamOn bei mir nicht mal im Ansatz ausgleichen...
Bis Ende Juni hab ich ja sowieso noch unlimitiert, danach grault es mir schon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2023, 14:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7985
Das Problem habe ich schon vor dem Ende von Stream On mit einem Wechsel in den Magenta eins Unlimited umgangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2023, 14:52 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Unlimited ist mir einfach zu teuer ohne Magenta Eins
Festnetz läuft hier eben nicht über Telekom.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mobilfunk & Festnetz Thread
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2023, 09:28 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6608
Wenn man den XL Tarif hat, wozu braucht man dann noch Festnetz? Das Handy oder ein Router mit SIM machen WLAN im Haus. Mir waere der aber auch zu teuer.
Im Prinzip kompensieren sie den den StreamOn Wegfall nur durch etwas mehr Datenvolumen, von dem man wegen der immer mehr mit WerbeVideos ueberladenen Websites aber sowieso schon immer mehr benoetigt. Auch werden immer mehr Fotos auf Websites in allen moeglichen Aufloesungen parallel runtergeladen, von denen der Browser nur eines benoetigt. Da bleibt dann nichts uebrig um auch noch InternetRadio zu hoeren.
Einen richtigen Sprung bringt Magenta Eins da sich das Datenvolumen dann verdoppelt. Ich habe dadurch immerhin 20GB im Monat, im preiswerteren S.

Es wundert mich, dass nicht doch wieder Hersteller DAB+ in Smartphones anbieten. Gerade jetzt ohne StreamON gibt es keine Argumente seitens der Mobilfunkanbieter das zu verbieten. Der Gesetzgeber sollte das sogar verpflichtend machen. Bei groesseren Stromausfaellen ist DAB+ Radio nun mal das einzige was noch funktioniert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 338 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de