Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 29. Sep 2020, 03:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 752 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 71, 72, 73, 74, 75, 76  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 14:38 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4178
Die Reichweite von DVB-T zu DVB-T2 ist definitiv schwächer. Vor allem im Ländlichen Raum ohne zusätzlichen Verstärker und freier Sicht zum Sender nichts zu machen oder man hat nur Punktuell Empfang. Wo man früher Analog noch Empfang hatte muss man Digital auch nichts mehr empfangen ( gilt auch für DVB-T und DVB-T2 HD). Die beste Lösung ist nach wie vor SAT. Nun kommt es natürlich auch auf die genutzte Antenne an. Durch die Bank kann man sagen was im Handel erhältlich ist ( Zimmerantennen ) ist zu 90% Elektronik Schrott. Mit großer wahrscheinlichkeit taugen selbst Antennen aus den 80ziger Jahren mehr als diese Flachantennen aus den ich bin doch nicht blöd Markt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 17:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6837
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
TV Halle sendet noch im alten DVB-T Standard während der rbb bekanntlich in neuen DVB-T2 sendet. Bei dem Ausbau des rbb auf Kanal 40 sollte schon eine gute Reichweite möglich sein.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 14:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4178
Da ich kein extra Thema erstellen möchte kommt hier meine Frage rein. Wieso wird Tele 5 verkauft? Schade so ein gutes Programm wo alte Sendungen laufen gibt es nicht mehr. Sind die wieder pleite war ja schon einmal Anfang der 2000.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 15:01 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 2044
Wohnort: Esslingen am Neckar
Tja, wenn das Geld stimmt, dann verkauft man halt gern. Er gehört nun der Discovery Gruppe.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 15:31 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6837
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Soll das nicht zu DMAX und TLC gehören?
Die sind bei mir sowieso alle zusammen abgespeichert. Besser so als gar nicht mehr.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 16:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3081
Der fuer mich bloedeste Verkauf war Viva an Viacom, der quasi das Ende des deutschen Musikfernsehens einleitete. Nur Deluxe Musik haelt sich, nachdem auch der schon mal vor dem Aus stand. Komisch, dass es in UK funktioniert und in Deutschland Viacom MTV erst verschluesselt und dann nebst Viva ganz an die Wand gefahren hat. Heute kennt kaum noch einer MTV.
Aber ein Verkauf muss nicht immer auch ein komplettes Ende des bisherigen Programmschema bedeuten. Wer weiss, ich z.B. schau eh kein privat TV mehr, evtl. geht das vielen so und jetzt noch schnell zu Geld machen war einfach nur ausschlaggebend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 18:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4178
Danke habe das im Kabel Forum von @Chris gelesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 20:20 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6837
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
MTV versucht es wieder gut zu werden. Die YouTuber nutzen es nicht mehr also bleibt nur noch der Zuschauer von damals.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 20:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4178
Heute habe ich ziemlich viel Zeit gehabt um eine kleine Schleife für DVB-T2 HD zu bauen. Die Schleife stammt noch von so einer No Name Zimmerantenne. Als Verstärker kam ein Platinen Verstärker mit Grade einmal 0.2 DB rauschen zum Einsatz. Test Erfolgreich selbst das ZDF stabil auf der 46. Vorm Fenster lief dann auch Rostock sehr schwach auf 24,26 nur die 44 Lieder nicht. Mit Dachantenne würde das natürlich ganz anders verlaufen. Dennoch bin ich guter Dinge mir doch noch irgendwie einigen mehr Sender per Antenne zu holen. Allerdings im Moment lohnt sich das noch nicht da ja nur die Shopping Sender und Biebel TV zur Verfügung. Wenn das wie im DF geschrieben wurde einige Private in SD kommen sollten lohnt das sich eventuell. Aber solange der Empfang von Astra besteht reicht es vollständig aus. Freenet ist mit 85€ im Jahr doch überteuert. Nur für die Privaten in HD Qualität und nicht einmal ein Mehrwert an Sendern danke nein. Schade das auf dem ZDF Transponder keine Privaten Sender ohne Internet Zugang laufen. Ansonsten ist es gut das wenigstens die Öffi Sender in HD Qualität kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Start von DVB-T2 in Deutschland
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 20:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6837
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
TLC wird auf allen meinen 3 Muxen als "TCL (connect)" benannt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 752 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 71, 72, 73, 74, 75, 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de