Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 10:50 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5999
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mir reicht ja Deutschlands schlechteste Netz gut aus.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 13:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
pomnitz26 hat geschrieben:
Mir reicht ja Deutschlands schlechteste Netz gut aus.

Mir nun auch da ich nun eine Datenkarte mit bis zu 50 GB Datenvolumen habe. Der Congstar Homespot geht bei mir nicht deshalb holte ich mir Ortel Mobile. Für den Anfang besser als nichts den 25 GB Tarif. https://www.ortelmobile.de/optionen/internet-flats.html Edit: Die 50GB gibt es nur mit einer Extra Datenvolumen Karte. Es gibt auch noch ein LTE Router bis 40GB aber nicht in meiner Gegend für 69€ der Tarif nur 30€. Mal abwarten ob die Hotline meine Karte doch umstellen tut. Ansonsten gibt es im Moment nix besseres für mich. Vertrag schließ ich nicht mehr ab. Wurde von 1und1 nicht gut beraten. Wo ich froh bin aus den DSL Vertrag gekommen zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 10:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
Ich habe eine intressante Funktion in meinen zweiten nachgeschalteten Router gefunden. Damit kann ich meine 21MBIT Leitung bis auf 7MBIt selbst drosseln. Da Youtube und co so auch noch Einwandfrei laufen bleibt das so. Auch halten die 25Gigabyte auf Prepaidbasis länger :)


Dateianhänge:
Speedtest.PNG
Speedtest.PNG [ 31.04 KiB | 85-mal betrachtet ]
TP-Link Router.PNG
TP-Link Router.PNG [ 145.47 KiB | 85-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 10:26 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5999
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das ich das noch erleben darf :lol: . Selbst mit 1MBit läuft YouTube noch mit gedrosselter o2 Leitung. Wenn Du schon Daten sparen möchtest sind 6MBit/s schon viel zu hoch. Wenn ein anderes Gerät im WLAN gerade Daten zieht kann das Bild mal etwas unscharf werden. Ich bin ja auch der Meinung es muß nicht immer 1080p über das Handy geschaut werden.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 11:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6044
@ Enrico

Warum holst du dir nicht eine Funk Simkarte von Freenet. Da hast du unbegrenzt Datenvolumen inkl. LTE max. für 99cent am Tag und sparst dir solche Spielereien ala Speed drosseln. Das sind unterm Strich bei 99cent am Tag keine 30€ im Monat und selbst Telefonie sowie SMS wären dabei.

https://www.teltarif.de/freenetfunk-99- ... l?page=all


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 11:34 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5999
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das wird ihm viel zu teuer sein. Das ist halt die Kundschaft die sich o2 behalten hat. Wer wert auf Qualität legt ist schon lange wo anders. Da haben sie sich selber das Grab geschaufelt aus dem sie nie mehr raus kommen. Als ich kürzlich in NRW war gab es überall 4G+, im schlimmsten Fall 3G. Davon können wir nur träumen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 11:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6044
Was heißt zu teuer,die 25 GB bei Ortel kosten knapp 40€...

https://www.ortelmobile.de/optionen/internet-flats.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 12:01 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
Ich habe noch eine Option also Jungs immer locker bleiben ;) Bei Örtel gibt es einen Router Internet Zuhause den werde ich wahrscheinlich bestellen. Sind dann knapp 45€ für 50GB sollte mir die 40GB nicht reichen. Nein diese Freenetfunk Karte hat mir zu viele Harken. Ich bleibe bei echten Prepaid Internet. Um die 30€ - 50€ sind eigentlich ganz ok. https://www.ortelmobile.de/internet-fuer-zuhause.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 12:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3406
Wohnort: Vorpommern
Die Hotline von Ortel Mobile ist ein Witz! Nirgendwo bekommen die so ein Router organisiert bzw es wird noch besser die fühlen sich nicht Zuständig dafür. Hat jemand eine Ahnung wo man diese Router bekommen kann weil sämtliche Händler scheinen windige Mittelsmänner zu sein. Mit den 25GB kommt man zwar irgendwie hin trotzdem ärgerlich weil dieses Dng angeboten wird. Am besten man hat überhaupt kein Internet wie zu Ostzeit :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: o2 darf E-Plus übernehmen
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 12:58 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 10:42
Beiträge: 94
Wohnort: HRO
2016 hat geschrieben:
Die Hotline von Ortel Mobile ist ein Witz! Nirgendwo bekommen die so ein Router organisiert bzw es wird noch besser die fühlen sich nicht Zuständig dafür. Hat jemand eine Ahnung wo man diese Router bekommen kann weil sämtliche Händler scheinen windige Mittelsmänner zu sein. Mit den 25GB kommt man zwar irgendwie hin trotzdem ärgerlich weil dieses Dng angeboten wird. Am besten man hat überhaupt kein Internet wie zu Ostzeit :D

Ja die sitzen alle irgendwo im Westen und haben alle kein Telefon und Internet...
Bei Ebay gibt´s noch einen, der aber meint, es genügt unter rechtl. Informationen lediglich die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben zu müssen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de