Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 2. Mär 2024, 04:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 15:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 8778
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ich muss dem Widersprechen. Der UKW Klang ist eine Katastrophe und die Reichweite ist für den Raum ausreichend. Ein eigenes Haus damit ordentlich abzudecken dürfte nur mit Tricks möglich sein. Vergleicht mal den Klang zwischen UKW und AUX.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 16:15 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 18:24
Beiträge: 663
Wohnort: Bergen auf Rügen
Da sind sie wieder die verschiedenen Meinungen. Ja und eben das ist der Grund warum ich mir das Ding nicht kaufe. Die Reichweite über Antenne wäre mir egal, denn es würde eh direkt in die Hausanlage eingespeist werden. So lange da so 80dB raus kommen reicht es.
Ich hatte mal einen CD Wechsler fürs Auto in den Fingern, da war der Klangverlust zu vernachlässigen. Danach aber eben viel anderes Gelump was zwar modulierte aber - na lassen wir das. Sowas ist für mich wertlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 17:25 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 4438
@Pomnitz26 hast du den selben Adapter? Ich denke da es ein Norwegischer Ableger ist dürfen die viel mehr Power auf dem Transmitter geben. Ich hatte mit dem Teil und Bidatong Magetfuß Antenne im Raum bzw weit sogar draußen Empfang. Glaube so um die 30 Meter. In Sicht zum Sender. Ohne Aktiv Lösung nur 8 Meter..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 18:06 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 4438
So @focki ein kleines Video Aux vs UKW habe ich per WhatsApp geschickt. Nun kannst Du dir selbst ein Bild machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 18:21 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 738
Also ich betreibe das Ding im Opel Corsa mit Scheibenantenne hinten und über AUX ist das Radio nun wirklich gut.
Habe an Stellen getestet wo mein Skoda Karoq mit dem Amundsen Orginalradio schwaechelt und da fängt der Adapter auch erst an zu schwaecheln. Somit vom Empfang her ist das Ding gut.
Habe noch einen da als Ersatz .Bis jetzt noch nicht gebraucht. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 18:28 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 4438
Mach mal ein Vergleich mit FM Transmitter und dann per Aux. Also Sender über 100KBPS hören sich meiner Meinung nach auch im Dab+ Mode gut an. Aber richtige Hifi Anlagen Freaks kannst eh nicht alles recht machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2020, 20:42 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 8778
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Die UKW Sendeleistung ist abhängig vom Ladekabel. Das mitgelieferte war recht ordentlich aber eben nicht für ein größeres Haus ausreichend. Für eine kleine Wohnung mag es reichen.

Am Empfang gibt es nichts zu meckern, der setzt Maßstäbe. Danach war aber nicht gefragt.
Reichweite für ein halbes Dorf und guten UKW Klang bringt der Dual UDR-100 oder der Sailor SA-260. Beide werden aber aus gutem Grund nicht mehr hergestellt. Die Software halt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2020, 03:22 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 4438
Naja als ich hier mit dem Adapter die FM Transmitter Reichweite getestet habe war ich schon erstaunt wie weit die Kiste kommt. Ja das Ladegerät ist wirklich gut. Allerdings hing der Adapter zum Test am Netz. Hätte auch am Original Zubehör betreiben können da ich solche 12Volt Steckdose für den Pkw hier umgebaut habe. War für den Technaxx Adapter der ist inzwischen allerdings Elektroschrott :D Alles andere ist schon mit dem Vergleich AUX vs UKW geplant ( Treffen ) .. Wie ich schon geschrieben habe jeder ist vom Klang anderer Meinung. Bin da auch nicht der so viel Ansprüche stellt es muss nur funktionieren. Das hat dieser Adapter schon ziemlich gut bewiesen was Qualität ist hat ( Albrecht Material ) nur nicht mehr so teuer wie das Original.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 5. Dez 2021, 09:49 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 738
Habe mal ist Menü geschaut da ist die Software von 2017 installiert.
Gibt's dafür schon eine Neuere und wie sollte man die aktualisierten??
Habe noch so ein Adapter rumliegen .Nie benutzt ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: POP DAB+ Adapter
BeitragVerfasst: So 5. Dez 2021, 14:52 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 8778
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Außer am schlechtem Klang des UKW Transmitters gibt es doch da nichts auszusetzen.

Ansonsten sehe ich nirgends neue Software verfügbar, auch nicht bei Albrecht.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de