Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2024, 01:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VW DAB+ Autoradio 3. Generation
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2024, 16:58 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9091
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Ich baue mal auf das Thema VW DAB+ Autoradio 2. Generation auf.

Vieles ist sehr ähnlich bis identisch. Trotzdem gibt es deutliche Verbesserungen aber auch Dinge die mir nicht so gefallen auf die ich im Einzelfall eingehen möchte. Da wir hier im DAB Forum sind geht es hauptsächlich um den Empfang. Dinge wie Bluetooth oder bei dem Gerät Android Auto kabellos sind sowieso lange Standard. Man erkennt das Gerät hauptsächlich an der gemeinsamen FM/DAB Liste und das manuelle FM Suche nur bei deaktiviertem DAB und manuelle DAB Suche gar nicht möglich sind. Der Empfang ist trotzdem so gut das die permanente Suche im Hintergrund die Gesamtliste ständig aktualisiert. Texte werden sauberer sortiert als beim MIB2 dargestellt, vor allem wenn sie länger sind. Für Streaming direkt mit dem Radio ohne Smartphone sollte man seine E-SIM benutzen.

Die Navigation funktioniert komplett anders als beim MIB 2. Wahrscheinlich braucht man dazu unbedingt die E-SIM. Mein MIB2 erkannte die Sperrung der Bundesstraße recht schnell per TMC und schlug eine sehr gut gewählte Alternative vor. Auch Google Maps per Android Auto erkannte diese Online sofort aber fuhr wirklich die kürzeste aber auch nur PKW taugliche Strecke vor. Mit einem Transporter hätte man da wohl eine Gehirnerschütterung erlitten. Das MIB3 Offline merkte davon absolut gar nichts, auch nicht nach 20 Minuten. Da scheint wohl kein TMC mehr zu greifen.

Ein Update der Programmlogos funktioniert wie beim MIB2 auch beim MIB3 über Phonostar. Ich hatte bei den ganzen Sachsen noch kein Bild und dachte die Geräte werten den SPI Datendienst wie bei Audi aus. Die Nummer des Steuergerätes 3G5035820P zeigte dann eine Version an die ich gleich ausprobiert hatte. Als Adapter nahm ich den Handy USB-C OTG Adapter mit einem normalen USB Stick. Das Radio erkannte die Dateien sofort und frage ob es diese installieren soll. Nach der Installation gab es einen Neustart und die meisten wenn auch nicht alle Logos der ganz neuen Programme waren nun auch vorhanden.

Dann noch ein bisschen zum Empfang. Der ist wie immer erstklassig und dem MIB2 deutlich überlegen. Das gilt auch für UKW. Es gibt unterbrechungsfreies DAB AF bei den selben Programmen in unterschiedlichen Muxen. Die Oldie Antenne mit Hessen / Sachsen / Bundesmux wird als nur ein einziges Programm und nicht 3x aufgeführt. Trotzdem klappt auch hier der unterbrechungsfreie Wechsel. Wo das Radio auch weiter entwickelt wurde ist das Thema Störungen der Grundnetzsender. Der lokale 5C schafft es trotz aktiver Antenne nur selten und in absoluter Nähe den 5D zu stören, der 6B Pettstädt setzt dem 6C Leipzig schon etwas mehr aber noch vertretbar zu. 8A Chemnitz, 8B Thüringen, 9A Sachsen , 10A Leipzig, 12A Sachsen und 12B Thüringen werden am Sender Pettstädt beim MIB2 immer ausgelöscht, beim MIB3 kommt es wenn überhaupt dann zu einem kurzen Aussetzer. Das kann selbst das kleine PEAQ Taschenradio mit der Teleskopantenne nicht so gut, da muß die Antenne ebenfalls komplett eingezogen werden um den 10A überhaupt da oben möglich zu machen. Das hat dem MIB3 nichts aus gemacht. Am schlechtesten empfängt das MIB2 mit Scheibenantenne, danach das MIB2 mit Dachantenne und MIB3 mit Scheibenantenne sind quasi identisch, dann kommt mein MIB 2 mit meiner 37cm vertikalen Stahlstabantenne am originalen aktiven VW Antennenfuß, danach das MIB 3 mit Dachantenne. Mit meiner Stahlstabantenne fördert das MIB3 Programme zu Tage die ich sonst nur mit der Yagi ran bekomme. Neben Mitteldeutschland kommen dann sofort noch die Tschechen, Bayern und Hessen rein.

Was mir noch aufgefallen ist, die Rückfahrkamera ruckelt etwas, es sieht ehr aus wie die aneinander gereihte Bilder satt eines flüssigen Videos beim rückwärts Fahren.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de