Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 1. Jul 2022, 00:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Skoda/Cupra Werksradios
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2022, 18:10 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1724
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
pomnitz26 hat geschrieben:
Glückwunsch zum neuen Auto!
Ich meine die Programmlogos die noch fehlen kommen dann über den SPI Dienst den Media Broadcast für die Geräte gerade testet. Media Broadcast Pressemitteilung

Naja von Skoda bekommst du auch die Logos wohl. Die Sache ist wie bekomme ich die ins Radio um Sie den Sender zuzuweisen. Muss da mal rumspielen.
Und danke fürs Auto :D
pomnitz26 hat geschrieben:
Manuelles UKW tunen ist sicher schön zu haben aber im Alltag wirst du es nicht täglich brauchen. Ansonsten eben auf die Favoriten speichern was wichtig wäre. Viel schöner ist dann doch der flotte Zugriff auf alles was stabil rein kommt.

Es gibt hier so nen österreichischen Sender der richtig reinhaut. Wahrscheinlich wurde eine blockiernde Frequenz frei. Den hätte ich schon gerne wieder.
Aber mir kam gerade, ich kann bestimmt ja im FM Modus den Sender manuell suchen und speichern, dann sollte der ja auch im Störmödus im Zugriff sein. 8-)
pomnitz26 hat geschrieben:
Mich würde mal noch das Navi und die Verkehrsmeldungen interessieren. Sind da 20 (TMC), 50 - 100 (TMC pro) oder um die 500 (TPEG oder Car Net über Internet)? Letztes ist bei uns Google Maps deutlich überlegen.

Nicht meine Welt, muss ich erstmal austesten. Fokus lag immer auf Google Maps :D
Aber werde ich noch nachholen und schauen was so an Meldungen reinkommt.
kostenloses OTA Update kam zumindest rein und installierte sich problemlos :mrgreen: Soll wohl jedes Quartal erscheinen.
pomnitz26 hat geschrieben:
Geht Android Auto auch ohne Kabel? Bei uns baut sich bei VW dann automatisch ein Hotspot auf, so eine Art Mirror Link. Dem ausgereiften Huawei P30 Pro macht das gar nichts, dem neuen Samsung S 22 Ultra saugt es den Akku leer aber das Teil startet sowieso dauernd neu.

Yep ist Kabellos und läuft wie im ganzen Konzern über MirrorLink/Bluetooth. Mal zickt es beim starten, mal erkennt er Android Auto direkt und startet es automatisch.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: Skoda Amundsen MIB3
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Skoda/Cupra Werksradios
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2022, 18:38 
Online
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 2272
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Blue7 hat geschrieben:
Naja von Skoda bekommst du auch die Logos wohl. Die Sache ist wie bekomme ich die ins Radio um Sie den Sender zuzuweisen. Muss da mal rumspielen.
Und danke fürs Auto :D

Sicher dass das noch möglich ist?
Bei den VW Radios der neueren Generation ist kein manuelles aufspielen der Logos mehr möglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Skoda/Cupra Werksradios
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2022, 21:37 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:31
Beiträge: 44
Wohnort: NRW
pomnitz26 hat geschrieben:
Ich meine die Programmlogos die noch fehlen kommen dann über den SPI Dienst den Media Broadcast für die Geräte gerade testet. Media Broadcast Pressemitteilung


Die Funktion ist leider noch nicht verbaut. Habe meinen letzte Woche zum Händler gegeben und die neuste Software 1896 aufspielen lassen.
Was mir hier aufgefallen ist, das das ganze System nun flüssiger und schneller läuft, ausserdem werden DL+ (Titel & Interpreten) nun dauerhaft im Hauptbildschirm angezeigt.Vorher wurde nur DL Text angezeigt, sobald DL+ Informationen reinkamen blieb der Bereich leer.
Titel und Interpret konnte man so nur im Tacho Display oder mit einem tip auf den Text Bereich im Hauptbildschirm, allerdings gab es dann keine Slideshow mehr.

Logos per Stick lassen sich weiterhin noch nicht über USB-C hinzufügen.

pomnitz26 hat geschrieben:
[/url]
Mich würde mal noch das Navi und die Verkehrsmeldungen interessieren. Sind da 20 (TMC), 50 - 100 (TMC pro) oder um die 500 (TPEG oder Car Net über Internet)? Letztes ist bei uns Google Maps deutlich überlegen.


Vehrkresmeldungen gibt es nur Online, sollten also mal wieder die VW-Server oder das Mobilfunkmodul im Auto verrücktspielen, gibt es nicht eine einzige Meldung.

pomnitz26 hat geschrieben:

Geht Android Auto auch ohne Kabel? Bei uns baut sich bei VW dann automatisch ein Hotspot auf, so eine Art Mirror Link. Dem ausgereiften Huawei P30 Pro macht das gar nichts, dem neuen Samsung S 22 Ultra saugt es den Akku leer aber das Teil startet sowieso dauernd neu.


Android oder iOS Wireless sollten ab MJ 2021 von Haus aus bei Skoda funktionieren, bei denn Modellen davor spätestens mit dem Update auf die V1806.

_________________
Car: Skoda Octavia Columbus MIB3 (DAB+/Web)
Pocket: Philips DA9011, AvesAir, Samsung Galaxy DAB-Player
Mobil: August MB400, Dual DAB4, SANGEAN WFR-27C
Home: Conceptronic DVB-T/DAB Stick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de