Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 14:49 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Bei Sunshine-live in der Sendung Connected vorhin hatte man auch das Thema Niedersachsen und DAB+...Auch da wurde klar erwähnt worum es eigentlich geht,also Schutz der UKW Platzhirsche und Konkurrenz aussen vor zu lassen. Offenbar hatten vermehrt Hörer SSL zum Thema angeschrieben, die durch die Meldungen der letzten Tage verunsichert worden sind. Eric meinte auch,dass Alleingänge von Bundesländern bisher rein gar nichts gebracht hätten und das in dem ganzen Fall wohl auch das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Man geht davon aus,dass sich mit dem Entschluss wohl auch die Gerichte rumschlagen dürfen. Man wird sehen.

Da sieht man mal wieder wie geschäftsschädigend das für die Privaten im Bundesmux ist.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 15:55 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1855
Wohnort: Esslingen am Neckar
Danke für den Beitrag. Ich finde es gut zu wissen, dass die DAB+ Sender aufgehorcht haben und über die Lage informiert sind bzw. dass das nicht an ihnen vorbei ging.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 16:05 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bei Sunshine Live ist man auch praktischer DAB Nutzer. Die kennen sich auch gut damit aus.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 19:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Nun gibt es auch Gegenwind von Technisat für die Flachzangen Partei Deutschlands...

https://www.infosat.de/radio/dab-digita ... dersachsen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 21:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3632
Wohnort: Vorpommern
Also der Brief von der Firma TechniSat bzw der Mitarbeiter hat den Nagel auf den Kopf getroffen. In Zukunft brauchen die sich nicht wundern wenn NPD und co gewählt werden bzw die Stimme bekommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 21:44 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Ob die kleine FDP Enteignungspartei auf so einen grossen Shitstorm vorbereitet war? Offensichtlich nicht, sie rudert ja schon in diversen Interviews zurueck.
Schauen wir mal, ob man diesen offenen Brief dann auch am Technisat Stand auf der der IFA verteilen wird. *plus1*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2019, 05:19 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1855
Wohnort: Esslingen am Neckar
Aus meiner Sicht wurde die FDP von Radiosender instrumentalisiert um sich Konkurrenz fern zu halten.
Die FDP hat mitgespielt, was auch immer hierfür ausschlaggebend war.

Die Reaktion von Radio21 war ja wohl einfach nur verräterisch. Das war tatsächlich ein Teileingeständnis nach dem Motto "juhu, unser Plan hat geklappt."

Ich muss tatsächlich sagen, dass das ein wirklich trauriger Verein ist. Die bekommen es nicht gebacken DAB+ zu bedienen, wollen es wahrscheinlich auch nicht und haben offensichtlich Angst, dass ihr Programm nicht gut genug ist sich bei Konkurrenz durchzusetzen.

Ich finde hier ist immer noch eine Entschuldigung fällig für das Löschen der kritischen Beiträge, desweiteren eine öffentliche Unterlassungserklärung, dass man aufhört die Marktwirtschaft zu manipulieren und dass man sich an DAB+ beteiligt. Davor ist der Sender für mich untragbar, unhörbar und nicht rehabilitiert.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 12:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2274
Der VAUNET Lobbyverband erkennt offensichtlich, dass es ein Schnellschuss war, der nach hinten losgehen zu scheint und rudert nun immer mehr zurueck.

http://dehnmedia.de/?page=update

Man erkennt die Tatsache an, dass der Point Of No Return bereits ueberschritten ist und DAB+ demzufolge auch nicht mehr abgeschaltet wird und fordert nun ganz erstaunlich, genau das Gegenteil von dem was man im Landtag gerade beschliessen liess, Foerdermittel in Hoehe von 500 Millionen Euro fuer diejenigen Privaten, die auf UKW senden (oder doch nur 500Tsd).
Tja was denn nun, Foerderung stoppen, bzw. in Niedersachsen erst gar nicht damit beginnen oder nun doch die ganz grosse Foerderung? Soll mit der Foerderung etwa das UKW Netz solange weiter finanziert werden, welches sich bei kaum noch 10% Nutzung (solange wollen sie es ja weiter betreiben) dann schon lange nicht mehr wirtschaftlich rechnen wird. :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 16:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Wenigstens eine Partei die in NDS klar sieht.

https://piraten-nds.de/2019/06/22/die-e ... osignalen/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 17:03 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1522
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Ja gut, damit würde ich jetzt auch werben. Nachdem klar ist dass alle gegen Niedersachsen und Anti DAB+ der Meinung sind

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de