Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 13:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 16:16 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 3. Apr 2016, 07:03
Beiträge: 30
Wohnort: Garbsen
Ein sehr lesenswerter Artikel.

http://m.dwdl.de/a/55970

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

_________________
Mobil: Ford Transit (BJ 2004) mit Albrecht DR56 + 38 cm Magnetantenne im "Eigenschnitt" :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 16:36 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6742
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Der beste Mix ist wie die flachste DAB Antenne.
Taugt einfach nichts.

Trotzdem gibt es bei mir auch mal Radio Brocken oder 89.0 RTL (In The Mix).
Für mich ist das Schlagerparadies eine Wiederauferstehung. Die machen egal was die Quoten sagen was sie für richtig halten. Sunshine Live führt wohl Verrat an sich selber durch. Da hat DWissen bessere Musik zu bieten. Es gibt viele Regionen in Deutschland da würde selbst ich als Hardcore Radiohörer ohne DAB nur noch Abschalten.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 18:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 2026
Wohnort: Gera
"Der beste Mix", egal für welches Sendegebiet, klingt schon besch.... Rotation und Blacklist ist dann das nächste Thema. Da kann man Seiten füllen.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 21:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6537
Ich dachte ja bisher,nur mir geht es mit dem deutschen Dummdudelfunk so.Zum Glück haben noch einige andere in diesem Land das empfinden,dass Radio in Deutschland immer bescheidener wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 16:26 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Seit dem Jahreswechsel höre ich jeden Abend fast nur noch Radio.

Meine empfangbaren Kulturprogramme von SWR2|DKultur|WDR3|DLF
überraschen und begeistern mich immer mehr. Ganz vereinzelt schalte ich
enttäuscht ab. Ich höre nur über den perfekten Kopfhörer AKG K24P.

Über DAB ist mein Hörvergnügen sogar mit dem alten DSR vergleichbar.
Mit meiner ehemaligen Rotor-Dachantenne neigte der UKW-Empfang
auch an Referenz-Tunern wie meinem T-4970 zu sehr zum Rauschen.

Inzwischen habe ich auf dem Sofa mitten im Zimmer besten Empfang
mit meinem kleinen DAB-Radio (AE9011) einfach per Teleskopantenne.

Sowohl empfangstechnisch als auch vom Programmangebot erlebe ich
daher das gute alte Medium Radio als einen wunderbaren Fortschritt.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de