Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 22. Jan 2020, 23:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 13:03 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1539
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Zitat:
Die ARD will auch weiter die Digitalisierung des Hörfunks vorantreiben und hat sich nochmals für den Verbreitungsstandard DAB Plus ausgesprochen. Auf ihrer jüngsten Sitzung haben die Intendanten des Senderverbundes ihr Ja zu DAB Plus nochmals bekräftigt, wie sie auf der anschließenden Pressekonferenz in Potsdam-Babelsberg am Mittwoch mitteilten. Gleichzeitig kündigte die ARD an, den Simulcast von UKW und DAB Plus möglichst kostengünstig zu gestalten, diesen aber auch gleichzeitig so lange wie nötig aufrechterhalten zu wollen.

Des einen Leid ist des anderen Freud?

> http://www.digitalfernsehen.de/ARD-will ... 807.0.html

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 13:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6469
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die dürfen von DAB am meisten profitieren.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 14:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1539
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Wie kann man ein Simulcast von UKW und DAB+ kostengünstig halten aber so lange wie nötig aufrechterhalten?
Bei den UKW-Sendern die kW-Zahl reduzieren?

Ein faden Beigeschmack hat das, weil das privat finanzierte SWR Radio DASDING erst vor paar Wochen neue UKW Frequenzen aktiv geschalten hat.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 20:38 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2485
Indem man die in den letzten Jahren aufgeschalteten UKW Sender langsam wieder abschaltet. Die Fuellsender, die ausschliesslich fuer UKW In Door Empfang zusaetzlich aufgebaut wurden. Den uebernehmen DAB+ und Internet und fuer die Autofahrer ohne DAB Radio laesst man die Grundnetzsender noch etwas laenger laufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 07:12 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1539
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Ah dann bin ich ja auf das privat finanzierte SWR Radio DAS DING gespannt, die bekamen ja erst vor wenigen Wochen 3 neue Frequenzen

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de